Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

CO.DON AG, CO

CO.DON AG - Beabsichtigte Produktauslizensierung im asiatischen Wirtschaftsraum

03.09.2021 - 10:47:19

CO.DON AG - Beabsichtigte Produktauslizensierung im asiatischen Wirtschaftsraum. Teltow / Leipzig, 03. September 2021, 10:00 Uhr ? Die CO.DON Aktiengesellschaft (CO.DON oder Gesellschaft) befindet sich mit ReLive Biotechnologies Group Limited in Gespr?chen zur exklusiven Auslizensierung ihrer Produkte co.don chondrosphere und

/ Leipzig, 03. September 2021, 10:00 Uhr ? Die CO.DON Aktiengesellschaft (CO.DON oder Gesellschaft) befindet sich mit ReLive Biotechnologies Group Limited in Gespr?chen zur exklusiven Auslizensierung ihrer Produkte co.don chondrosphere und Spherox sowie diesbez?glicher Patente und Know-how im asiatischen Wirtschaftsraum. Die ReLive Biotechnologies Group Limited ist ein privates Biotechnologieunternehmen, welches neue regenerative medizinische und zelltherapeutische Produkte entwickelt.

 

Die beiden Unternehmen haben einen Letter of Intent unterzeichnet, auf dessen Basis eine Vereinbarung ?ber eine exklusive Auslizensierung beider CO.DON-Produkte f?r die Territorien der Volksrepublik China, Hongkong, Macau, Singapur und Taiwan abgeschlossen werden soll. Der Letter of Intent ist nicht bindend.

 

Nach den im Rahmen der Vertragsverhandlungen aktuell besprochenen Eckpunkten soll die CO.DON bei Vertragsunterzeichnung eine Einmalzahlung in H?he von USD 2,75 Mio. erhalten. Bis zur Erteilung der Vermarktungserlaubnis soll CO.DON in Abh?ngigkeit vom Erreichen bestimmter Milestones gestaffelt weitere Zahlungen von insgesamt USD 5,5 Mio. erhalten. Nach einem erfolgten Markteintritt in den jeweiligen asiatischen L?ndern soll die Gesellschaft an den aus der Auslizensierung erzielten Ums?tzen anteilsm??ig beteiligt werden. Die Dauer der Pflicht zur Entrichtung von Lizenzgeb?hren richtet sich nach der Laufzeit der relevanten Schutzrechte; derzeit voraussichtlich bis mindestens zum 1. Juni 2040, soweit danach nicht noch schutzf?higes Know-how von der ReLive Biotechnologies Group Limited genutzt wird. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich auch bereits besprochene Eckpunkte im Laufe der weiteren Verhandlungen ?ndern k?nnen oder keine Vereinbarung zustande kommt.

 

Die notwendige Zustimmung des Aufsichtsrats zum Lizenzvertrag sowie die Unterzeichnung einer finalen Vereinbarung stehen noch aus.

Mitteilende Person: Tilmann Bur, Vorstand

 

Kontakt

Matthias Mei?ner

Director Corporate Communications

Investor Relations / Public Relations T: +49 (0)341 99190 330

F: +49 (0)341 99190 309

E: ir@codon.de

 

@ irw-press.com