Benchmark Metals Inc., Benchmark

Benchmark ver?ffentlicht zum Jahresende eine Zusammenfassung seines Gold-Silber-Programms sowie Pl?ne f?r 2022

21.12.2021 - 15:02:33

Benchmark ver?ffentlicht zum Jahresende eine Zusammenfassung seines Gold-Silber-Programms sowie Pl?ne f?r 2022. Benchmark News ReleaseEdmonton ? 21. Dezember 2021 ? Benchmark Metals Inc. (das ?Unternehmen? oder ?Benchmark?) (TSX-V: BNCH) (OTCQX: BNCHF) (WKN: A2JM2X) freut sich, zusammenfassend ?ber die wichtigsten Ergebnisse des zur?ckliegenden Jahres zu

(das ?Unternehmen? oder ?Benchmark?) (TSX-V: BNCH) (OTCQX: BNCHF) (WKN: A2JM2X) freut sich, zusammenfassend ?ber die wichtigsten Ergebnisse des zur?ckliegenden Jahres zu berichten und erste Pl?ne f?r 2022 bekannt zu geben. Das Programm 2021 wurde mit einem Bohrvolumen von knapp 84.000 Metern abgeschlossen und erm?glicht eine Erweiterung und Hochstufung der aktuellen Mineralressourcen Anfang 2022. Das Vorzeigeprojekt von Benchmark, das Gold-Silber-Projekt Lawyers, liegt in einer ?ber den Stra?enweg erreichbaren Region des rohstoffreichen Gebiets ?Golden Horseshoe? im n?rdlichen Zentrum der kanadischen Provinz British Columbia.

 

CEO John Williamson erkl?rt: ?Benchmark geht davon aus, dass der Gro?teil der Bohrergebnisse aus seinem umfangreichen Bohrprogramm 2021 zu einer Erweiterung der Gold-Silber-Lagerst?tten und zur Abgrenzung von Gebieten mit Potenzial f?r Neuentdeckungen f?hren wird. Das Programm 2021 hat eine bedeutende Gold-Silber-Mineralisierung zutage gef?rdert, die eine Erweiterung der bestehenden Lagerst?tten in allen Richtungen erm?glichen wird. Benchmark wird ?ber neue Daten aus dem Labor berichten, sobald diese vorliegen. Besonderes Augenmerk wird auf eine gruppenweise Erfassung von Bohrl?chern in jenen Gebieten gelegt, die zu einer Steigerung der Gold- und Silberunzen beitragen. Das Unternehmen plant f?r das Jahr 2022 ein umfangreiches Programm mit einem Budget in H?he von 30 Millionen Dollar, um die technische Planung und das Genehmigungsverfahren voranzutreiben sowie weitere Gold- und Silberunzen im oberfl?chennahen Bereich hinzuzuf?gen, damit eine vorl?ufige wirtschaftliche Bewertung und anschlie?end eine Machbarkeitsstudie durchgef?hrt werden k?nnen.?

 

Im Jahr 2021 wies das Unternehmen in einer Mineralressourcensch?tzung knapp 3 Millionen Unzen Gold?quivalent (Gold + Silber) aus. Die Mineralisierung ist f?r eine Erweiterung in drei potenziell erschlie?baren Lagerst?tten nach wie vor offen, wobei f?r die Ressourcen im Tagebaumodell ein Goldpreis von 1.600 Dollar veranschlagt wird.? Das Unternehmen hat nunmehr s?mtliche Bohrungen im Rahmen der Kampagne 2021 abgeschlossen und insgesamt 83.570 Bohrmeter (m) absolviert. Im Rahmen des Programms konnte die Mineralisierung entlang des Streichens und in der Tiefe erfolgreich erweitert werden und in der Zone Connector (6. Oktober 2021) sowie der Zone Mid-Cliff Creek (8. November 2021) wurden neue Bereiche mit Gold- und Silberunzen an der Oberfl?che ermittelt. Zus?tzlich liefert die Entdeckungszone Marmot Potenzial f?r eine Satellitenlagerst?tte ?ber einem gro?en, ?ber 1 Kilometer langen Strukturkorridor. Benchmark erwartet sich von den Analyseergebnissen aus den laufenden Arbeiten, die Anfang 2022 ver?ffentlicht werden sollen, eine deutliche Erweiterung, die zu einer neuen Mineralressourcensch?tzung f?hren wird.?

 

H?hepunkte 2021

 

-         Erste Ressourcensch?tzung 2021 (14. Mai 2021)

  • Angedeutete Mineralressourcen: 2,1 Mio. Unzen mit 1,62 Gramm Gold?quivalent (*Au-?qu.) pro Tonne (g/t)
  • Vermutete Mineralressourcen: 821.000 Unzen mit 1,57 g/t *Au-?qu.

-         Bohrvolumen 2021: 83.570 Bohrmeter

  • Die meisten Bohrergebnisse wurden vom Labor noch nicht mitgeteilt und werden Anfang 2022 f?r die Bereiche der Lagerst?ttenerweiterung sowie f?r neue Zielgebiete bekannt gegeben.

