Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Ayurcann Holdings Corp., Ayurcann

Ayurcann Holdings Corp. meldet f?r 2021 Rekordumsatz und -gewinn

29.10.2021 - 15:30:44

Ayurcann Holdings Corp. meldet f?r 2021 Rekordumsatz und -gewinn. Umsatzsteigerung um das ZEHNFACHE Toronto, Ontario, 29. Oktober 2021 - Ayurcann Holdings Corp. (CSE: AYUR) (FWB: 3ZQ0) (das ?Unternehmen? oder ?Ayurcann?), ein kanadisches Cannabisextraktionsunternehmen, das auf die Verarbeitung von

- Ayurcann Holdings Corp. (CSE: AYUR) (FWB: 3ZQ0) (das ?Unternehmen? oder ?Ayurcann?), ein kanadisches Cannabisextraktionsunternehmen, das auf die Verarbeitung von Cannabis und Hanf zur Herstellung von ?len und verschiedenen Derivaten spezialisiert ist, hat heute sein Finanz- und Betriebsergebnis f?r das zum 30. Juni 2021 endende Gesch?ftsjahr bekannt gegeben. Alle Zahlenwerte sind in kanadischem Dollar ausgewiesen.

 

Wichtige Finanzdaten f?r das Gesch?ftsjahr zum 30. Juni 2021

 

-          Ayurcann gab f?r das am 30. Juni 2021 endende Gesch?ftsjahr einen Rekordumsatz in H?he von 7.633.656 CAD bekannt, was einem Plus von 1.149 % gegen?ber dem Gesch?ftsjahr 2020 entspricht.

 

-          Ayurcann konnte sein Betriebsergebnis auf 2.159.309 CAD und damit erheblich steigern. Es ergibt sich ein Plus von 440 % gegen?ber dem Gesch?ftsjahr 2020 und eine Bruttomarge von rund 60 %.

 

-          Ayurcann belieferte den kanadischen Markt mit THC- und CBD-Destillat mit einem Gehalt von ?ber 1 Milliarde Milligramm Cannabinoiden.

 

-          Ayurcann schloss den Ausbau der Phase 2 in der Anlage in Pickering ab und steigerte die Jahresproduktionskapazit?t auf eine Verarbeitungsmenge von 300.000 kg und bis zu 3 Millionen Abf?llprodukte f?r Vapes, Tinkturen und topische Produkte im Rahmen von Herstellerkooperationen. Damit konnte das Unternehmen seine Position als ?One-Stop-Shop? f?r kanadische Lizenzpartner, die nach einer Markenproduktl?sung suchen, weiter festigen.

 

-          Die Aktien von Ayurcann Holdings Corp. wurden im April 2021 in den Handel an der Canadian Securities Exchange (?CSE?) aufgenommen und notieren seit August 2021 an der Frankfurter Wertpapierb?rse.

 

Herr Igal Sudman, CEO von Ayurcann, f?gt hinzu: ?Wir sind von den kontinuierlichen Umsatzzuw?chsen begeistert. Wir erzielen solide Margen und kommen immer mehr in die Gewinnzone. Wir sind stolz darauf, zu den ganz wenigen Unternehmen unserer Vergleichsgruppe zu geh?ren, die steigende Ums?tze und ein positives Betriebsergebnis bei gleichbleibender Rentabilit?t vorweisen k?nnen. Wir haben die mit unserem B?rsengang verbundenen Einmalkosten hinter uns gebracht und k?nnen mit Zuversicht prognostizieren, dass wir auch in Zukunft Gewinne erwirtschaften und unsere Dynamik weiter ausbauen werden.?

 

Wichtige betriebliche Aktivit?ten

 

-          Unterzeichnung von Herstellungs- und Vertriebsvereinbarungen mit einer Reihe internationaler Markenunternehmen wie der israelischen Firma Innocan Pharma, der kalifornischen Firma Green Bee Botanicals und der Firma Her Highness mit Sitz in New York.

 

-          Unterzeichnung eines Liefervertrags mit NDC f?r Saskatchewan und Auslieferung der ?Fuego?-Vapes und ?Vida?-Tinkturen an den Einzelhandel

 

-          Abschluss von Liefervereinbarungen f?r ?Fuego?-Vapes mit der Alberta Gaming Liquor und Cannabis Commission (?AGLC?)

