Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BevCanna Enterprises Inc., BevCanna

BevCanna unterzeichnet White-Label-Abkommen hinsichtlich Herstellung von mit Cannabis angereicherten Getr?nken f?r Averi Health Products

14.10.2021 - 09:34:34

BevCanna unterzeichnet White-Label-Abkommen hinsichtlich Herstellung von mit Cannabis angereicherten Getr?nken f?r Averi Health Products. BevCanna gewinnt sechsten Kunden f?r seinen wachsenden Stamm an hochkar?tigen Kunden f?r mit Cannabis angereicherte White-Label-Produkte Vancouver (British Columbia), 14. Oktober 2021. Der aufstrebende Marktf?hrer f?r innovative Gesundheits- und

gewinnt sechsten Kunden f?r seinen wachsenden Stamm an hochkar?tigen Kunden f?r mit Cannabis angereicherte White-Label-Produkte

 

Vancouver (British Columbia), 14. Oktober 2021. Der aufstrebende Marktf?hrer f?r innovative Gesundheits- und Wellnessgetr?nke und -produkte, BevCanna Enterprises Inc. (CSE: BEV, Q: BVNNF, FWB: 7BC) (?BevCanna? oder das ?Unternehmen?), meldete heute, dass es ein Abkommen hinsichtlich der Herstellung und des Vertriebs von White-Label-Cannabisgetr?nken f?r Averi Health Products (?Averi?) unterzeichnet hat.

 

Averi ist ein neues Unternehmen f?r alternative Getr?nke f?r Erwachsene, das von Terry Donnelly, dem Founder und ehemaligen CEO der preisgekr?nten Hill Street Beverage Co., gegr?ndet wurde. Angesichts der Tatsache, dass Millennials um 20 % weniger Alkohol konsumieren als die Generation ihrer Eltern, richtet Averi sein Hauptaugenmerk auf die Entwicklung von mit Cannabis und Hanf angereicherten Getr?nken f?r Erwachsene f?r jene Verbraucher, die alternative Getr?nkeoptionen w?nschen, ohne Kompromisse in puncto Geschmack, Komplexit?t, Raffinesse oder soziale Erfahrungen eingehen zu m?ssen.

 

Auf Basis einer Bibliothek von ?ber 6.000 Aromen und ?ber drei Jahren Forschung und Entwicklung kreiert Averi raffinierte klassische Cocktails, die sowohl das Geschmacksprofil als auch das Mundgef?hl der meistverkauften Cocktails der Welt imitieren ? jedoch ohne Alkoholgehalt.

 

Averi wird ein Portfolio von mit Cannabis angereicherten Getr?nken auf den kanadischen Markt bringen. Averi nutzt das White-Label-Partnerschaftsmodell von BevCanna, das nicht lizenzierten Partnern einen nahtlosen und konformen Eintritt in den kanadischen Cannabismarkt erm?glicht. Averi wird die umfassende Erfahrung von BevCanna bei der Herstellung von Getr?nken in gro?em Ma?stab sowie die Vertriebslizenzpartnerschaft f?r den Vertrieb an kanadische provinzielle Einkaufsgemeinschaften nutzen. Das White-Label-Abkommen unterliegt Mindestbestellmengen.

 

?Averi ist ein gro?artiges Beispiel f?r die n?chste Generation von Getr?nkeherstellern, die zu BevCanna kommen, um ihre mit Cannabis angereicherten Konzepte zum Leben zu erwecken?, sagte Melise Panetta, President von BevCanna. ?Unser White-Label-Programm gibt diesen Marken die Gewissheit, dass ihre Getr?nke gem?? den h?chsten Qualit?tsstandards hergestellt und ?ber unser umfassendes kanadisches Netzwerk vertrieben werden.?

 

?ber BevCanna Enterprises Inc.

 

BevCanna Enterprises Inc. (CSE:BEV, Q:BVNNF, FWB:7BC) ist ein diversifizierter Produzent von Gesundheits- und Wellnessgetr?nken sowie von Naturprodukten. BevCanna entwickelt und produziert eine Reihe von pflanzenbasierten und cannabinoidhaltigen Getr?nken und Nahrungserg?nzungen sowohl f?r Eigenmarken als auch f?r White-Label-Kunden.

