Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BevCanna Enterprises Inc., BevCanna

BevCanna erh?lt Kapitalspritze in Gesamth?he von 5 Mio. $, einschlie?lich vollst?ndig gezeichneter, ?ber dem Marktwert liegender Platzierung in H?he von 3,5 Mio. $ zu einem Preis von 1,50 $

09.01.2021 - 18:02:53

BevCanna erh?lt Kapitalspritze in Gesamth?he von 5 Mio. $, einschlie?lich vollst?ndig gezeichneter, ?ber dem Marktwert liegender Platzierung in H?he von 3,5 Mio. $ zu einem Preis von 1,50 $. Starkes Investoreninteresse an nach oben korrigiertem Angebot signalisiert Vertrauen in Zukunft des Gesundheits- und Wellnessunternehmens Vancouver (British Columbia), 9. Januar 2021. Der aufstrebende Marktf?hrer f?r mit Cannabis

Enterprises Inc. (CSE: BEV, Q: BVNNF, FWB: 7BC) (?BevCanna? oder das ?Unternehmen?), freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Kapitalspritze in H?he von f?nf Millionen Dollar erhalten hat. Das Unternehmen schloss unter anderem eine vollst?ndig gezeichnete, ?ber dem Marktwert liegende Privatplatzierung in H?he von 3,5 Millionen kanadischen Dollar ab. Im Rahmen der nicht vermittelten Privatplatzierung wurden 2,33 Millionen Einheiten (die ?Einheiten?) wurden zu einem Angebotspreis von 1,50 Dollar pro Einheit angeboten (Bruttoeinnahmen von 3,5 Millionen kanadischen Dollar) (das ?Angebot?). Das Unternehmen gab au?erdem bekannt, dass es durch die freiwillige Aus?bung von Aktienoptionen 1,5 Millionen kanadischen Dollar eingenommen hat.

 

BevCanna hat best?tigt, dass diese Finanzierung das zuvor angek?ndigte Angebot von Einheiten in H?he von f?nf Millionen Dollar ersetzen wird. Aufgrund der betr?chtlichen Fortschritte bei den wichtigsten Initiativen und des daraus resultierenden Anstiegs des aktuellen Aktienkurses des Unternehmens in den vergangenen Monaten hat die Nachfrage der Investoren das Board dazu veranlasst, die nun deutlich unter dem Marktpreis liegende Finanzierung zu einem Preis von 0,50 Dollar zu stornieren und stattdessen ein f?r das Unternehmen g?nstigeres, ?ber dem Marktpreis liegendes, vollst?ndig gezeichnetes Angebot zu einem Preis von 1,50 Dollar abzuschlie?en.

 

?Wir sind sehr zufrieden mit den Fortschritten, die wir bei unseren wichtigen Initiativen im letzten Quartal verzeichnet haben, und wie positiv die Investoren auf unser Wachstum und unsere Zukunftsaussichten reagiert haben?, sagte Marcello Leone, Chief Executive Officer von BevCanna. ?Dieses Vertrauensvotum in die Zukunft von BevCanna erm?glicht es uns, Firmenkapital zu Bedingungen anzubieten, die sowohl f?r aktuelle als auch f?r potenzielle zuk?nftige Aktion?re ?u?erst g?nstig sind. Diese Gelder werden BevCanna das Kapital bescheren, um seine laufende nationale und internationale Expansion voranzutreiben und seine Transformation zu einem umfassenden Gesundheits- und Wellnessunternehmen fortzusetzen, das ein vollst?ndiges Sortiment an Getr?nken auf pflanzlicher Basis und nat?rlichen Gesundheitsprodukten ?ber mehrere Vertriebskan?le auf globalen M?rkten anbietet.?

 

Die gesamten Einnahmen werden verwendet werden, um zus?tzliches Betriebskapital f?r eine Reihe wichtiger Wachstumsinitiativen bereitzustellen, einschlie?lich

 

-          der Beschleunigung der White-Label- und Eigenmarken-Produktvermarktungsstrategie von BevCanna f?r Kanada. Das Unternehmen befindet sich in der Endphase der Erteilung der Standard-Verarbeitungslizenz (Standard Processing License) durch Health Canada, die es BevCanna erm?glichen wird, mit der Produktion in der Produktionsanlage sowie mit dem Verkauf der Produkte ?ber lizenzierte kanadische Einzelh?ndler zu beginnen;

-          der bevorstehenden ?bernahme von Naturo Group Inc. (?Naturo?), einem Hersteller funktionaler Getr?nke, einschlie?lich der Vorzeigemarke TRACE Beverage und der eigenen, von Health Canada zugelassenen Fulvin- und Huminstoffrezeptur auf pflanzlicher Basis, durch BevCanna;

-          der Entwicklung der k?rzlich erworbenen E-Commerce-Marke und -Plattform Pure Therapy, ?ber die BevCanna eigene Naturprodukte auf pflanzlicher Basis direkt auf den globalen Gesundheits- und Wellnessmarkt bringt, einschlie?lich des boomenden CBD-Markts in den USA. Das Unternehmen investiert weiterhin in neue Produkte und Kundenakquise;

-          der Bewertung potenzieller zuk?nftiger internationaler und nationaler F&?-M?glichkeiten.

