Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Alpha Lithium Corp., Alpha

Alpha Lithium schlie?t ?berzeichnetes ?Bought-Deal?-Emissionsangebot im Wert von $ 23.000.000 ab

23.02.2021 - 09:00:50

Alpha Lithium schlie?t ?berzeichnetes ?Bought-Deal?-Emissionsangebot im Wert von $ 23.000.000 ab.  VANCOUVER, British Columbia, 19. Februar 2021 ? Alpha Lithium Corporation (TSX.V: ALLI) (OTC: ALLIF) (Frankfurt: 2P62) (?Alpha? oder das ?Unternehmen?), alleiniger Eigent?mer eines der letzten gro?en unerschlossenen Salare im

im argentinischen Lithiumdreieck, freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen das bereits gemeldete Emissionsangebot mit Kurzprospekt f?r Einheiten des Unternehmens (die ?Einheiten?) auf ?Bought-Deal?-Basis f?r einen Bruttoerl?s von $ 23.008.050 (das ?Emissionsangebot?) abgeschlossen hat. Konsortialf?hrer des Emissionsangebots waren Echelon Wealth Partners Inc. und Leede Jones Gable Inc. (die ?Underwriter?).

 

Der Nettoerl?s aus dem Emissionsangebot wird f?r die Finanzierung weiterer strategischer Akquisitionen, f?r Mineralexplorationsaufwendungen in dem Lithiumprojekt Tolillar des Unternehmens in Argentinien sowie als allgemeines Betriebskapital verwendet, wie im Prospekt im Detail aufgef?hrt.

 

Brad Nichol, der President und CEO, nahm wie folgt Stellung: ?Wir freuen uns sehr ?ber die breite institutionelle Unterst?tzung f?r Alpha Lithium auf internationaler Ebene. Der Abschluss des Emissionsangebots st?rkt unsere Bilanz. Mit einer soliden Liquidit?tsausstattung von mehr als $ 35 Millionen ist Alpha nunmehr in der Lage, den Umfang seines Bohrprogramms auszuweiten und einige der gemeinsam mit Partnern und Technologieanbietern im Hinblick auf die direkte Lithiumextraktion (?DLE?) unternommenen au?ergew?hnlichen Arbeiten zu beschleunigen. Neben der Erschlie?ung des Tolillar-Salars in Argentinien kann das Unternehmen aufgrund seiner sehr guten Aufstellung sich anbietende Akquisitionen und Partnerschaften in Betracht ziehen und DLE-Verhandlungen mit verschiedenen Parteien aufnehmen.?

 

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem Warrant zum Kauf einer Stammaktie (jeweils ein ?Warrant?), wobei jeder Warrant w?hrend eines Zeitraums von 24 Monaten ab dem Tag des Transaktionsabschlusses (der ?Transaktionsabschluss?) zu einem Aus?bungspreis von $ 1,10 ausge?bt werden kann. Die Underwriter haben eine Barprovision in H?he von 7 % des Bruttoerl?ses aus dem Emissionsangebot sowie Underwriter-Warrants erhalten, welche die Underwriter w?hrend eines Zeitraums von 24 Monaten ab dem Transaktionsabschluss zum Kauf von bis zu 1.988.350 Stammaktien des Unternehmens zu einem Preis von $ 0,81 berechtigen. Im Rahmen des Emissionsangebots wurden insgesamt 28.405.000 Einheiten des Unternehmens zu einem Preis von $ 0,81 pro Einheit ausgegeben, einschlie?lich der Aus?bung der Mehrzuteilungsoption in ihrer Gesamtheit.

 

Die angebotenen Wertpapiere wurden bzw. werden nicht gem?? dem United States Securities Act (Wertpapiergesetz) von 1933 in der jeweils geltenden Fassung registriert und d?rfen ohne Registrierung bzw. ohne g?ltige Freistellung von den Registrierungspflichten nicht in den Vereinigten Staaten bzw. nicht an oder auf Rechnung oder zugunsten von US-Personen angeboten oder verkauft werden. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf der Wertpapiere dar noch werden die Wertpapiere in Staaten verkauft, in denen ein solches Angebot, eine solche Kaufaufforderung oder ein Verkauf rechtswidrig w?re.

 

IM NAMEN DES BOARD VON ALPHA LITHIUM CORPORATION

 

?Brad Nichol?

 

Brad Nichol

President, CEO und Director

 

Weitere Informationen:

Anlegerservice, Alpha Lithium

Tel.: +1 844 592 6337

info@alphalithium.com

 

?ber Alpha Lithium (TSX-V: ALLI, OTC: ALLIF, Frankfurt: 2P62)

 

Alpha Lithium ist ein wachsendes Team von Branchenexperten und erfahrenen Interessensvertretern, dessen Hauptaugenmerk auf die Erschlie?ung des Salars Tolillar gerichtet ist. Gemeinsam haben wir eine 100-Prozent-Eigent?merschaft an einem der vielleicht letzten unerschlossenen Lithiumsalare in Argentinien zusammengestellt, der 27.500 Hektar (67.954 Acres) umfasst und im Herzen des bekannten ?Lithiumdreiecks? an Lithiumunternehmen im Wert von mehreren Milliarden Dollar angrenzt. Andere Unternehmen in diesem Gebiet, die nach Lithiumsole suchen oder diese zurzeit produzieren, sind Galaxy Lithium, Livent und POSCO im Salar del Hombre Muerto, Orocobre im Salar Olaroz, Eramine SudAmerica S.A. im Salar de Centenario sowie Gangfeng und Lithium Americas im Salar de Cauchari.

 

F?r weitere Informationen besuchen Sie uns auf: https://alphalithium.com/ und folgen Sie uns auf

Twitter oder Facebook.

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Keine Wertpapieraufsichtsbeh?rde hat die Angemessenheit oder Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung ?berpr?ft und ?bernimmt keinerlei Verantwortung daf?r.

 

Diese Pressemitteilung enth?lt zukunftsgerichtete Aussagen und andere Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind h?ufig durch Begriffe wie ?wird?, ?kann?, ?sollte?@ irw-press.com