Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Billy Goat Brands Ltd., Billy

Billy Goat Brands Beteiligungsunternehmen FunGuys Beverages nimmt an TerraCycles Plattform LOOP teil

14.10.2021 - 09:03:32

Billy Goat Brands Beteiligungsunternehmen FunGuys Beverages nimmt an TerraCycles Plattform LOOP teil.  Die FunGuys Linie kalter Kaffeeprodukte, KOLD, wird Loops Design-Richtlinien f?r wiederverwendbare Verpackungen annehmen und sein globales Einzelhandelsnetz nutzen Vancouver, British Columbia ? 14. Oktober 2021 ? Billy Goat Brands

FunGuys Linie kalter Kaffeeprodukte, KOLD, wird Loops Design-Richtlinien f?r wiederverwendbare Verpackungen annehmen und sein globales Einzelhandelsnetz nutzen

 

Vancouver, British Columbia ? 14. Oktober 2021 ? Billy Goat Brands Ltd. (das ?Unternehmen? oder ?GOAT?) (CSE: GOAT), eine Beteiligungskapital-Plattform, die sich der Identifizierung, Sponsorenunterst?tzung und Entwicklung von sich zu Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien verpflichtenden (?ESG?) Unternehmen in der ?Blue Economy? widmet, freut sich bekanntzugeben, dass sein Beteiligungsunternehmen, FunGuys Beverages (?FunGuys?), sich zur Einhaltung der Design-Richtlinien f?r wiederverwendbare Verpackungen unter TerraCycles Plattform LOOP (?Loop?) f?r seine Marke KOLD, mit Pilzen angereicherte, kalte Kaffeegetr?nke verpflichtet hat. FunGuys hat seinen Hauptsitz in British Columbia und ist ein f?hrender Vertreiber von mit organischen Chaga- und Igel-Stachelbart-Pilzen angereicherten kalten Kaffeegetr?nken. Die Getr?nkelinie KOLD bietet Verbrauchern ein alternatives und nachhaltiges Produkt als Erg?nzung oder sogar Ersatz ihres t?glichen Kaffee-Rituals.

 

TerraCycle ist ein innovatives Recycling-Unternehmen, das zu einem globalen F?hrer im Recycling von schwer zu recycelndem Material wurde und das Kreislaufprogramm LOOP zum Kampf gegen Abfall aus Einwegprodukten entwickelte. Loop konzentriert sich auf schwer zu recycelndes Material und bietet Verbrauchern nachhaltige Verpackungen durch die Partnerschaft mit vertrauensw?rdigen Marken, die haltbare und wiederverwendbare Verpackungen verwenden. Es entwickelte eine langj?hrige Partnerschaft mit verschiedenen, gut bekannten Unternehmen im Bereich verpackter Verbrauchsg?ter, wie z. B Burt?s Bees, Crest, Glad, Febreeze und Natures Path Organic. LOOP erh?lt Unterst?tzung von gro?en nordamerikanischen und europ?ischen Lebensmittelh?ndlern, Fachh?ndlern und Marken abgepackten Verbrauchsg?ter.

 

FunGuys Vereinbarung mit LOOP wird dem Unternehmen die Verwendung wiederverwendbarer Verpackungen f?r seine Marken-Getr?nkelinie KOLD erm?glichen. Mit LOOPs Design-Richtlinien k?nnen die KOLD-Produkte von Einwegverpackungen in ein ?kosystem der Wiederverwendung ?berf?hrt werden, und FunGuys erh?lt Zugang zu skalierbaren Verkaufskan?len durch LOOPs integriertes Handelspartner-Netzwerk. Vor kurzem wurde LOOP eingeladen, seine Ansicht zu nachhaltigen Gesch?ftspraktiken vor dem Weltwirtschaftsforum zu pr?sentieren.

