Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Benchmark Metals Inc., Benchmark

Benchmark News Release Edmonton ? 31.

31.03.2021 - 12:05:39

Benchmark durchteuft 66,00 Meter mit 2,98 g/t Gold?quivalent und erweitert damit die oberfl?chennahe Mineralisierung in der Zone AGB. M?rz 2021 ? Benchmark Metals Inc.

Inc. (das ?Unternehmen? oder ?Benchmark?) (TSX-V: BNCH) (OTCQX: BNCHF) (WKN: A2JM2X) freut sich, neue Ergebnisse einer Reihe von Bohrl?chern aus der Zone AGB bekannt zu geben, darunter 66,00 Meter (m) mit 2,34 Gramm Gold pro Tonne (g/t) und 51,48 g/t Silber oder 2,98 g/t Gold?quivalent* (Au?q) und 5,00 m mit 15,31 g/t Gold und 180,80 g/t Silber oder 17,57 g/t Au?q in Bohrloch 20AGBDD039. Dies war das s?dlichste Bohrloch, das w?hrend des Bohrprogramms im Jahr 2020 gebohrt wurde; es lieferte hochgradige Gold- und Silberabschnitte, die unweit der Oberfl?che beginnen. Eine breite Zone mit einer ausgepr?gten Mineralisierung zeichnet sich im s?dlichen Ausl?ufer der mehr als 650 m langen Zone AGB ab, die weiterhin in der Tiefe und in Streichrichtung offen ist. Die Planungen f?r das Bohrprogramm 2021 sind im Gange; es wird auf die s?dlichen Ausl?ufer abzielen, da diese das Potenzial haben, die Lagerst?tte AGB um eine oberfl?chennahe, f?r den Tagebau geeignete Gold- und Silbermineralisierung zu erweitern. Benchmarks Gold-Silber-Vorzeigeprojekt Lawyers ist auf dem Stra?enweg erreichbar und befindet sich innerhalb der Region Golden Horseshoe im n?rdlichen Zentrum der kanadischen Provinz British Columbia.

 

CEO John Williamson sagt dazu: ?Diese Bohrergebnisse deuten auf eine starke Kontinuit?t und hochgradigeres Gold- und Silbermaterial in Oberfl?chenn?he hin. Sie zeigen einen Weg auf, um die Zone AGB nach S?den und in die Tiefe zu erweitern. Diese Zone hat das Potenzial, zu einer hochgradigeren, zun?chst auf einen Tagebau ausgelegten Mine entwickelt zu werden, die in den ersten Jahren eines Abbauszenarios eine betr?chtliche Wirtschaftlichkeit liefern w?rde.?

 

Abbildung 1. Lageplan und L?ngsschnitt der Zone AGB

 

 

Wie in Abbildung 1 dargestellt, wurden im s?dlichen Ausl?ufer der Zone AGB in der Vergangenheit nur sehr wenige Bohrungen absolviert; die meisten Bohrl?cher in dieser Region wurden im Rahmen der Stepout- und Erweiterungsbohrkampagne Ende 2020 niedergebracht. Nachdem in den ersten paar Bohrl?chern eine sehr ermutigende sichtbare Alteration und Mineralisierung beobachtet werden konnte, wurde das Programm auf mehr als 10 Bohrl?cher erweitert, die allesamt eine bedeutende Mineralisierung durchteuft haben. Die neuen Ergebnisse (siehe Pressemeldung vom 17. M?rz 2021) haben die Zone mit einer Mineralisierung vom Bulk Tonnage-Typs und einer hochgradigen Mineralisierung erweitert. Im s?dlichen Bereich der AGB wird die Kontinuit?t des Mineralisierungssystems von der Oberfl?che bis in die Tiefe weiterhin nachgewiesen. Die Bohrergebnisse aus dem Jahr 2020 in diesem Gebiet stammen aus den bis dato tiefsten Bohrungen, weisen alle einen Wert von mehr als 60 Gramm Au?q mal Meter (g/t Au?q x m) auf und erstrecken sich ?ber eine Streichl?nge von 150 Metern.

 

Tabelle 1: Zusammenfassung der Bohrergebnisse aus der AGB Zone.

Bohrlochnr.

 

von (m)

bis (m)

Abschnitt (m)

Au (ppm)

Ag (ppm)

Au?q (ppm)

20AGBDD015

 

83,00

126,00

43,00

0,24

24,95

0,55

oder

83,00

109,00

26,00

0,34

27,68

0,69

 

191,00

203,00

12,00

0,15

38,62

0,63

20AGBDD018

 

11,00

23,00

12,00

1,26

30,83

1,64

 

78,00

99,00

21,00

0,45

34,32

0,88

einschl.

81,00

89,00

8,00

1,07

46,15

1,65

 

206,00

214,00

8,00

0,17

29,36

0,54

20AGBDD025

 

32,00

38,20

6,20

0,14

27,67

0,49

 

65,85

70,00

4,15

0,54

52,07

1,19

 

79,10

94,18

15,08

0,46

59,29

1,20

20AGBDD026

 

11,52

91,86

80,34

0,45

34,02

0,87

einschl.

46,00

60,94

14,94

1,09

50,18

1,72

 

187,03

189,14

2,11

0,56

49,41

1,18

20AGBDD033

66,95

88,00

21,05

0,20

37,29

0,67

20AGBDD039

 

17,00

83,00

66,00

2,34

51,48

2,98

einschl.

37,00

42,00

5,00

15,31

180,80

17,57

einschl.

37,00

39,00

2,00

22,90

144,50

24,71

und

68,00

69,00

1,00

12,15

51,90

12,80

und

71,00

72,00

1,00

17,05

32,90

17,46

20AGBDD040

 

215,00

222,00

7,00

0,72

82,73

1,76

einschl.

220,80

222,00

1,20

3,65

362,00

8,17

20AGBDD041

 

44,47

53,33

8,86

0,19

41,07

0,70

 

91,80

105,@ irw-press.com