-         Wichtigste Eckdaten des Bohrprogramms 2021

  • Lagerst?tte Cliff Creek - 3,05 Meter (m) **Kernl?nge mit 56,65 g/t Gold und 79,75 g/t Silber oder 57,65 g/t *Au-?qu. innerhalb einer Kernl?nge von 68,58 m mit 3,07 g/t Gold und 11,72 g/t Silber oder 3,22 g/t *Au-?qu. (8. November 2021).
  • Entdeckungszone Marmot - 30,00 m **Kernl?nge mit 1,93 g/t Gold und 70,33 g/t Silber oder 2,81 g/t *Au-?qu. (27. Oktober 2021)

-         Benchmark schloss eine ?Bought Deal?-Privatplatzierung in H?he von ?ber 40 Mio. Dollar ab, auch die Firma Yamana Gold Inc. erwarb eine strategische Beteiligung (9. Dezember 2021)

  • Die Beteiligung durch Yamana Gold zeugt von der Qualit?t des Projekts und der Unternehmensf?hrung

 

*Bei der Berechnung der Gold?quivalente (Au?q) wurde f?r das Verh?ltnis von Silber zu Gold ein Wert von 80:1 herangezogen.

 

**Bei den angegebenen Abschnitten handelt es sich um Kernl?ngen. Die wahre M?chtigkeit wird auf 80 bis 90 % der Kernl?nge gesch?tzt.

 

Pl?ne und Meilensteine f?r 2022

 

-         Neue Mineralressourcensch?tzung.

-         Wirtschaftliche Erstbewertung.

-         Technische Planungsarbeiten zur Unterst?tzung einer Machbarkeitsstudie.

-         Das mit 30 Mio. Dollar budgetierte Arbeitsprogramm im Jahr 2022 wird in Umfang und Gr??enordnung ?hnlich ausfallen. Der Schwerpunkt wird auf der technischen Planung, dem Genehmigungsverfahren und den Ergebnissen im Hinblick auf ein Bergbauvorhaben liegen.

-         Erkundungsbohrungen in neuen Zielzonen zur Ermittlung des Potenzials f?r eine Satellitenlagerst?tte.

 

Qualit?tskontrolle und Qualit?tssicherung

 

Die Ergebnisse zu den Proben wurden von ALS Global Laboratories (Geochemische Abteilung) in Vancouver, Kanada (einem ISO/IEC 17025:2017-zertifizierten Betrieb) analysiert. Die Probenahme erfolgte durch Mitarbeiter der Firma unter der Leitung von Rob L'Heureux, P.Geol. Beim Transport und bei der Einlagerung s?mtlicher Proben wird eine sichere ?berwachungskette gew?hrleistet. Der Goldgehalt wurde anhand einer Brandprobe mit Atomemissionsspektrometrie und soweit erforderlich abschlie?end noch gravimetrisch untersucht (?ber 10 g/t Au). Bei allen Proben erfolgte ein Aufschluss mit vier S?uren mit einer 48-Element-ICP-MS-Analyse, Silber- und Basismetallwerte ?ber dem Grenzwert wurden nochmals anhand der Atomabsorption oder Emissionsspektrometrie ausgewertet. Gesteinssplitterproben aus Ausbissen/Grundgestein sind naturgem?? selektiv und m?glicherweise nicht repr?sentativ f?r die auf dem Projektgel?nde vorhandene Mineralisierung.

 

Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Michael Dufresne, M.Sc., P.Geol., P.Geo., in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverst?ndiger gem?? der Vorschrift National Instrument 43-101 gepr?ft und genehmigt.

 

?ber Benchmark Metals

 

Benchmark Metals Inc. ist ein kanadischer Gold- und Silberexplorer, der derzeit das Gold-Silber-Projekt Lawyers in der ertragreichen Bergbauregion Golden Horseshoe im Norden der kanadischen Provinz British Columbia erweitert. Das Unternehmen besitzt s?mtliche Rechte an diesem Projekt.? Das Projekt umfasst drei mineralisierten Lagerst?tten, in denen die Mineralisierung f?r eine Erweiterung offensteht, sowie ?ber +20 neuen Zielzonen entlang des 20 Kilometer langen Trends. Die Aktien des Unternehmens werden in Kanada an der TSX Venture Exchange, in den Vereinigten Staaten im OTCQX Best Market und in Europa an der Tradegate Exchange gehandelt.? Benchmark wird von erfahrenen Fachleuten der Rohstoffbranche geleitet, die bereits Erfolge beim Ausbau von Explorationsprojekten, ausgehend von den Basisarbeiten bis hin zur Produktionsreife, vorweisen k?nnen.

 

Metals Group logo

www.metalsgroup.com

 

F?R DAS BOARD OF DIRECTORS

 

?John Williamson? e.h

John Williamson, Chief Executive Officer

 

Weitere Informationen erhalten Sie ?ber:

Jim Greig

E-Mail: jimg@BNCHmetals.com

Telefon: +1 604 260 6977

 

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ?BERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG F?R DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

 

Diese Pressemeldung enth?lt m?glicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten, Vermutungen und sonstigen Faktoren, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zuk?nftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich ausschlie?lich auf den Zeitpunkt dieser Pressemeldung. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zuk?nftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gr?nden, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

@ irw-press.com