Newcore Gold Ltd., Bohrungen

Bohrungen von Newcore Gold durchschneiden 1,79 g / t Gold auf 24,0 m und 0,99 g / t Gold auf 29,0 m bei Goldprojekt Enchi in Ghana

11.01.2022 - 12:06:56

Bohrungen von Newcore Gold durchschneiden 1,79 g/t Gold auf 24,0 m und 0,99 g/t Gold auf 29,0 m bei Goldprojekt Enchi in Ghana. 2022.01.11 - NCAU NR - Enchi Drill Results (Nyam and Kwak) - FINAL-          RC-Bohrungen bei Nyam durchschneiden hochgradige Goldmineralisierung in Oberfl?chenn?he

durchschneiden hochgradige Goldmineralisierung in Oberfl?chenn?he

 

-          RC-Bohrungen bei Kwakyekrom erweitern Goldmineralisierung um 500 m in Richtung Norden

 

11. Januar 2022 - Vancouver (British Columbia). Newcore Gold Ltd. (TSX-V: NCAU, OTCQX: NCAUF) (?Newcore? oder das ?Unternehmen?) freut sich, weitere Bohrergebnisse des laufenden, 90.000 m umfassenden Bohrprogramms beim zu 100 % unternehmenseigenen Goldprojekt Enchi (?Enchi? oder das ?Projekt?) in Ghana bekannt zu geben. Im Rahmen von RC-Bohrungen bei der Goldlagerst?tte Nyam (?Nyam?) bei Enchi wurde eine hochgradige Oxidgoldmineralisierung in Oberfl?chenn?he mit einem Gehalt von 1,79 g/t Gold auf 24,0 m ab 38 m durchschnitten. Im Rahmen der RC-Bohrungen bei der Goldlagerst?tte Kwakyekrom (?Kwakyekrom?) wurden 0,99 g/t Gold auf 29,0 m ab 81 m durchschnitten, wodurch die mittels Bohrungen erprobte Goldmineralisierung bei Kwakyekrom um 500 m in Richtung Norden erweitert wurde.

 

H?hepunkte der Bohrungen bei Nyam und Kwakyekrom

 

-          Im Rahmen von RC-Bohrungen bei Nyam wurde eine oxidierte Goldmineralisierung in Oberfl?chenn?he durchschnitten, einschlie?lich:

  • Bohrloch NBRC092 durchschnitt 1,79 g/t Gold auf 24,0 m ab 38 m, einschlie?lich 4,14 g/t Gold auf 4,0 m ab 51 m.
  • Bohrloch NBRC097 durchschnitt 0,87 g/t Gold auf 25,0 m ab 10 m, einschlie?lich 2,59 g/t Gold auf 4,0 m ab 20 m.

 

-          Zus?tzliche RC-Bohrungen bei Nyam erweiterten die Goldmineralisierung in die Tiefe, in den oberen Teil der Sulfidzone, einschlie?lich:

  • Bohrloch NBRC090 durchschnitt 0,77 g/t Gold auf 31,0 m ab 78 m, einschlie?lich 4,92 g/t Gold auf 1,0 m ab 102 m und 5,19 g/t Gold auf 1,0 m ab 107 m.
  • Bohrloch NBRC093 durchschnitt 0,43 g/t Gold auf 48 m ab 79 m, einschlie?lich 1,79 g/t Gold auf 4,0 m ab 84 m und 1,32 g/t Gold auf 3,0 m ab 99 m.

 

-          Die RC-Bohrungen bei Kwakyekrom haben die Mineralisierung um 500 m in Richtung Norden erweitert und die mittels Bohrungen erprobte Streichenl?nge der Goldmineralisierung auf 1,5 km erh?ht, einschlie?lich:

  • Bohrloch KKRC080 durchschnitt eine goldmineralisierte Struktur mit einem Gehalt von 0,99 g/t Gold auf 29,0 m ab 81 m sowie eine zweite Zone mit 1,67 g/t Gold auf 3,0 m ab 40 m.
  • Bohrloch KKRC075 durchschnitt 2,31 g/t Gold auf 7,0 m ab 53 m.
  • Bohrloch KKRC076 durchschnitt 1,14 g/t Gold auf 13,0 m ab 119 m sowie eine zweite Zone mit 2,29 g/t Gold auf 2,0 m ab 189 m.

