YOC AG, DE0005932735

YOC AG, DE0005932735

04.12.2018 - 12:20:36

YOC AG erhöht Umsatz- und Ergebnisprognose für 2018

Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014YOC AG erhöht Umsatz- und Ergebnisprognose für 2018

Berlin, 04. Dezember 2018 - Die im Prime Standard notierte YOC AG, Berlin, ISIN DE0005932735, gibt bekannt, dass nach heute abgeschlossener Auswertung des Auftragsbestandes für das laufende vierte Quartal 2018 sowie unter Berücksichtigung der Entwicklung in den ersten neun Monaten 2018 das Umsatzvolumen auf Gruppenebene für das Gesamtjahr 2018 voraussichtlich 14,0 bis 14,5 Mio. EUR (Vorjahr: 14,4 Mio. EUR) betragen wird.

Als Konsequenz der erhöhten Umsatzerwartung geht der Vorstand der YOC AG nunmehr von einem positiven EBITDA* in Höhe von voraussichtlich bis zu 0,2 Mio. EUR (Vorjahr: -0,1 Mio. EUR) aus.

Bislang hatte der Vorstand der YOC AG Umsatzerlöse auf Gruppenebene in Höhe von ca. 13,0 bis 14,0 Mio. EUR und ein EBITDA für das Gesamtjahr 2018 von ungefähr -0,4 Mio. EUR prognostiziert.

* EBITDA entspricht der Definition im Bericht der YOC AG zum ersten Halbjahr 2018 (erhältlich unter: https://yoc.com/de/investor-relations-yoc/finanzen-geschaeftsbericht/)

Mitteilende Person: Dirk-Hilmar Kraus, Vorstand

Kontakt

YOC AG Investor Relations Greifswalder Str. 212 10405 Berlin Tel.: +49-30-726162-0

ir@yoc.dewww.yoc.com

 

04.12.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: YOC AG Greifswalder Str. 212 10405 Berlin

Deutschland Telefon: +49 (0)30-72 61 62 322 Fax: +49 (0)30-72 61 62 222 E-Mail: ir@yoc.com Internet: www.yoc.com ISIN: DE0005932735 WKN: 593273 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange   Ende der Mitteilung DGAP News-Service

754221  04.12.2018 CET/CEST

@ dgap.de