NETFLIX COM INC, US64110L1061

AKTIE IM FOKUS 2: Rasantes Wachstum treibt Netflix auf Rekordhoch

17.04.2018 - 19:38:24

NEW YORK - Ein weiterhin rasantes Wachstum hat am Dienstag die Aktien von Netflix auf Rekordhöhen getrieben. Die Papiere der Videostreaming-Plattform bauten ihre schon deutlichen Anfangsgewinne stetig aus und überwanden dann im Handelsverlauf spielend ihr bisheriges Hoch von knapp 334 US-Dollar. Zuletzt betrug der Kurssprung fast 10 Prozent auf 337,53 Dollar.

Zu Jahresbeginn waren Nutzerzahlen, Umsatz und Gewinn stärker als erwartet geklettert. Insgesamt 7,4 Millionen neue Kunden hatte Netflix im ersten Quartal dazugewonnen, sodass sich die Nutzerzahl per Ende März auf insgesamt 125 Millionen Nutzer belief. Auch der Geschäftsausblick kam gut an: Im laufenden Vierteljahr will das Unternehmen die Nutzerzahl auf über 131 Millionen steigern.

Viele Analysten erhöhten daraufhin ihre Kursziele für die Aktie und bleiben nahezu ausnahmslos bei einem optimistischen Votum wie "Buy", "Outperform" oder "Overweight". Die Experten von Goldman Sachs trauen der Netflix-Aktie mit ihrem neuen Kursziel von 390 Dollar einen besonders deutlichen Kursanstieg zu. Goldman-Analyst Heath Terry lobte in seiner Studie die Kundendynamik - dank starker Inhalte, Marketing-Investitionen und Vertriebspartnerschaften.

Mit JPMorgan und einem auf 385 Dollar angehobenen Kursziel ist auch ein weiteres renommiertes Wall-Street-Haus besonders optimistisch für die Zukunft der Aktie. Analyst Douglas Anmuth sprach in seiner Studie von einem "weiteren beeindruckenden Quartal" und betonte, dass der Trend zur internetgestützten Unterhaltung die Kundenzahlen für Netflix weiter hochtreibe.

Seit Jahresbeginn beläuft sich das Kursplus bei der Videoplattform nun auf etwa 75 Prozent, auch wenn die Rally der Aktie im März - wie bei US-Technologiewerten insgesamt - zeitweise ins Stocken geraten war. Nach ihrem im März erreichten Hoch bei 333,98 Dollar hatten sie bis Anfang April im Tief fast 19 Prozent verloren. Seitdem geht es aber wieder kontinuierlich bergauf.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!