WACKER CHEMIE AG, DE000WCH8881

AKTIEN IM FOKUS 2: Hoffnung auf China treibt Solarbranche an

05.11.2018 - 11:00:24

der größten Nebenwerte. Das Unternehmen stellt mit Polysilizium den Grundstoff für die Solarindustrie her. Im SDax der kleineren Titel lagen die Aktien von SMA Solar auf Platz zwei mit einem Zugewinn von 2,5 Prozent.

Schon im chinesischen Aktienhandel hatten die Kurse von Solarunternehmen teils deutlich auf die Berichte reagiert: In Hongkong schnellten die Papiere von GCL-Poly Energy um rund 20 Prozent nach oben, Aktien von Xinyi Solar verteuerten sich um mehr als 10 Prozent.

Anfang Juni waren die Kurse der Solarbranche stark unter Druck geraten, nachdem die chinesische Regierung Pläne veröffentlicht hatte, die Geschwindigkeit des Ausbaus von Solarenergiekapazitäten deutlich zu verringern. Unter anderem sollten Einspeisevergütungen für Solarstrom gesenkt und Förderungen gekürzt werden. Das bremste die Nachfrage nach Solarmodulen.

In der Folge waren Aktien von Wacker Chemie Ende Juni auf den niedrigsten Stand seit zehn Monaten gefallen. China ist nach Angaben des Unternehmens der mit Abstand größte Markt weltweit für neuinstallierte Photovoltaikanlagen. Im vergangenen Jahr stieg dort die Leistung solcher Anlagen um zwei Drittel im Vergleich zum Vorjahr./bek/tih/jha/

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de