Dr. Reuter Investor Relations, Dr

CBD - ein nicht-psychoaktiver Bestandteil der Cannabispflanze - ist aufgrund seines potenziell breiten Anwendungsspektrums Gegenstand zahlreicher, aktueller Forschungsarbeiten.

04.01.2023 - 08:17:38

Dr. Reuter IR: Innocan Pharma ?ber CBD : Breites Wirkungsspektrum, attraktive Wachstumsperspektive

- einer oralen L?sung zur Behandlung von epileptischen Krampfanf?llen.

 

Innocan Pharma plant die Erschlie?ung des CBD Marktes

 

CBD ist ein ?weites Feld? - das fr?hzeitig und optimal positionierten Unternehmen wie Innocan Pharma jedoch attraktive Wachstumschancen bieten kann. Zumal Innocan Pharma dank eines erfahrenen Managementteams, innovativer Patentanmeldungen und vielversprechender erster, pr?klinischer Studienergebnisse auf dem besten Weg dazu ist, den Markt f?r CBD-Wirkstoffe und technische Entwicklungsplattformen zu erschlie?en.

 

So entwickelt Innocan Pharma derzeit zwei Plattformen, die vor allem die Wirksamkeit von CBD optimieren sollen: Zum einen die CBD-beladene Liposomen-Plattform (?LPT?), die mittels Injektionen eine pr?zise Dosierung und lang anhaltende Freisetzung von CBD in die Blutbahn erm?glicht. Zum anderen CBD-beladene Exosome (?CLX?), die das Potenzial f?r hochgradig synergistische Effekte regenerativer und entz?ndungshemmender Eigenschaften auf das zentrale Nervensystem und andere K?rpergewebe bieten k?nnten.

 

Die LPT-Plattform wurde von Innocan Pharma bereits am 7. Oktober 2019 zum Patent angemeldet und befindet sich derzeit in klinischen Tests f?r zwei Indikationen: Epilepsie und Schmerztherapie in der Veterin?r- und Humanmedizin. Erste pr?klinische LPT-Studien an Hunden mit Osteoarthritis und refrakt?rer (arzneimittelresistenter) Epilepsie haben erfolgreiche Ergebnisse gezeigt. So zum Beispiel eine Bioverf?gbarkeit von CBD von fast 100 %, verglichen mit einer Bioverf?gbarkeit von 6,5-20 % beim Menschen bei oraler Verabreichung. Au?erdem konnte das CBD im Blutplasma der Hunde ?ber einen Zeitraum von mehr als vier Wochen nachgewiesen werden, in dem die Symptome deutlich abnahmen.

 

M?chten Sie auf dem Laufenden gehalten werden ?ber interessante Nebenwerte-Aktien? Oder zu Innocan Pharma? Dann lassen Sie sich in unseren Verteiler eintragen mit dem Stichwort: ?Nebenwerte? bzw. ?Innocan Pharma?. Einfach per Email an Eva Reuter: e.reuter@dr-reuter.eu

 

Disclaimer/Risikohinweis

 

Interessenkonflikte: Mit Innocan Pharma existiert ein entgeltlicher IR und PR-Vertrag. Inhalt der Dienstleistungen ist u.a., den Bekanntheitsgrad des Unternehmens zu erh?hen. Dr. Reuter Investor Relations handelt daher bei der Erstellung und Verbreitung des Artikels im Interesse von Innocan Pharma. Es handelt sich um eine werbliche redaktionelle Darstellung. Der Artikel kann im Vorfeld der Ver?ffentlichung Innocan Pharma vorgelegt worden sein. Dies dient der Gew?hrleistung korrekter Unternehmensangaben.

 

Unternehmensrisiken: Wie bei jedem Unternehmen bestehen Risiken hinsichtlich der Umsetzung des Gesch?ftsmodells. Es ist nicht gew?hrleistet, dass sich das Gesch?ftsmodell entsprechend den Planungen umsetzen l?sst. Weitere Informationen zu den Unternehmensrisiken k?nnen der Investor Relations-Webseite von Innocan Pharma abgerufen werden: https://innocanpharma.com/investors/?lang=de

 

Investitionsrisiken: Investitionen sollten nur mit Mitteln get?tigt werden, die zur freien Verf?gung stehen und nicht f?r die Sicherung des Lebensunterhaltes ben?tigt werden. Es ist nicht gesichert, dass ein Verkauf der Anteile ?ber die B?rse zu jedem Zeitpunkt m?glich sein wird. Grunds?tzlich unterliegen Aktien immer dem Risiko eines Totalverlustes.

 

Disclaimer: Alle in diesem Newsletter / Artikel ver?ffentlichten Informationen beruhen auf sorgf?ltigen Recherchen. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot f?r die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Den Ausf?hrungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber f?r vertrauensw?rdig erachtet.

 

Quellen: Insbesondere werden zur Darstellung & Beurteilung der Gesellschaften Informationen der Unternehmenswebseite verf?gbaren Informationen ber?cksichtigt. In der Regel besteht zudem ein direkter Kontakt zum Vorstand / IR-Team der jeweiligen analysierten bzw. vorgestellten Gesellschaft. Verfasste Artikel k?nnen vor der Ver?ffentlichung Innocan Pharma vorgelegt worden sein, um die Richtigkeit aller Angaben pr?fen zu lassen.

 

Aktien von Innocan Pharma k?nnen sich im Besitz von Mitarbeitern oder Autoren von Dr. Reuter Investor Relations ? unter Ber?cksichtigung der Regeln der Market Abuse Regulation (MAR) befinden.

 

Verantwortlich & Kontakt f?r R?ckfragen

Dr. Reuter Investor Relations

Dr. Eva Reuter

Friedrich Ebert Anlage 35-37

60327 Frankfurt

+49 (0) 69 1532 5857

www.dr-reuter.eu

 

F?r Fragen bitte Nachricht an ereuter@dr-reuter.eu

 

@ irw-press.com