 

Mit der daraus resultierende Transformation des Experten f?r angereicherte Getr?nke zu einer umfassenden Gesundheits- und Wellnessmarke wird das einzige vollst?ndig lizenzierte Unternehmen f?r die Herstellung eigener und White-Label-Getr?nke entstehen, das sowohl konventionelle als auch auf Cannabis basierende Getr?nke- und Wellnessprodukte ?ber ein globales Vertriebsnetz an traditionellen und Cannabis-Vertriebskan?len vertreibt und Zugang dazu hat.

 

Es ist davon auszugehen, dass die aufgebrachten Gelder die nationalen und internationalen Expansions- und Wachstumsinitiativen von BevCanna vollst?ndig finanzieren werden, zumal das Unternehmen die ?bernahme von Naturo abschlie?en, den Vertrieb seiner TRACE-Getr?nke- und Nahrungserg?nzungsmittel-Produktlinien erweitern, seine Cannabisprodukte zur Freizeitanwendung sowie White-Label-Dienstleistungen vermarkten und das kontinuierliche Wachstum des E-Commerce-Direktvertriebs Pure Therapy weiter vorantreiben wird, w?hrend sich das Unternehmen in Richtung eines positiven EBITDA bewegt.

 

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie (jeweils eine ?Aktie?) und einem Aktien-Warrant (jeweils ein ?Warrant?), wobei jeder Warrant seinen Inhaber berechtigt, innerhalb eines Jahres nach dem Abschluss des Angebots eine zus?tzliche Aktie zu einem Preis von 2,00 Dollar pro Aktie zu erwerben, vorbehaltlich einer Vorverlegungsklausel des Unternehmens, der zufolge das Unternehmen f?r den Fall, dass die Stammaktien des Unternehmens an der Canadian Securities Exchange (oder einer anderen B?rse, an der die Aktien zu diesem Zeitpunkt m?glicherweise gehandelt werden) zu einem beliebigen Zeitpunkt nach vier Monaten und einem Tag ab dem Abschlussdatum des Angebots ?ber einen Zeitraum von f?nf aufeinanderfolgenden Handelstagen einen Schlusskurs von ?ber 2,25 Dollar pro Aktie aufweisen, das Verfallsdatum der Warrants durch eine Benachrichtigung mittels Pressemitteilung an die Inhaber der Warrants vorverlegen kann. In diesem Fall verfallen die Warrants am 30. Tag nach der Ver?ffentlichung der Pressemitteilung durch das Unternehmen.

 

Das Unternehmen gab heute au?erdem bekannt, dass es Schulden in H?he von 37.500 Dollar, die das Unternehmen einem Gl?ubiger schuldete, f?r 25.000 Stammaktien des Unternehmens (jeweils eine ?Schuldenr?ckzahlungsaktie?) unter Annahme eines Preises von 1,50 Dollar pro Schuldenr?ckzahlungsaktie beglichen hat (die ?Schuldenr?ckzahlung?) .

 

S?mtliche Wertpapiere, die in Zusammenhang mit dem Angebot und der Schuldenr?ckzahlung emittiert werden, werden gem?? dem anwendbaren Wertpapierrecht einer statutenm??igen Haltefrist von vier Monaten und einem Tag nach dem Emissionsdatum unterliegen. In Zusammenhang mit dem Angebot wurden keine Vermittlungsprovisionen bezahlt.

 

Keines der in Zusammenhang mit dem Angebot und der Schuldenr?ckzahlung emittierten Wertpapiere wird gem?? dem United States Securities Act von 1933 (das ?Gesetz von 1933?) registriert und darf daher in den USA m?glicherweise nicht angeboten oder verkauft werden, sofern keine Ausnahme von den Registrierungsanforderungen des Gesetzesvon 1933 vorliegt. Diese Pressemitteilung darf nicht als Kauf- oder Verkaufsangebot angesehen werden. Auch d?rfen in Staaten, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf rechtswidrig w?re, keine Verk?ufe stattfinden.

