Benchmark Metals Inc., Benchmark

Benchmark nimmt das Gold-Silber-Bohrprogramm wieder auf

06.01.2022 - 15:01:46

Benchmark nimmt das Gold-Silber-Bohrprogramm wieder auf. Benchmark News ReleaseEdmonton ? 6. Januar 2022 ? Benchmark Metals Inc. (das ?Unternehmen? oder ?Benchmark?) (TSX-V: BNCH) (OTCQX: BNCHF) (WKN: A2JM2X) ? freut sich, die Wiederaufnahme der Bohrarbeiten im Januar 2022 zur Erweiterung der

2022 ? Benchmark Metals Inc. (das ?Unternehmen? oder ?Benchmark?) (TSX-V: BNCH) (OTCQX: BNCHF) (WKN: A2JM2X) ? freut sich, die Wiederaufnahme der Bohrarbeiten im Januar 2022 zur Erweiterung der Gold-Silber-Zonen zu berichten. Das Programm wird die im Jahr 2021 ausgef?hrten 83.570 Meter fortf?hren. Das Unternehmen erwartet, im Winter-Bohrprogramm 20.000 Meter zur Erweiterung und Definition der bestehenden Ressourcengebiete und zur Weiterentwicklung der neuen Entwicklungszone ? Zone Marmot ? auszuf?hren. Benchmarks Vorzeige-Gold-Silber-Projekt Lawyers liegt innerhalb der durch eine Stra?e zug?nglichen Region des ergiebigen Gebiets Golden Horseshoe im nordzentralen British Columbia, Kanada.?

 

John Williamson, CEO, kommentierte: ?Benchmark nutzt den Stra?enzugang zu dem Projekt f?r Bohrarbeiten in den Wintermonaten, um Anfang 2022 mehr Ergebnisse zu liefern und das Projekt schneller auf die Entscheidung zur F?rderung hin voranzutreiben. Das Unternehmen erwartet die Bekanntmachung kurzfristiger Ergebnisse aus den Bohrungen im Jahr 2021 mit dem Schwerpunkt auf Gebieten der Ressourcenerweiterung?.?

 

Benchmark plant, in Erwartung des Bohrbeginns im Januar 2022 Bohrcrews und sein geologisches Team zum Projekt zu mobilisieren. Die Bohrungen werden sich auf mehrere Gebiete oberfl?chennaher Gold- und Silbermineralisierung konzentrieren, die entlang des Streichens und in der Tiefe offenbleiben (siehe Abbildung 1), einschlie?lich:

 

-          Vorkommen Cliff Creek Mid - Infillbohrungen im Jahr 2021 entlang 50 Meter Streichenl?nge durchteuften oberfl?chennahe Mineralisation von Bulktonnage in einem Abschnitt der Mid-Zone, der aufgrund zeitweise beprobter historischer Bohrungen als schwach mineralisiert galt. Diese Ergebnisse haben das Potenzial, einer aktualisierten Mineralressourcensch?tzung beachtliche, hochgradigere Gold- und Silberunzen hinzuzuf?gen

 

-          Zone Connector ? Dies neue Zone liegt teilweise au?erhalb und am Rand der bestehenden Ressource, die sich derzeit ?ber ~300 Meter Streichenl?nge und ~130 Meter vertikale Tiefe erstreckt. Die neuen Ergebnisse in der Zone Connector k?nnen potenziell bedeutende Gold-Silber-Unzen lateral und in der Tiefe hinzuf?gen und das Grubenmantelmodell in Hinblick auf eine positive Auswirkung auf die Wirtschaftlichkeit des Projekts optimieren

 

-          Vorkommen Dukes Ridge ? Die Entdeckung neuen hochgradigen Materials an der Oberfl?che schafft Flexibilit?t und das Potenzial zu hochgradigeren Starter-Pits und bietet bedeutende Vorteile f?r potenzielle k?nftige F?rderungspl?ne. Bohrungen im Jahr 2021 zeigten Dukes Ridges Potenzial zur Erweiterung in die Tiefe und zur Umwandlung von fr?her als Abraum dargestelltem Material im Ressourcenmodell (siehe Pressemeldung 14. Mai 2021)

 

-          Zone Marmot ? Das Mineralisierungssystem in Marmot weist weiterhin ?hnlichkeiten zu den Gebieten des Ressourcenvorkommens in der Liegenschaft auf, da sowohl Bulktonnage als auch hochgradige Mineralisierung in mehreren Bohrl?chern durchteuft wurden. Die Bohrergebnisse stimmen mit der beachtlichen Oberfl?chenmineralisierung ?berein, die ein Mineralisierungsprofil umrei?t, das sich derzeit ?ber ungef?hr 400 Meter Streichenl?nge erstreckt. Weitere Bohrungen werden auf die Definition von Oberfl?chenmaterial und die Identifizierung der Strukturkontrollen des Systems ausgerichtet sein.