 

Greg Smith, VP Exploration von Newcore, sagte: ?Wir verzeichnen sowohl in den Lagerst?ttengebieten Nyam als auch Kwakyekrom bei Enchi weiterhin starke Ergebnisse, was das Potenzial f?r ein Ressourcenwachstum beim gesamten Projekt verdeutlicht. Nyam ergibt weiterhin eine hochgradige Oxidgoldmineralisierung in Oberfl?chenn?he, w?hrend das Tiefenvorkommen in die oberen Bereiche der Sulfidzone erweitert wird. Diese Bohrergebnisse beinhalteten auch Bohrungen, deren Schwerpunkt auf der Erprobung von Kwakyekrom n?rdlich des bestehenden, auf eine Grube beschr?nkten Mineralressourcengebiets lag, wobei die Bohrungen die bekannte Mineralisierung erfolgreich um 500 m in Richtung Norden erweitert und die mittels Bohrungen erprobte Streichenl?nge der Goldmineralisierung bei Kwakyekrom auf 1,5 km erh?ht haben. Wir freuen uns darauf, das aktuelle, 90.000 m umfassende Bohrprogramm in den kommenden Monaten abzuschlie?en, w?hrend wir unser Explorationsprogramm fortsetzen, um das Potenzial von Enchi auf regionaler Ebene zu definieren.?

 

In dieser Pressemitteilung werden die Ergebnisse von 37 RC-Bohrungen auf insgesamt 5.447 m gemeldet, einschlie?lich 18 RC-Bohrungen auf insgesamt 2.319 m (NBRC090 bis NBRC107), die die Goldlagerst?tte Nyam anpeilen, sowie 19 RC-Bohrungen auf insgesamt 3.128 m (KKRC066 bis KKRC084), die die Goldlagerst?tte Kwakyekrom anpeilen. 33 der 37 RC-Bohrl?cher durchschnitten eine Goldmineralisierung.

 

Nachstehend finden Sie ausgew?hlte Analyseergebnisse der 37 Bohrl?cher des Bohrprogramms, ?ber die in dieser Pressemitteilung berichtet wird:

 

Tabelle 1: Wichtigste Ergebnisse der Bohrungen beim Goldprojekt Enchi

 

Bohrloch-Nr,

Zone/Lagerst?tte

von (m)

bis (m)

L?nge (m)

Au (g/t)

NBRC092

Nyam

38,0

62,0

24,0

1,79

einschlie?lich

 

51,0

55,0

4,0

4,14

NBRC090

Nyam

78,0

109,0

31,0

0,77

einschlie?lich

 

102,0

103,0

1,0

4,92

einschlie?lich

 

107,0

108,0

1,0

5,19

NBRC097

Nyam

10,0

35,0

25,0

0,87

einschlie?lich

 

20,0

24,0

4,0

2,59

NBRC093

Nyam

79,0

127,0

48,0

0,43

einschlie?lich

 

84,0

88,0

4,0

1,79

einschlie?lich

 

99,0

102,0

3,0

1,32

NBRC095

Nyam

61,0

75,0

14,0

0,72

einschlie?lich

 

70,0

74,0

4,0

1,42

und

 

105,0

125,0

20,0

0,90

einschlie?lich

 

111,0

114,0

3,0

2,38

NBRC104

Nyam

78,0

98,0

20,0

0,84

und

 

108,0

119,0

11,0

0,87

KKRC080

Kwakyekrom

40,0

43,0

3,0

1,67

und

 

81,0

110,0

29,0

0,99

KKRC075

Kwakyekrom

53,0

60,0

7,0

2,31

KKRC076

Kwakyekrom

119,0

132,0

13,0

1,14

und

 

189,0

191,0

2,0

2,29

Anmerkungen:

  1. Siehe detaillierte Tabelle f?r vollst?ndige Ergebnisse
  2. Angegebene Intervalle sind Kernl?ngen mit einer gesch?tzten wahren M?chtigkeit von 75?85 %
  3. L?ngengewichtete Durchschnittswerte von ungeschnittenen Analyseergebnissen

 

Karten mit den Standorten der Bohrl?cher k?nnen unter folgender Adresse eingesehen werden:

https://newcoregold.com/site/assets/files/5749/2022_01-ncau-nr-enchi-plan-maps-l.pdf

 

Einen Querschnitt mit den wichtigsten Bohrergebnissen f?r die Bohrl?cher NBRC092 und KKRC080 k?nnen abgerufen werden unter:

https://newcoregold.com/site/assets/files/5749/2022_01-ncau-crosssections-nbrc092-kkrc080-l.pdf

 

Eine vollst?ndige Liste der bisher ver?ffentlichten Bohrergebnisse f?r 2020 und 2021, einschlie?lich der Details zu den Bohrl?chern, finden Sie unter:

https://newcoregold.com/site/assets/files/5749/2022_01-ncau-enchi-2020-2021-drill-results-l.pdf

 

F?r das insgesamt geplante 90.000-Meter-Bohrprogramm wurden nun die Untersuchungsergebnisse f?r 396 Bohrl?cher mit 68.317 Metern erhalten und ver?ffentlicht.

