Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Tesla, US88160R1014

AKTIE IM FOKUS 2: Tesla auf Rekordhoch - Überholt Toyota als teuerster Autobauer

01.07.2020 - 21:02:31

aufgenommen werden kann. Dies würde den Anteilsscheinen mehr Aufmerksamkeit verleihen und könnte so die Rally weiter antreiben./la/fba

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Musk verspricht Schnäppchen-Tesla - Anhörung zu deutschem Werk (Boerse, 23.09.2020 - 17:17) weiterlesen...

Noch keine Entscheidung. Der Versammlungsleiter, Ulrich Stock vom Landesumweltamt, sagte am Mittwoch in Erkner: "Ich kann auch nicht erkennen, dass hier eine Entscheidung (...) präjudiziert wird." Er verwies aber zugleich darauf, dass es bisher fünf vorläufige Genehmigungen für einzelne Bauschritte von Tesla gegeben habe. ERKNER - Zum Auftakt einer hitzigen Anhörung mit mehr als 100 Kritikern der Fabrik von US-Elektroautobauer Tesla bei Berlin hat das Land Brandenburg betont, dass die Genehmigung noch aussteht. (Boerse, 23.09.2020 - 15:24) weiterlesen...

AKTIEN IM FOKUS: Autowerte im erholten Markt stark gefragt - Tesla im Blick. Im Dax setzten sich die Papiere des Zulieferers Continental und der drei Autobauer BMW , Volkswagen und Daimler mit Anstiegen zwischen 2,5 und 3,7 Prozent oben fest. Sie gelten in unruhigen Börsenzeiten als besonders schwankungsanfällig. Auch der Dax machte nach seinem Kursrutsch zu Wochenbeginn weiter Boden gut. FRANKFURT - Die deutschen Automobilwerte haben am Mittwoch die Erholung am deutschen Aktienmarkt mit angeführt. (Boerse, 23.09.2020 - 13:09) weiterlesen...

WDH/ROUNDUP: Zoff bei Anhörung von Tesla-Kritikern. (Im vierten Absatz, erster Satz, wurde «ein Unternehmen» statt: das WDH/ROUNDUP: Zoff bei Anhörung von Tesla-Kritikern (Boerse, 23.09.2020 - 12:54) weiterlesen...

Zoff bei Anhörung von Tesla-Kritikern - Sitzung unterbrochen. Der Vizechef der Naturfreunde Berlin, Uwe Hiksch, forderte die Ablösung von Versammlungsleiter Ulrich Stock. Hiksch sagte am Mittwoch in Erkner, Stock habe im Rundunk Berlin-Brandenburg (RBB) bereits gesagt, wie das Ergebnis der Erörterung sein werde. ERKNER - Nur etwa eine Stunde nach Beginn der Anhörung von rund 110 Kritikern der Fabrik von US-Elektroautobauer Tesla in Brandenburg ist die Sitzung wegen eines Befangenheitsantrags unterbrochen worden. (Boerse, 23.09.2020 - 12:42) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Tesla-Aktie nach Batterietag unter Druck. Um gut fünf Prozent auf rund 402 US-Dollar ging es mit den Papieren an der Börse Nasdaq nach unten. Allerdings waren sie zuvor vom jüngsten Tief bei 330 Dollar in gut zwei Wochen um fast 30 Prozent gestiegen. NEW YORK - Nach einer Veranstaltung von Tesla zum Thema Batterien am Vorabend ist der Kurs der Aktie am Mittwoch vorbörslich gefallen. (Boerse, 23.09.2020 - 12:27) weiterlesen...