Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Brenntag, DE000A1DAHH0

AKTIE IM FOKUS 2: Brenntag erreicht nach Zahlen höchsten Stand seit 2017

24.07.2020 - 18:26:29

gewesen. Analyst Christian Cohrs hatte damit gerechnet, dass Brenntag mit seinem zweiten Jahresviertel erneut positiv überraschen würde.

Analysten waren voll des Lobes für das nun vermeldete Quartalsergebnis. Der Chemikalienhändler habe herausragend abgeschnitten und die Markterwartungen bei weitem übertroffen, schrieb etwa Analyst Knud Hinkel vom Analysehaus Pareto. Mit einem Kursziel von 59 Euro - genauso wie Cohrs - gehört er bereits zu den Optimisten für die Aktie.

Diverse Kollegen reagierten an diesem Freitag direkt mit Anhebungen ihrer Kursziele, namentlich waren dies die Analysten von JPMorgan, Jefferies, Berenberg und der Deutschen Bank. Brenntag sei in der aktuellen Krise erstaunlich robust, schrieb Berenberg-Experte Thomas Burlton. Er sieht das Kursziel nun bei 60 Euro, JPMorgan sogar bei 63,50 Euro.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: DZ Bank hebt fairen Wert für Brenntag auf 53 Euro - 'Halten'. Das Geschäftsmodell des Chemikalienhändlers habe sich in der Covid-19-Krise bislang als sehr widerstandsfähig erwiesen, schrieb Analyst Thomas Maul in einer am Montag vorliegenden Studie. Eine deutliche Eintrübung der Nachfrage in den kommenden Monaten würde ihn überraschen. Der für Anfang November angekündigte Kapitalmarkttag könnte für positive Kursimpulse sorgen. FRANKFURT - Die DZ Bank hat den fairen Wert je Brenntag-Aktie von 42 auf 53 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Halten" belassen. (Boerse, 10.08.2020 - 14:04) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: UBS senkt Brenntag auf 'Neutral' und Ziel auf 52 Euro. Analyst Rory McKenzie begründete das neue Anlagevotum in einer am Freitag vorliegenden Studie mit der 70-prozentigen Kursrally seit dem jüngsten Zwischentief Mitte März. ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat Brenntag von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 55 auf 52 Euro gesenkt. (Boerse, 07.08.2020 - 08:18) weiterlesen...

Brenntag wagt wegen Corona-Krise weiter keinen Ausblick. Die Unsicherheit der Weltwirtschaft sei weiterhin hoch und Brenntag könne eine stärkere Auswirkung auf seine Geschäftsentwicklung nicht ausschließen, teilte der MDax-Konzern am Donnerstag in Essen mit. Eine Prognose soll es erst wieder geben, wenn die Auswirkungen der Pandemie auf das Geschäft eingeschätzt werden können. Anfang April hatte Brenntag wegen der Corona-Krise seine Jahresprognose ausgesetzt. ESSEN - Der Chemikalienhändler Brenntag gibt wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie weiterhin keine Jahresziele aus. (Boerse, 06.08.2020 - 15:40) weiterlesen...