 

Mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von renommierten Marken, die Konsumenten auf internationaler Ebene ansprechen, demonstriert das Team eine beispiellose Expertise in den Kategorien Nahrungserg?nzungsmittel und mit Cannabis infundierte Getr?nke. BevCanna, das seinen Sitz in British Columbia, Kanada, hat, ist Eigent?mer einer unber?hrten alkalischen Quellwasserschicht und einer erstklassigen Produktionsanlage mit einer Fl?che von 40.000 Quadratfu? und mit HACCP-Zertifizierung, die derzeit eine Abf?llkapazit?t von bis zu 210 Millionen Flaschen j?hrlich aufweist. Das umfangreiche Vertriebsnetz von BevCanna umfasst mehr als 3.000 Einzelhandelsverkaufsstellen ?ber seine marktf?hrende Marke TRACE, seine E-Commerce-Plattform Pure Therapy f?r nat?rliche Gesundheits- und Wellness-Produkte, sein vollst?ndig lizenziertes kanadisches Cannabis-Produktions- und Vertriebsnetz und eine Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Cannabis-Getr?nkeunternehmen Nummer 1, Keef Brands.

 

?ber Averi Health Products

 

Averi ist ein neues Cannabis- und Hanfgetr?nkeunternehmen mit einem F?hrungsteam, dessen Erfahrung sich ?ber den gesamten Globus erstreckt. Basierend auf jahrelanger Forschung und Entwicklung werden die Produkte von Averi durch bemerkenswerte alkoholfreie Imitationen der meistverkauften Spirituosen der Welt entwickelt, einschlie?lich Whisky, Rum, Gin, Tequila und einer Vielzahl an Lik?ren, die allesamt so formuliert wurden, dass sie die Komplexit?t und das Mundgef?hl ihrer alkoholischen Pendants bieten. Die Getr?nke von Averi sind Neukreationen der beliebtesten Cocktails der Welt, die mit THC und/oder CBD angereichert sind und Erwachsenen eine anspruchsvolle und k?stliche Alternative zu Alkohol bieten. Die Marken von Averi werden voraussichtlich weltweit auf M?rkten eingef?hrt werden, in denen CBD- und/oder THC-Getr?nkeprodukte f?r den Konsum durch Erwachsene legal sind.

 

F?r das Board of Directors:

John Campbell, Chief Financial Officer und Chief Strategy Officer

Director, BevCanna Enterprises Inc.

 

Ansprechpartner f?r Medien und Interviews:

Wynn Theriault, Thirty Dash Communications Inc.

416-710-3370

wynn@thirtydash.ca

 

Ansprechpartner f?r Anleger:

Bryce Allen, BevCanna Enterprises Inc.

778-766-3744

bryce@bevcanna.com

 

Haftungsausschluss f?r zukunftsgerichtete Informationen

 

Diese Pressemitteilung enth?lt zukunftsgerichtete Aussagen. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen und sich auf Aktivit?ten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen glaubt, erwartet oder voraussieht, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder k?nnen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung geh?ren Aussagen ?ber: die Vereinbarung mit Averi, ihre Bedingungen, erwartete Vorteile und die Verpflichtungen der Parteien im Rahmen der Vereinbarung; sowie andere Aussagen ?ber die Gesch?ftspl?ne des Unternehmens. Die zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die gegenw?rtigen Erwartungen des Managements auf der Grundlage der derzeit verf?gbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten, die dazu f?hren k?nnen, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen.

 

Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrundeliegenden Annahmen angemessen sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantien f?r zuk?nftige Leistungen und dementsprechend sollte man sich aufgrund der ihnen innewohnenden Ungewissheit nicht auf solche Aussagen verlassen. Zu den Faktoren, die dazu f?hren k?nnten, dass die tats?chlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den gegenw?rtigen Erwartungen abweichen, geh?ren unter anderem: allgemeine Marktbedingungen; ?nderungen der Verbraucherpr?ferenzen; und die Volatilit?t der Rohstoffpreise; und andere Faktoren, die au?erhalb der Kontrolle der Parteien liegen. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zuk?nftiger Ereignisse oder aus anderen Gr?nden, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich, und das Unternehmen ?bernimmt keine Haftung f?r die Offenlegung in Bezug auf andere hier genannte Unternehmen.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

 

@ irw-press.com