Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Benchmark Metals Inc., Benchmark

Benchmark unterzeichnet trilaterales Abkommen mit drei First Nations für sein Gold-Silber-Projekt

30.07.2020 - 09:10:08

Benchmark unterzeichnet trilaterales Abkommen mit drei First Nations für sein Gold-Silber-Projekt. Benchmark News ReleaseEdmonton ? 30. Juli 2020 ? Benchmark Metals Inc. (das ?Unternehmen? oder ?Benchmark?) (TSX-V: BNCH) (OTCQB: CYRTF) (WKN: A2JM2X) freut sich bekannt zu geben, dass die Tsay Keh Dene Nation, die Kwadacha Nation und die Takla

das Gold-Silber-Projekt Lawyers den Gemeinschaftsgedanken zu pflegen und als Partner eine positive, von Respekt getragene und harmonische Beziehung zu beiderseitigem Nutzen aufzubauen. Das trilaterale Abkommen und die Einbindung der Partner-Nations ist unerlässlich, um die Unterstützung der Bevölkerung für das Projekt Lawyers dauerhaft zu sichern und eine Grundlage für die partnerschaftliche Zusammenarbeit zu schaffen. Benchmark wird den Ausbau des Projekts nachhaltig gestalten und sowohl gesellschaftliche als auch wirtschaftliche Chancen schaffen, während gleichzeitig die inhärenten Rechte an den angestammten Gebieten gewahrt bleiben. Das von Benchmark betriebene Gold-Silber-Projekt Lawyers befindet sich in der Region Golden Horseshoe im nördlichen Zentrum der kanadischen Provinz British Columbia.

 

CEO John Williamson erklärt: ?Benchmark hat mit allen First Nations in der Region Abkommen getroffen. Wir sind sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit. Sie ist der klare Beweis für die Fähigkeiten und das Ausmaß der Unterstützung seitens unserer Partner-Nations und zeigt, was alles möglich ist, wenn Unternehmen und indigene Gruppierungen Beziehungen zueinander aufbauen und gemeinsam an einer Sache arbeiten. Diese von Unterstützung getragenen Beziehungen sind die beste Voraussetzung für den nachhaltig erfolgreichen Ausbau des Gold-Silber-Projekts Lawyers im Rahmen des Genehmigungsverfahrens zur Errichtung eines Produktionsbetriebs. Benchmark baut das Projekt zügig aus und es dürften vor dem Hintergrund des Aufwärtstrends in der Goldbranche schon bald Bohrergebnisse und erste Meilensteine vorliegen.?

 

?Benchmark hat bewiesen, dass es ein Unternehmen ist, mit dem wir zusammenarbeiten können?, fügt Johnny Pierre, Chief der Tsay Keh Dene Nation hinzu. ?Diese Partnerschaft birgt echte Chancen und Vorteile für unsere Gemeinden; gleichzeitig wird sichergestellt, dass unsere Rechte als Ureinwohner und unsere Umweltanliegen respektiert werden.?

 

Das Unternehmen betrachtet das Kooperationsabkommen als großen Erfolg auf seinem Weg zur Errichtung eines Produktionsbetriebes. Benchmark wird auch weiterhin die Kenntnisse und Fertigkeiten der Partner-Nations als Mitarbeiter und Berater für sich nutzen und schon bald folgende Meilensteine vorweisen können:

 

-          ein vollständig finanziertes Explorationsprogramm 2020;

-          Erweiterungs- und Definitionsbohrungen im Ausmaß von bis zu 50.000 Bohrmeter;

-          mögliche Neuentdeckungen;

-          eine neue Mineralressourcenschätzung; und

-          eine wirtschaftliche Erstbewertung (PEA).

 

Bild Nr.1 - Gold-Silber-Projekt Lawyers, Grundriss des Camps

 

 

Über das Gold-Silber-Projekt Lawyers

 

Das von Benchmark betriebene Gold-Silber-Projekt Lawyers, an dem das Unternehmen sämtliche Anteile hält, ist ein 140 km2 großes und auf dem Straßenweg erreichbares Konzessionsgebiet, das sich rund um die historische Gold-Silber-Mine Cheni erstreckt und - in 45 Kilometer Entfernung von der erstklassigen Gold-Kupfer-Mine Kemess - in der mineralreichen Region ?Golden Horseshoe? im nördlichen Zentrum der kanadischen Provinz British Columbia liegt.

 

In einem Zeitraum von zwei (2) Jahren hat Benchmark den zügigen Ausbau des Projekts forciert. Die folgenden, bereits veröffentlichten Ergebnisse konnten dabei erzielt werden:

 

-          Gold-Silber-Mineralisierung nahe der Oberfläche;

-          7,0 Meter breiter Abschnitt mit 108 g/t Gold und 911 g/t Silber (Bohrkernlänge);

-          33,53 Meter breiter Abschnitt mit 5,76 g/t Gold und 128,65 g/t Silber (Bohrkernlänge);

-          System mit hochgradiger Mineralisierung und Eignung zum Massenabbau;

-          5 Ressourcenerweiterungszonen und 6 Ziele im frühen Explorationsstadium für Neuentdeckungen;

-          Zielexploration zur Auffindung von 1,68 Millionen bis 1,92 Millionen Unzen Goldäquivalent mit einem Goldäquivalentgehalt zwischen 1,71 und 1,73 g/t in der Cliff Creek Zone.

 

Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Michael Dufresne, M.Sc., P.Geol., P.Geo., in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 geprüft und genehmigt.

 

Über Benchmark Metals

 

Benchmark ist ein kanadisches Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf den Nachweis und die Erschließung des beachtlichen Ressourcenpotenzials des Gold-Silberprojekts Lawyers gerichtet ist. Das Projekt befindet sich in der ertragreichen Region Golden Horseshoe im Norden von British Columbia (Kanada). Die Aktien des Unternehmens werden in Kanada an der TSX Venture Exchange, in den Vereinigten Staaten im OTCQB Venture Market und in Europa an der Tradegate Exchange gehandelt.  Benchmark wird von erfahrenen Fachleuten der Rohstoffbranche geleitet, die bereits Erfolge beim Ausbau von Explorationsprojekten, ausgehend von den Basisarbeiten bis hin zur Produktionsreife, vorweisen können.

 

Metals Group logo

www.metalsgroup.com

 

Benchmark ist ein Teilunternehmen der Metals Group. Metals Group ist ein preisgekröntes Team von Fachleuten, das für technische Kompetenz, eine sorgfältige Projektauswahl und eine kompromisslose Unternehmensführung steht und mit der einzigartigen Fähigkeit ausgestattet ist, sich einen Weg durch unwegsames Gelände zu bahnen und chancenreiche Gebiete zu entdecken und zu erschließen.

 

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

 

?John Williamson? e.h.

 

John Williamson, Chief Executive Officer

 

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Jim Greig

E-Mail: jimg@BNCHmetals.com

Telefon: +1 604 260 6977

 

Benchmark Metals Inc.

10545 - 45 Avenue NW

250 Southridge, Suite 300

Edmonton, AB KANADA T6H 4M9

 

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

 

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten, Vermutungen und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich ausschließlich auf den Zeitpunkt dieser Pressemeldung. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com