Blackhawk Growth Corp., Blackhawk

Blackhawk Growth schlie?t einen Vertrag im Hinblick auf einen Kreditrahmen in H?he von bis zu 10 Millionen CAD ab

23.11.2021 - 12:02:01

Blackhawk Growth schlie?t einen Vertrag im Hinblick auf einen Kreditrahmen in H?he von bis zu 10 Millionen CAD ab. Vancouver, British Columbia, den 23. November 2021 - Blackhawk Growth Corp. (CSE:BLR; FWB:0JJ) (das ?Unternehmen? oder ?Blackhawk?) freut sich bekannt zu geben, dass es einen Finanzierungsvertrag (die ?Kreditfazilit?t?) ?ber bis zu 10 Millionen

Blackhawk Growth Corp. (CSE:BLR; FWB:0JJ) (das ?Unternehmen? oder ?Blackhawk?) freut sich bekannt zu geben, dass es einen Finanzierungsvertrag (die ?Kreditfazilit?t?) ?ber bis zu 10 Millionen CAD abgeschlossen hat. Die Kreditfazilit?t wurde von RiverFort Global Capital Ltd. (einem britischen Unternehmen mit Sitz in London, das von der Financial Conduct Authority reguliert wird) (?RiverFort?) arrangiert und von einem regulierten institutionellen Investor (der ?Investor?) finanziert.

 

Das Unternehmen beabsichtigt, die Finanzmittel aus der Kreditfazilit?t zur Unterst?tzung der Forschungsprojekte des Unternehmens bei Trip Pharma sowie f?r Betriebs- und Umlaufkapitalzwecke von Blackhawk zu verwenden.

 

Frederick Pels, Chief Executive Officer von Blackhawk, kommentierte: ?Diese neue Kreditfazilit?t dient als proaktiver Schritt zur weiteren St?rkung der Bilanz von Blackhawk, zur Verbesserung unserer langfristigen finanziellen Liquidit?t und zur Senkung unserer Kapitalkosten. Die Zusammenarbeit mit RiverFort wird es uns erm?glichen, unser Investitionsportfolio weiter auszubauen und gleichzeitig die Renditen f?r unsere Aktion?re mit einem Partner zu f?rdern, der die M?glichkeiten der Kreditvergabe an durch Wagniskapital finanzierte Unternehmen versteht.?

 

Gem?? den Bedingungen der Kreditfazilit?t hat sich Blackhawk bereit erkl?rt, eine erste Tranche in H?he von 2,5 Millionen CAD in Anspruch zu nehmen, wobei diese Verbindlichkeiten am 22. November 2023 f?llig werden, wobei die Zinsen, die Blackhawk auf die Tranche zahlt, 10 Prozent pro Jahr betragen. Alle nachfolgenden Kreditauszahlungen unterliegen dem gleichen Zinssatz, der auf die Laufzeit zwischen dem Datum des jeweiligen Auszahlungsdatums und dem F?lligkeitsdatum anzuwenden ist. Die Inanspruchnahme jeder nachfolgenden Tranche der Kreditfazilit?t wird von der Erf?llung der ?blichen Abschlussbedingungen unter Beteiligung von Blackhawk und dem Investor, einschlie?lich aller erforderlichen beh?rdlichen Genehmigungen, abh?ngig sein.

 

Die Kreditfazilit?t sieht eine 40-prozentige Optionsscheindeckung f?r jede Auszahlung oder jede Inanspruchnahme vor, die sich auf 40 Prozent des Nennwertes der Tranche dividiert durch den Aktienkurs des Unternehmens zum Zeitpunkt der Auszahlung bel?uft. Der Aus?bungspreis der Optionsscheine wird zum Zeitpunkt der Auszahlung auf 140 Prozent des Aktienkurses des Unternehmens festgelegt, und die Optionsscheine haben eine Laufzeit von drei Jahren nach dem Datum der Gew?hrung.

 

In Verbindung mit der ersten Tranche hat Blackhawk 1.538.461 Optionsscheine an den Investor ausgegeben, wobei jeder Optionsschein den Investor zum Erwerb einer Stammaktie des Unternehmens zu einem vor Aus?bung zu zahlenden Preis von 0,91 CAD je Aktie bis zum 22. November 2024 berechtigen wird.

 

Im Rahmen der Kreditfazilit?t wird der Investor die M?glichkeit haben, bis zu 100 Prozent des Darlehensbetrags zu einem festen Wandlungspreis in Aktien umzuwandeln, der 120 Prozent des B?rsenkurses der Aktien zum Zeitpunkt der jeweiligen Inanspruchnahme entspricht. Der feste Wandlungspreis f?r die erste Tranche betr?gt 0,78 CAD je Aktie. Dar?ber hinaus kann der Investor nach seiner Wahl einmal alle 30 Tage verlangen und fordern, dass die Verbindlichkeiten, die durch die auf das Darlehen anfallenden Zinsen entstehen, in Aktien zu einem Preis umgewandelt werden, der 90 Prozent des letzten Schlusskurses der Aktien am Tag vor der Bekanntgabe der Wandlung entspricht.

