Empfehlung, Analyse

CFRA senkt Ziel für Thyssenkrupp auf 19 Euro - 'Hold'

09.11.2018 - 21:31:24

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 09.11.2018

nach einer weiteren Gewinnwarnung von 26 auf 22 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Kaufen" belassen. Der Hersteller von Industrieanlagen komme einfach nicht zur Ruhe, schrieb Analyst Holger Fechner in einer am Freitag vorliegenden Studie. Unter der Annahme der Bestätigung der vorgeschlagenen Neuordnung, einer konsequenten Fortsetzung der getroffenen Maßnahmen zur Verbesserung des operativen Geschäfts sowie einer positiven weltweiten konjunkturellen Entwicklung bekräftige er aber die Kaufempfehlung.

JPMorgan kappt General-Electric-Ziel auf 6 Dollar - 'Underweight'

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für General Electric nach Quartalszahlen von 10 auf 6 US-Dollar gekappt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Der Mischkonzern habe an fast allen Fronten noch schlechter als erwartet abgeschnitten, schrieb Analyst Stephen Tusa in einer am Freitag vorliegenden Studie.

Barclays senkt ProSiebenSat.1 auf 'Equal Weight' - Ziel 22 Euro

LONDON - Die britische Investmentbank Barclays hat ProSiebenSat.1 nach Zahlen und gesenkten Umsatzzielen von "Overweight" auf "Equal Weight" abgestuft und das Kursziel von 29 auf 22 Euro gesenkt. Der Medienkonzern habe alle schlechten Nachrichten schon vor den anstehenden Investorentagen mitgeteilt, um den erwarteten Fünfjahresplan nicht negativ zu überschatten, schrieb Analyst Julien Roch in einer am Freitag vorliegenden Studie. Investoren dürften den Zielen aber erst Glauben schenken, sobald es Anzeichen für einen Erfolg gibt. Positive Kurstreiber zu finden falle derzeit schwer.

SocGen senkt Ziel für ProSiebenSat.1 auf 25 Euro - 'Buy'

PARIS - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für ProSiebenSat.1 nach Quartalszahlen von 38 auf 25 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Nach der Umsatzwarnung und den Aussagen zur Dividende dürfte es einige Monate dauern für den Aufbau neuen Vertrauens, schrieb Analyst Christophe Cherblanc in einer am Freitag vorliegenden Studie. Angesichts der drastisch gesenkten Erwartungen, einer damit verbundenen niedrigeren Bewertung und einer Dividendenrendite von 6 Prozent rate er jedoch zum Kauf der Papiere des Medienkonzerns.

UBS senkt Ziel für ProSiebenSat.1 auf 18,45 Euro - 'Neutral'

ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für ProSiebenSat.1 von 22,60 auf 18,45 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Nach dem Kursrutsch seien die Dividendenkürzung und die Investitionen des Medienkonzerns nun eingepreist, schrieb Analyst Richard Eary in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Analyst senkte seine Gewinnerwartungen infolge der Warnung des Medienkonzerns.

Credit Suisse streicht Freenet von 'Top Pick'-Liste

ZÜRICH - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Freenet-Aktie von ihrer "Top Pick"-Liste gestrichen. Begründet wurde dies in einer am Donnerstag vorliegenden Studie mit der nachlassenden operativen Dynamik des Telekomunternehmens, vor allem im Wachstumssegment New Media.

Independent Research erhöht Ziel für Allianz SE - 'Kaufen'

FRANKFURT - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Allianz SE nach Quartalszahlen von 225 auf 230 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Operatives Ergebnis und Nettogewinn hätten seine Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Markus Rießelmann in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Versicherer bleibe auf Kurs. Im Fokus stehe nun der Kapitalmarkttag.

Goldman hebt Ziel für Engie auf 14,30 Euro - 'Neutral'

NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Engie von 14,00 auf 14,30 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Analyst Ajay Patel passte nach den Neunmonatszahlen des Versorgers seine Gewinnschätzungen je Aktie etwas nach oben an. Dies begründete er in einer am Freitag vorliegenden Studie zuvorderst mit Währungseffekten.

Credit Suisse senkt Ziel für Continental AG auf 166 Euro

ZÜRICH - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Continental nach Quartalszahlen nach von 174 auf 166 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Er lege nun niedrigere Ergebnisschätzungen für den Autozulieferer und eine niedrigere Bewertung in der Branche an, schrieb Analyst Sascha Gommel in einer am Freitag vorliegenden Studie. Weil er für die kommenden Monate keinen bedeutenden Kursimpuls ausmachen könne, halte er an der neutralen Haltung zur Aktie fest.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Dow im Plus - Hoffnung auf Lösung im Handelsstreit. Dagegen lasteten enttäuschende Ausblicke zweier Branchengrößen aus dem IT-Sektor auf den technologielastigen Nasdaq-Börsen. NEW YORK - Hoffnungen auf eine baldige Einigung im Handelskonflikt zwischen den USA und China haben am Freitag der Wall Street ins Plus verholfen. (Boerse, 16.11.2018 - 22:37) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Brenntag auf 52 Euro - 'Neutral'. Die Einstufung wurde auf "Neutral" belassen. Seine neuen Schätzungen berücksichtigten nun die Risiken eines geringeren Wachstums und auch den erwarteten Margendruck, schrieb Analyst Matija Gergolet in einer am Freitag vorliegenden Studie. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Brenntag nach den jüngst veröffentlichten Zahlen zum dritten Quartal von 58 auf 52 Euro gesenkt. (Boerse, 16.11.2018 - 22:07) weiterlesen...

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 12. bis 16.11.2018 FRANKFURT - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst der Woche vom 12. (Boerse, 16.11.2018 - 21:46) weiterlesen...

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 16.11.2018 Exane BNP hebt Daimler auf 'Outperform' und Ziel auf 64 Euro (Boerse, 16.11.2018 - 21:32) weiterlesen...

US-Anleihen bauen Gewinne im Handelsverlauf aus. In allen Laufzeiten sanken die Renditen. NEW YORK - US-Staatsanleihen haben am Freitag ihre Kursgewinne zum Handelsstart ausgebaut. (Sonstige, 16.11.2018 - 21:31) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im Späthandel am 16.11.2018. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 16.11.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 16.11.2018 - 20:50) weiterlesen...