ARCELORMITTAL, LU1598757687

AKTIE IM FOKUS: Arcelor erneut sehr schwach - Längste Verlustserie seit 1997

17.05.2019 - 17:16:24

AKTIE IM FOKUS: Arcelor erneut sehr schwach - Längste Verlustserie seit 1997. PARIS - Die Aktien von ArcelorMittal haben ihre steile Abwärtsbewegung seit Mitte April am Freitag fortgesetzt. Zuletzt notierten die Papiere des weltgrößten Stahlkonzerns 3,33 Prozent tiefer bei 14,70 Euro. Damit summiert sich das Kursminus seit 17. April nun bereits auf mehr als 30 Prozent. Zugleich ist dies für die Anteilscheine der Luxemburger der zehnte Handelstag in Folge mit einem negativen Vorzeichen und damit deren längste Verlustserie seit 1997.

Seit Wochen schon leiden die europäischen Stahlwerte mutmaßlich unter dem herrschenden globalen Preisdruck, nun sorgte eine skeptische Analystenstimme zur Stahlbranche in China für neuen Gesprächsstoff. Das Reich der Mitte ist als größter Stahlproduzent und Großverbraucher von besonderer Bedeutung für den Weltmarkt, kämpft aber seit Jahren mit Überkapazitäten.

@ dpa.de