 

Bohrungen bei Nyam

 

Die Bohrungen bei Nyam, die im mittleren Teil durchgef?hrt wurden, beinhalteten neue Abschnitte innerhalb des bestehenden Lagerst?ttengebiets, das sowohl neigungsaufw?rts als auch neigungsabw?rts erprobt wurde. Eine Reihe von Bohrl?chern erprobte den aufw?rtsgerichteten Teil der Goldmineralisierung in der oberfl?chennahen oxidierten Zone, wobei NBRC092 in einem neuen Abschnitt im mittleren Teil der Zone gebohrt wurde und 1,79 g/t Gold auf 24,0 m ab 38 m durchschnitt, einschlie?lich 4,14 g/t Gold auf 4,0 m ab 51 m und einer zweiten Zone mit 0,61 g/t Gold auf 4,0 m ab 9 m. NBRC097, das 250 m weiter n?rdlich gebohrt wurde, durchschnitt 0,87 g/t Gold auf 25,0 m ab 10 m, einschlie?lich 2,59 g/t Gold auf 4,0 m ab 20 m.

 

Die RC-Bohrungen bei Nyam erweiterten die Goldmineralisierung in die Tiefe, in den oberen Teil der Sulfidzone, und durchschnitten m?chtige Zonen mit einer Goldmineralisierung und hochgradigeren Kernstrukturen. NBRC090 durchschnitt 0,77 g/t Gold auf 31,0 m ab 78 m, einschlie?lich 4,92 g/t Gold auf 1,0 m ab 102 m und 5,19 g/t Gold auf 1,0 m ab 107 m. NBRC093 wurde 50 m n?rdlich von NBRC090 gebohrt und durchschnitt 0,43 g/t Gold auf 48,0 m ab 79 m, einschlie?lich 1,79 g/t Gold auf 4,0 m ab 84 m und 1,32 g/t Gold auf 3,0 m ab 99 m.

 

Zu den weiteren abgeschlossenen Bohrl?chern z?hlte NBRC095, das 125 m n?rdlich von NBRC090 gebohrt wurde und eine obere Zone in den Oxiden mit 0,72 g/t Gold auf 14,0 m ab 61 m durchschnitt, einschlie?lich 1,42 g/t Gold auf 4,0 m ab 70 m, sowie eine zweite untere Struktur in den Sulfiden mit 0,90 g/t Gold auf 20,0 m ab 105 m, einschlie?lich 2,38 g/t Gold auf 3,0 m ab 111 m. NBRC104, das 50 m n?rdlich von NBRC097 gebohrt wurde, durchschnitt ebenfalls zwei goldmineralisierte Zonen mit 0,84 g/t Gold auf 20,0 m ab 78 m und 0,87 g/t Gold auf 11,0 m ab 108 m.

 

Bohrungen bei Kwakyekrom

 

Im Rahmen der Bohrungen bei Kwakyekrom wurde die n?rdliche Erweiterung erprobt und die Goldmineralisierung erfolgreich um 500 m in Richtung Norden des bestehenden, auf eine Grube beschr?nkten Ressourcengebiets erweitert. KKRC080, das 175 m n?rdlich der bestehenden Ressourcengrube gebohrt wurde, durchschnitt 0,99 g/t Gold auf 29,0 m ab 81 m sowie eine zweite goldmineralisierte Struktur mit 1,67 g/t Gold auf 3,0 m ab 40 m. KKRC079, das n?rdlich von KKRC080 gebohrt wurde, verl?ngerte den mittels Bohrungen erprobten Teil der Zone Kwakyekrom um weitere 75 m in Richtung Norden und erprobte die abw?rtsgerichtete Erweiterung, wobei 1,84 g/t Gold auf 5,0 m ab 198 m zusammen mit einer zweiten Struktur mit 2,61 g/t Gold auf 2,0 m ab 208 m durchschnitten wurden.

 

KKRC078, das 400 m n?rdlich des bestehenden Ressourcengebiets gebohrt wurde, durchschnitt 0,56 g/t Gold auf 23,0 m ab 161 m, zusammen mit einer zweiten Struktur mit 1,79 g/t Gold auf 2,0 m ab 172 m. KKRC075, das 75 m n?rdlich von KKRC078 gebohrt wurde, durchschnitt 2,31 g/t Gold auf 7,0 m ab 53 m. KKRC076, das auf demselben Abschnitt wie KKRC075 gebohrt wurde, erprobte die abw?rtsgerichtete Erweiterung und durchschnitt 1,14 g/t Gold auf 13,0 m ab 119 m sowie eine zweite Struktur mit 2,29 g/t Gold auf 2,0 m ab 189 m.