 

Figure 1 ? Zielgebiete des Winter-Bohrprogramms mit ausgew?hlten Bohrabschnitten aus dem Jahr 2021

 

A picture containing map

Description automatically generated

 

Pl?ne und Meilensteine 2022

 

Das Unternehmen bleibt auf Kurs zur Lieferung wichtiger Meilensteine im Jahr 2022 und begann mit der Planung eines gr??eren Bohrprogramms nach Erstellung einer aktualisierten Mineralressourcensch?tzung. Die Pl?ne f?r das Jahr 2022 umfassen:

 

-          Aktualisierte Mineralressourcensch?tzung, die die ersten 2,1 Millionen Unzen mit 1,62 g/t Au?q* angedeutet and 821.000 Unzen mit 1,57 g/t AuEq vermutet erweitert;

-          Wirtschaftliche Erstbewertung;

-          Technische Planungsarbeiten zur Unterst?tzung einer Machbarkeitsstudie;

-          Weitere Sammlung von Baseline-Daten zur Umweltstudie;

-          Technische Arbeiten, Genehmigungen und Bohrarbeiten zur Weiterentwicklung des Projekts zur Abbaustufe und;

-          Erkundungsbohrungen in neuen Zielzonen zur Ermittlung des Potenzials f?r eine Satellitenlagerst?tte.

 

Kapitalbeteiligung Eric Sprott

 

Benchmark freut sich zu berichten, dass Herr Eric Sprott 1.130.000 Aktienkaufwarrants f?r Benchmark-Stammaktien zu einem Preis von 0,40 Dollar pro Aktie zu einem Gesamtbetrag von 452.000 Dollar durch seine Beteiligungsholding, 2176423 Ontario Limited, aus?bte (30. Dezember 2021). Herr Sprott besitzt und kontrolliert jetzt 26.082.309 Aktien und 3.846.154 Warrants, ungef?hr 12,9 % der ausstehenden Aktien auf nicht verw?sserter Basis und ungef?hr 14,6 % auf teilweise verw?sserter Basis, unter der Annahme alle gehaltenen Warrants wurden ausge?bt. Die Aus?bung der Warrants f?hrte zu einer ?nderung in teilweise verw?sserten Besitzverh?ltnissen von mehr als 2 %. Herr Sprott betrachtet die Beteiligung als langfristig und wird m?glicherweise in der Zukunft weitere Wertpapiere, z. B. auf dem offenen Markt oder durch Privatakquisitionen, erwerben oder Wertpapiere, z. B. auf dem offenen Markt oder durch Privatver?u?erungen, verkaufen, je nach Marktbedingungen, Plan?nderungen und / oder anderen relevanten Faktoren.

 

Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Michael Dufresne, M.Sc., P.Geol., P.Geo., in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverst?ndiger gem?? der Vorschrift National Instrument 43-101 gepr?ft und genehmigt.

 

*Gold?quivalent (Au?q) wurde unter Verwendung eines 90:1 Silber-zu-Gold-Verh?ltnisses berechnet.

 

?ber Benchmark Metals

 

Benchmark Metals Inc. ist ein in Kanada ans?ssiges Gold- und Silberunternehmen, das sein zu 100 % unternehmenseigenes Gold-Silber-Projekt Lawyer's im ertragreichen Golden Horseshoe im Norden von British Columbia, Kanada, vorantreibt. Das Projekt umfasst drei mineralisierten Lagerst?tten, in denen die Mineralisierung f?r eine Erweiterung offensteht, sowie ?ber +20 neuen Zielzonen entlang des 20 Kilometer langen Trends. Die Aktien des Unternehmens werden in Kanada an der TSX Venture Exchange, in den Vereinigten Staaten im OTCQX Best Market und in Europa an der Tradegate Exchange gehandelt.? Benchmark wird von erfahrenen Fachleuten der Rohstoffbranche geleitet, die bereits Erfolge beim Ausbau von Explorationsprojekten, ausgehend von den Basisarbeiten bis hin zur Produktionsreife, vorweisen k?nnen.

Metals Group logo

www.metalsgroup.com

 

F?R DAS BOARD OF DIRECTORS

 

?John Williamson? e.h

John Williamson, Chief Executive Officer

 

Weitere Informationen erhalten Sie ?ber:

Jim Greig

E-Mail: jimg@BNCHmetals.com

Telefon: +1 604 260 6977

 

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ?BERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG F?R DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

 

Diese Pressemeldung enth?lt m?glicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten, Vermutungen und sonstigen Faktoren, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zuk?nftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich ausschlie?lich auf den Zeitpunkt dieser Pressemeldung. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zuk?nftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gr?nden, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com