 

-          Abschluss einer Liefervereinbarung f?r ?Fuego?-Vapes und GLOW-Topicals nach Ontario

 

-          Unterzeichnung eines Liefervertrags f?r ?Fuego?-Vapes und ?Vida?-Tinkturen nach New Brunswick

 

-          Unterzeichnung eines Liefervertrags f?r ?Fuego?-Vapes und ?Vida?-Tinkturen nach Manitoba

 

-          Lancierung des ?Ayurcann Marketplace?, eines Marktplatzes f?r medizinische Zwecke in Kanada

 

-          Unterzeichnung einer Zuweisungsvereinbarung mit mehreren Kliniken zur Betreuung von ?ber 10000 Patienten

 

Herr Sudman nahm zum operativen Wachstum und Einstieg in f?nf neue M?rkte wie folgt Stellung: ?Mit dem Abschluss des Phase-2-Ausbaus konnten wir die Produktion von Massenware auf 300.000 Kilogramm pro Jahr steigern und sind nun in der Lage, bis zu 3 Millionen Herstellerprodukte f?r den medizinischen Markt und den Markt f?r Genussmittel zusammen zu verpacken. Wir sind zuversichtlich, auch in Zukunft weitere Liefer- und Herstellungsvereinbarungen mit renommierten Kunden auf Landesebene abschlie?en zu k?nnen und damit unsere Ums?tze zu steigern und gleichzeitig solide Margen zu erzielen.?

 

N?here Informationen erhalten Sie ?ber:

Igal Sudman, Chairman und CEO

Ayurcann Holdings Corp.

Tel: 905-492-3322

E-Mail: info@ayurcann.com

 

Investor Relations:

Ryan Bilodeau

Tel: 416-910-1440

E-Mail: ir@ayurcann.com

 

?ber Ayurcann Holdings Corp.

 

Ayurcann ist ein f?hrender Anbieter von L?sungen nach der Ernte mit Schwerpunkt auf der Bereitstellung und Entwicklung von kundenspezifischen Prozessen und Produkten in Pharmaqualit?t f?r die Genussindustrie und die medizinische Cannabisbranche in Kanada. Ayurcann ist bestrebt, Partner der Wahl f?r f?hrende kanadische Cannabismarken zu werden, indem es branchenf?hrende, propriet?re Dienstleistungen wie Ethanolextraktion, Formulierung, Produktentwicklung und kundenspezifische Herstellung anbietet.

 

N?here Informationen entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Abschnitt mit dem Finanzbericht sowie dem testierten Finanzbericht mit der dazugeh?rigen Stellungnahme und Analyse der Unternehmensf?hrung (Management?s Discussion & Analysis/?MD&A?), die im Unternehmensprofil auf SEDAR eingesehen werden k?nnen.

 

Ausgew?hlte Finanzdaten f?r das Gesch?ftsjahr 2021

 

Alle Betr?ge sind in kanadischem Dollar ausgewiesen

 

Gesch?ftsjahr zum 30. Juni 2021

Gesch?ftsjahr zum 30. Juni 2020

Einnahmen

7.633.656

611.829

 

 

 

Netto-Gesamtverlust

(404.848)

(604.560)

Bereinigter und verw?sserter Verlust pro Aktie

(0,005)

(0,01)

Gesamtverm?gen

6.677.006

1.526.153

Gesamtverbindlichkeiten

1.927.784

861.186

Barmittel und Bar?quivalente

725.016

22.444

 

Nicht IFRS-konformes bereinigtes EBITDA. Das bereinigte EBITDA ist kein IFRS-konformes Bewertungskriterium. Das Unternehmen berechnet das bereinigte EBITDA als Summe aus Nettoumsatz, sonstigen Einnahmen, Herstellungskosten, Aufwendungen, abz?glich Rekapitalisierungskosten, Abschreibungen und aktienbasierten Verg?tungen, wie von der Unternehmensf?hrung festgelegt. Das bereinigte EBITDA ist nicht als Alternative zu den Nettoeinnahmen, zum Cashflow aus der Betriebst?tigkeit oder zu einer anderen IFRS-konformen Leistungskennzahl zu betrachten. Das bereinigte EBITDA des Unternehmens ist unter Umst?nden auch nicht mit dem bereinigten EBITDA anderer Unternehmen vergleichbar, da dieses m?glicherweise anders berechnet wird. Das Unternehmen betrachtet das bereinigte EBITDA als eine aussagekr?ftige Kennzahl, die zus?tzlich zu den IFRS-Bewertungskriterien zur Verf?gung gestellt wird, um den Lesern die Beurteilung der betrieblichen Performance zu erleichtern. Das bereinigte EBITDA wurde hier angef?hrt, weil diese Kennzahl aus Sicht des Unternehmens f?r die Bewertung der F?higkeit des Unternehmens zur Gesch?ftserweiterung sinnvoll sein kann. Gesch?ftsjahr zum 30. Juni 2021; Umsatz: 7.633.656 CAD, 2020: 611.829 CAD; Herstellungskosten: 3.006.939 CAD, 2020: 240.429 CAD; Bruttomarge: 4.626.717 CAD, 2020: 371.400 CAD; Ayurcann Holdings Corp. Stellungnahme und Analyse der Unternehmensf?hrung (MD&A) zur Finanzsituation und zum Betriebsergebnis; Betriebliche Aufwendungen: 2.346.466 CAD; Vergleichsjahr 2020: 429.621 CAD; Betriebliche Einnahmen: 2.280.251 CAD; Vergleichsjahr 2020: 58.221 CAD.