 

FunGuys befasst sich mit der Produktion gesundheitsbewusster kalter Kaffeegetr?nke der Weltklasse unter der Marke KOLD. Die in der Produktlinie KOLD verwendeten Chaga-Pilze sind eines der ?ltesten Naturheilmittel der Welt und f?rdern Darmgesundheit und lindern Entz?ndungen. Die immunit?tsst?rkenden Igel-Stachelbart-Pilze, die ebenfalls in den KOLD-Produkten verwendet werden, sollen die geistige Gesundheit f?rdern. Mit der Entwicklung eines gesundheitsbewussten kalten Kaffeeproduktes bietet FunGuys ein nachhaltiges Produkt, das nicht nur gut f?r den Menschen, sondern auch f?r die Umwelt ist.

 

Da FunGuys sich zur Einschr?nkung von Einwegverpackungen, die zur t?glichen Verschmutzung der Meere beitragen, verpflichtet hat, stimmt es mit der Mission des Unternehmens und seinem Schwerpunkt auf einer ?Blue Economy? stark ?berein. GOAT bietet FunGuys das Wachstumskapital und die Vermarktungsstrategien, sein Produktangebot auszuweiten und den Gesch?ftswert zu steigern.

 

Kommentar der Gesch?ftsf?hrung

 

?FunGuys Qualifikation, am LOOP-Programm teilzunehmen, ist ein wichtiger Meilenstein f?r das Unternehmen, sowohl von einem strategischen als auch von einem wertsch?pfenden Standpunkt aus. GOAT hat sich verpflichtet, FunGuys in seiner Vision, ein Marktf?hrer im Bereich kalter Kaffeeprodukte zu werden, zu unterst?tzen. Diese Initiative wird es uns erm?glichen, ein bestehendes und breites Handelsnetzwerk in Nordamerika und m?glicherweise Europa f?r die Produktlinie KOLD zu erschlie?en, und hilft dem Unternehmen entscheidend?, ?u?erte? Tony Harris, Chief Executive Officer und Chairman von Billy Goat Brands. ?FunGuys Entscheidung, wiederverwendbare Flaschen zu verwenden und LOOPs Design-Richtlinien bei all seinen Produkten einzuhalten, ist ein echter Beweis von F?hrungsst?rke in der modernen Gesch?ftswelt. Ich bin stolz darauf, dass FunGuys ein wichtiger Bestandteil von GOATs Portfolio an Beteiligungsunternehmen ist, die sich zur ?Blue Economy? und zum Schutz der Umwelt verpflichtet haben?, f?gte Herr Harris hinzu.

 

RSUs und Optionen

 

Das Unternehmen gab vor kurzem unter dem RSU-Plan des Unternehmens 2,8 Millionen beschr?nkte Aktien (restricted share units, ?RSU?) an Berater aus. Die RSUs unterliegen einer Sperrfrist von 4 Monaten ab Ausgabedatum und gew?hren dem Inhaber den Erwerb einer Stammaktie am Unternehmen, die jeder RSU zugeordnet ist, durch Abgabe einer Erwerbsmitteilung an das Unternehmen gem?? dem RSU-Plan. In ?bereinstimmung mit dem RSU-Plan betrug der Preis der RSUs 0,25 Dollar zum Schlusskurs der Stammaktien an der kanadischen B?rse, Canadian Securities Exchange, am 13. Oktober 2021.

 

GOAT gab au?erdem am 13. Oktober 2021 387.500 Optionen an Berater aus, gem?? dem Aktienoptionsplan des Unternehmens. Jede Option berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie des Unternehmens zum Preis von 0,25 Dollar f?r einen Zeitraum von f?nf Jahren ab dem Gew?hrungsdatum der Option. Der Erdienungszeitraum f?r diese Optionen sieht eine Sperrfrist von vier Monaten f?r 50 % vor. Der Rest unterliegt einer Sperrfrist von 6 Monaten ab dem Gew?hrungsdatum.