 

Gytis Martinkus, Chief Executive Officer von RiverFort, erkl?rte: ?Das Team hier bei RiverFort war sehr beeindruckt von der Arbeit, die von Trip Pharma und der LeichtMind-Klinik geleistet wird, sowie von der Professionalit?t der Blackhawk-Gruppe als Ganzes. Die Forschung im Bereich Mikrodosierung ist marktf?hrend, und das Team von Blackhawk hat uns seine fortschrittlichen Anwendungen detailliert demonstriert. Wir freuen uns auf Neuigkeiten bez?glich des Fortschritts dieser Forschung und der Entwicklung der damit verbundenen klinischen Studien.?

 

Blackhawk, der Investor und RiverFort stehen in keinem Nahverh?ltnis zueinander und operieren unabh?ngig voneinander. Die Darlehensvereinbarung und alle Optionsscheine, die gem?? der Darlehensvereinbarung an den Investor ausgegeben werden, werden gem?? den in National Instrument 45-106 - Prospectus Exemptions beschriebenen Prospektbefreiungen ausgegeben, und alle Aktien, die nach der Umwandlung des Darlehens oder nach Aus?bung der Optionsscheine ausgegeben werden, falls sie ausgegeben werden, werden auch gem?? den in NI 45-106 festgelegten Prospektbefreiungen ausgegeben und unterliegen den geltenden gesetzlichen Haltefristen gem?? National Instrument 45-102 - Resale of Securities.

 

?ber Blackhawk Growth

 

Blackhawk ist eine Investment-Holding, die bestrebt ist, durch die ?bernahme und die Entwicklung wachstumsstarker Unternehmen betr?chtliche Werte f?r ihre Aktion?re zu schaffen. Der Schwerpunkt seiner Investitionen liegt auf den Bereichen Gesundheit, Cannabis und Cannabidiol in Kanada und den USA. Zu seinen Portfoliounternehmen geh?ren SAC Pharma, LeichtMind Clinics, Noble Hemp, Spaced Food, NuWave Foods und MindBio Therapeutics. Blackhawk bringt seine Investitionen weiterhin in den Cashflow und w?chst in einem ?berdurchschnittlichen Tempo.

 

Das Unternehmen ver?ffentlicht regelm??ig Video-Updates ?ber den offiziellen YouTube-Kanal des Unternehmens: www.youtube.com/channel/UCs4f2tt3yAvOGhNLjgNOy-A

 

Bitte beteiligen Sie sich auch an der Diskussion in unserer Telegram-Gruppe f?r Unterst?tzer von Blackhawk: https://t.me/Blackhawkgrowth oder besuchen Sie uns online unter www.blackhawkgrowth.com.

 

F?r weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

 

Frederick Pels

CEO Blackhawk Growth

+1 (403) 991-7737

fred@blackhawkgrowth.com

 

Vorsorglicher Hinweis bez?glich zukunftsgerichteter Aussagen

 

S?mtliche in dieser Pressemeldung enthaltenen Aussagen, mit Ausnahme von historischen Fakten, sind im Hinblick auf das Unternehmen als ?zukunftsgerichtete Informationen? im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze zu verstehen, einschlie?lich der Verwendung des Erl?ses aus der Kreditfazilit?t. Mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen verfolgt das Unternehmen den Zweck, Informationen ?ber die aktuellen Erwartungen und Pl?ne im Hinblick auf die Zukunft bereitzustellen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen f?r andere Zwecke m?glicherweise nicht geeignet sind. Diese Informationen sind naturgem?? mit typischen Risiken und Unsicherheiten behaftet, die allgemeiner oder spezifischer Natur sein k?nnen und dazu f?hren k?nnten, dass sich Erwartungen, Prognosen, Vorhersagen oder Schlussfolgerungen als unrichtig herausstellen, dass Annahmen nicht der Wahrheit entsprechen und dass Ziele, strategische Vorgaben und Priorit?ten nicht erreicht werden. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten z?hlen unter anderem auch jene, die in den ?ffentlichen Unterlagen des Unternehmens identifiziert und aufgelistet sind und im Firmenprofil auf SEDAR (www.sedar.com) ver?ffentlicht wurden. Das Unternehmen hat sich bem?ht, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu f?hren k?nnten, dass die tats?chlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben sind. Es k?nnen aber auch andere Faktoren dazu f?hren, dass die Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse nicht wie erwartet, gesch?tzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als wahrheitsgem?? herausstellen. Tats?chliche Ergebnisse und zuk?nftige Ereignisse k?nnen unter Umst?nden erheblich von solchen Aussagen abweichen. Das Unternehmen hat, sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, weder die Absicht noch die Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen aufgrund neuer Erkenntnisse, zuk?nftiger Ereignisse bzw. sonstiger Umst?nde zu aktualisieren oder zu korrigieren.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com