 

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane haben diese Pressemeldung nicht gepr?ft und ?bernehmen keinerlei Verantwortung f?r ihre Angemessenheit oder Genauigkeit.

 

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen (zusammen ?zukunftsgerichtete Aussagen?) dar, einschlie?lich solcher, die durch die Ausdr?cke ?antizipieren?, ?glauben?, ?planen?, ?sch?tzen?, ?erwarten?, ?beabsichtigen?, ?k?nnen?, ?sollten? und ?hnliche Ausdr?cke gekennzeichnet sind, soweit sie sich auf das Unternehmen oder seine Gesch?ftsf?hrung beziehen. Die zukunftsgerichteten Aussagen sind keine historischen Fakten, sondern spiegeln aktuelle Erwartungen hinsichtlich zuk?nftiger Ergebnisse oder Ereignisse wider. Diese Pressemitteilung enth?lt zukunftsgerichtete Aussagen, einschlie?lich, aber nicht beschr?nkt auf Aussagen bez?glich der Expansionspl?ne des Unternehmens und der zuk?nftigen Produktionskapazit?t. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf aktuellen Erwartungen und verschiedenen Sch?tzungen, Faktoren und Annahmen und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen sind keine Garantie f?r zuk?nftige Leistungen und beinhalten Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, die schwer vorherzusagen sind. Zu den Faktoren, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind, z?hlen unter anderem das Nichterreichen der beh?rdlichen Genehmigung, die F?higkeit, die Produktion in den Anlagen des Unternehmens zu steigern, die kontinuierliche Verf?gbarkeit von Kapital und Finanzierungen sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Gesch?ftslage. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diesen vorsorglichen Hinweis ausdr?cklich eingeschr?nkt. Diese Aussagen sollten nicht als Garantie f?r zuk?nftige Leistungen oder Ergebnisse verstanden werden. Solche Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu f?hren k?nnen, dass die tats?chlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von denen abweichen, die in solchen Aussagen impliziert sind. Obwohl solche Aussagen auf vern?nftigen Annahmen der Gesch?ftsleitung beruhen, kann nicht garantiert werden, dass sich die Aussagen als zutreffend erweisen oder dass die Erwartungen oder Sch?tzungen der Gesch?ftsleitung in Bezug auf k?nftige Entwicklungen, Umst?nde oder Ergebnisse tats?chlich eintreten werden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Risiken, Ungewissheiten und Faktoren aufzuzeigen, die eine wesentliche Abweichung der tats?chlichen Ergebnisse bewirken k?nnen, k?nnen weitere Faktoren dazu f?hren, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, gesch?tzt oder beabsichtigt ausfallen, und solche ?nderungen k?nnten wesentlich sein. Krisen im Bereich der ?ffentlichen Gesundheit, einschlie?lich der aktuellen Pandemie des neuartigen Coronavirus (COVID-19), k?nnten erhebliche wirtschaftliche und geopolitische Auswirkungen haben, die sich negativ auf die Gesch?ftst?tigkeit, die Finanzlage und/oder die Betriebsergebnisse des Unternehmens auswirken k?nnen. Das Unternehmen ?bernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu ?berarbeiten, um neuen Ereignissen oder Umst?nden Rechnung zu tragen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Leser sollten sich nicht vorbehaltlos auf die zukunftsgerichteten Aussagen des Unternehmens verlassen.

 

Diese Pressemeldung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zum Kauf dar, noch d?rfen diese Wertpapiere in einem Staat verkauft werden, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor einer Registrierung oder Qualifizierung gem?? den Wertpapiergesetzen eines solchen Staates ungesetzlich w?re. Die angebotenen Wertpapiere wurden bzw. werden nicht nach dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils g?ltigen Fassung registriert und d?rfen in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden, sofern keine US-Registrierung besteht oder keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von der Registrierungspflicht des United States Securities Act von 1933 in der jeweils g?ltigen Fassung und den einschl?gigen einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen vorliegt.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext ver?ffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsg?ltige Version. Diese ?bersetzung wird zur besseren Verst?ndigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gek?rzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung f?r den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser ?bersetzung ?bernommen. Aus Sicht des ?bersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

@ irw-press.com