 

?BER BILLY GOAT BRANDS

 

Billy Goat Brands ist eine Risikokapitalplattform, deren Schwerpunkt auf Investitionen in Unternehmen mit gro?em Potenzial in der blauen Wirtschaft liegt. Es beabsichtigt, diese Ziele durch die Identifizierung von und die Investition in die Wertpapiere von Privatunternehmen zu erreichen, die in der Lebensmittel- und Getr?nkeindustrie t?tig sind, wobei der Schwerpunkt auf folgenden Bereichen liegt: (i) pflanzliches Eiwei?, (ii) funktionelle Lebensmittel, (iii) Lebensmitteltechnologie und (iv) fermentierte Lebensmittel. Das Unternehmen plant, durch unterschiedliche Ergebnisse Renditen aus seinen Investitionen zu erzielen, einschlie?lich, jedoch nicht beschr?nkt auf B?rseng?nge, Fusionen oder ?bernahmen und andere Liquidit?tsereignisse seiner Beteiligungsunternehmen oder Projekte. Das prim?re Ziel von Billy Goat Brands besteht darin, maximale Renditen aus seinen Investitionen zu erwirtschaften ? im Einklang mit seinen Werten hinsichtlich Umwelt, Soziales und Unternehmensf?hrung.

 

Weitere Informationen ?ber das Unternehmen finden Sie unter https://billygoatbrands.com/. Der endg?ltige Prospekt, die Jahresabschl?sse und die Diskussion und Analyse des Managements sind neben anderen Dokumenten auf der Profilseite des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com verf?gbar.

 

Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch abgelehnt. Weder die CSE noch ihre Marktaufsichtsbeh?rde (gem?? der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der CSE) ?bernehmen die Verantwortung f?r die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

 

Im Namen von:

Billy Goat Brands Ltd.

"Tony Harris"

Tony Harris, CEO & Chairman

Tel: (778) 222-8221

 

F?r weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Investor Relations

Email: info@billygoatbrands.com

Tel: 1-833-4-GOAT-IR (1-833-446-2847)

 

VORSICHTSHINWEIS ZU "ZUKUNFTSGERICHTETEN" INFORMATIONEN

 

Diese Pressemitteilung enth?lt bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen sind h?ufig durch W?rter wie " erwarten", "planen", "fortsetzen", " prognostizieren", "beabsichtigen", "glauben", "antizipieren", "sch?tzen", "k?nnen", "werden", "potenziell", "vorgeschlagen", "positioniert" und andere ?hnliche W?rter gekennzeichnet, oder durch Aussagen, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten "k?nnen" oder "werden". Das Unternehmen hat die zukunftsgerichteten Aussagen auf der Grundlage von Annahmen gemacht, die es zum jetzigen Zeitpunkt f?r angemessen h?lt. Alle diese zukunftsgerichteten Aussagen sind mit erheblichen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten verbunden (einschlie?lich jener Risikofaktoren, die im Prospekt des Unternehmens vom 8. September 2021 genannt werden), von denen einige au?erhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten geh?ren unter anderem Verz?gerungen, die sich aus der Unf?higkeit ergeben, die erforderlichen beh?rdlichen Genehmigungen zu erhalten. Der Leser wird darauf hingewiesen, dass sich die Annahmen, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde gelegt wurden, als falsch erweisen k?nnen und dass die tats?chlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften erheblich von jenen abweichen k?nnen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Dementsprechend kann keine Zusicherung gegeben werden, dass eines der in den zukunftsgerichteten Aussagen erwarteten Ereignisse eintritt oder eintreten wird, oder, falls dies der Fall sein sollte, welche Vorteile, einschlie?lich der H?he der Erl?se, das Unternehmen daraus ziehen wird. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste von Faktoren nicht vollst?ndig ist. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet und lehnt ausdr?cklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zuk?nftiger Ereignisse oder aus anderen Gr?nden, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht ausdr?cklich erforderlich.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com