 

Mineralressourcensch?tzung f?r das Goldprojekt Enchi

 

Im Goldprojekt Enchi lagert eine auf den Tagebau beschr?nkte vermutete Mineralressource von 70,4 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 0,62 g/t Au, die 1,41 Millionen Unzen Gold enth?lt (siehe Newcore-Pressemitteilung vom 8. Juni 2021). Das Verfahren der Mineralressourcensch?tzung entspricht den CIM-Richtlinien f?r Best Practices bei der Sch?tzung von Mineralressourcen und Mineralreserven (29. November 2019) sowie den CIM-Definitionsstandards f?r Mineralressourcen und Mineralreserven (10. Mai 2014), die den Bestimmungen gem?? National Instrument 43-101 ("NI 43-101") angepasst wurden. Die Mineralressourcensch?tzung wurde von der unabh?ngigen qualifizierten Person Todd McCracken, P. Geo. von BBA E&C Inc. erstellt. Der technische Bericht mit dem Titel ?Preliminary Economic Assessment for the Enchi Gold Project, Enchi, Ghana? wurde mit 8. Juni 2021 erstellt und ist im Profil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com verf?gbar.

 

Bohrprogramm 2020/2021 bei Enchi

 

Aktuell ist bei Enchi ein 90.000 Meter umfassendes Entdeckungs- und Ressourcenerweiterungs-Bohrprogramm im Gange (voraussichtlicher Abschluss im 2. Quartal 2022). Das Programm umfasst sowohl RC- als auch Diamantbohrungen und beinhaltet die ersten tieferen Bohrungen des Projekts. Das Bohrprogramm umfasst die Erprobung von Erweiterungen der bestehenden Ressourcengebiete, wobei auch eine Reihe von Explorationszielen mit hoher Priorit?t au?erhalb der abgeleiteten Mineralressource erprobt werden wird. Der Schwerpunkt der Bohrungen liegt auf Ausfall-Erweiterungs- und Explorationsbohrungen bei den Lagerst?tten Sewum, Boin, Nyam und Kwakyekrom. Zus?tzliche Bohrungen sind in bereits zuvor bebohrten Zonen au?erhalb des Ressourcengebiets (Kojina Hill und Eradi) geplant, ebenso wie Erstbohrungen (?First Pass Drilling?) zur Erprobung einer Reihe von mehrere Kilometer umfassende, anomale Gold-in-Boden-Zonen, die zuvor noch nicht bebohrt wurden (Nkwanta, Sewum South und andere Anomalien). Alle Zonen stellen vorrangige Ziele dar, die auf geologischen, geochemischen und geophysikalischen Oberfl?chenarbeiten sowie auf fr?heren Sch?rfgrabungen und Bohrungen basieren.

 

Goldzone Nyam

 

Das Goldvorkommen Nyam ist eines von vier, in der grubenbeschr?nkten vermuteten Mineralressourcensch?tzung in Enchi enthaltenen Vorkommen (4,9 Millionen mit einem Gehalt von 0,82 g/t Au mit 129.000 Unzen). Nyam liegt 15 Kilometer ?stlich der Stadt Enchi. Eine Reihe von Bohrstra?en verbinden mit dem nahgelegenen Stra?ennetz und dem Stromnetz und erm?glichen anderweitigen Zugang. Eine luftgest?tzte, mit dem Goldvorkommen Nyam ?bereinstimmende, geophysikalische Anomalie weist eine Serie komplexer Trends hoher Leitungsf?higkeit auf, die auf mehrere subparallele goldhaltige Strukturen hinweisen. Im Rahmen des aktuellen Bohrprogramms wurden die Ergebnisse von insgesamt 101 Bohrl?chern (17.140 Meter) bei Nyam erhalten und ver?ffentlicht.

 

Goldzone Kwakyekrom

 

Die Goldlagerst?tte Kwakyekrom ist eine der vier Lagerst?tten, die die auf die Grube beschr?nkte vermutete Mineralressourcensch?tzung bei Enchi umfassen (2,7 Millionen t mit einem Gehalt von 0,64 g/t Gold) (55.600 oz), wobei eine erste Ressource bei Kwakyekrom als Teil der aktualisierten Mineralressourcensch?tzung definiert wurde, die im Juni 2021 gemeldet wurde. Kwakyekrom liegt 15 km s?d?stlich der Stadt Enchi, mit nahegelegenen Stra?en und Stromleitungen sowie weiteren Zug?ngen ?ber eine Reihe von Bohrstra?en. Die Struktur Kwakyekrom wird als eine Erweiterung der Struktur Nyam interpretiert und befindet sich 5 km s?dlich von Nyam. Im Rahmen des aktuellen Bohrprogramms wurden die Ergebnisse von insgesamt 68 Bohrl?chern auf 10.794 m bei Kwakyekrom erhalten und ver?ffentlicht.

 

@ irw-press.com