 

BevCanna gab heute au?erdem bekannt, dass es mit Winning Media LLC (der ?Berater?) ein Marketing- und Investor-Relations-Abkommen (das ?Abkommen?) vom 5. Januar 2021 mit einer Laufzeit von einem Monat unterzeichnet hat, dem zufolge sich der Berater verpflichtet, f?r das Unternehmen bestimmte Dienstleistungen in den Bereichen Unternehmensmarkenbildung, Marketing, Online-Unternehmenskommunikation und Investor Relations f?r eine Verg?tung in H?he von insgesamt 150.000 US-Dollar in bar zu erbringen, die nach der Unterzeichnung des Abkommens bezahlt wurden.

 

?ber BevCanna Enterprises Inc.

 

BevCanna Enterprises Inc. (CSE:BEV, Q:BVNNF, FWB:7BC) entwickelt und produziert cannabinoidhaltige Getr?nke und Verbrauchsg?ter sowohl f?r Eigenmarken als auch f?r White-Label-Kunden. Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Entwicklung, im Branding und im Vertrieb von Markenikonen, die bei Konsumenten in aller Welt gefragt sind, kann das Team mit einem beispiellosen Know-how im Wachstumsmarkt der Cannabisgetr?nke punkten. Das in der kanadischen Provinz British Columbia ans?ssige Unternehmen BevCanna besitzt die Exklusivrechte an einer wasserf?hrenden Schicht zur Versorgung mit naturreinem Quellwasser. Au?erdem hat das Unternehmen Zugang zu einer international f?hrenden, HACCP-zertifizierten Produktionsanlage mit einer Betriebsfl?che von 40.000 Quadratfu?, die derzeit eine Abf?llkapazit?t von bis zu 210 Millionen Flaschen pro Jahr erreicht. BevCanna hat au?erdem k?rzlich die US-amerikanische E-Commerce-Plattform f?r nat?rliche Gesundheit und Wellness Pure Therapy ?bernommen. Die Vision von BevCanna ist es, ein weltweit f?hrender Anbieter von Infusions-Innovationen zu werden.

 

F?r das Board of Directors:

John Campbell, Chief Financial Officer & Chief Strategy Officer

Director, BevCanna Enterprises Inc.

 

Ansprechpartner f?r Medien und Interviews:

Wynn Theriault, Thirty Dash Communications Inc.

416-710-3370

wynn@thirtydash.ca

 

Ansprechpartner f?r Anleger:

Luca Leone, BevCanna Enterprises Inc.

604-880-6618

luca@bevcanna.com

 

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen

 

Diese Pressemeldung enth?lt zukunftsgerichtete Aussagen. Alle Aussagen, mit Ausnahme von Aussagen ?ber historische Fakten, die sich auf Aktivit?ten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen glaubt, erwartet oder vorhersieht, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder k?nnen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung geh?ren Aussagen in Bezug auf: die beabsichtigte Verwendung des Nettoerl?ses aus dem Angebot; die laufende nationale und internationale Expansion von BevCanna und die Umwandlung in ein umfassendes Gesundheits- und Wellness-Unternehmen; die vorgeschlagenen Bedingungen f?r die ?bernahme von Naturo; den Erhalt einer Standardverarbeitungslizenz von Health Canada; die zuk?nftigen Gesch?ftspl?ne von Naturo und BevCanna; die wahrgenommenen Vorteile der Kombination der Gesch?fte von Naturo und BevCanna und andere Aussagen in Bezug auf das Gesch?ft des Unternehmens. Die zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Erwartungen des Managements auf der Grundlage der derzeit verf?gbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu f?hren k?nnen, dass die Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen besprochen werden.

 

Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen, die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, vern?nftig sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen keine Garantie f?r zuk?nftige Leistungen und man sollte sich aufgrund ihrer inh?renten Ungewissheit nicht unangemessen auf solche Aussagen verlassen. Zu den Faktoren, die dazu f?hren k?nnten, dass die tats?chlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen, z?hlen unter anderem: dass die Erl?se aus dem Angebot m?glicherweise nicht f?r die beabsichtigten Zwecke verwendet werden, wie in dieser Pressemitteilung angegeben; dass die CSE die Akquisition von Naturo m?glicherweise nicht wie vorgeschlagen oder ?berhaupt nicht genehmigt; dass die Parteien m?glicherweise nicht in der Lage sind, die Bedingungen f?r den Abschluss der Akquisition von Naturo zu erf?llen, einschlie?lich der Genehmigung durch die Aktion?re einer oder beider Parteien; dass dem Unternehmen m?glicherweise keine Lizenzen von Health Canada erteilt werden; allgemeine Marktbedingungen und die Volatilit?t der Rohstoffpreise; und andere Faktoren, die au?erhalb der Kontrolle der Parteien liegen. Das Unternehmen lehnt ausdr?cklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zuk?nftiger Ereignisse oder aus anderen Gr?nden, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

 

NICHT ZUR WEITERGABE AN U.S.-NACHRICHTENDIENSTE ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

@ irw-press.com