Talanx Aktiengesellschaft, DE000TLX1005

Talanx Aktiengesellschaft, DE000TLX1005

27.10.2017 - 07:40:55

Talanx Aktiengesellschaft: Naturkatastrophen in Mittel- und Nordamerika belasten Talanx-Konzern mit rund 900 Mio EUR

Naturkatastrophen in Mittel- und Nordamerika belasten Talanx-Konzern mit rund 900 Mio EUR

Hannover, 27. Oktober 2017

Der Talanx-Konzern geht nach derzeitigem Stand von einer Großschadenbelastung durch die Hurrikane Harvey, Irma und Maria sowie die Erdbeben in Mexiko von rund 900 Mio EUR aus. Damit liegt nach 9 Monaten die Großschadenbelastung nach Rückversicherung und Retrozession für die Gruppe insgesamt bei mehr als 1,2 Mrd EUR und mithin bereits über dem Gesamtjahresbudget. Der Geschäftsbereich Industrieversicherung ist zudem im dritten Quartal von einer ungewöhnlichen Häufung von Schadenbelastungen, hauptsächlich aus dem ausländischen Sachversicherungsgeschäft, betroffen. Dies führt in diesem Geschäftsbereich zu einem Quartalsverlust nach Steuern in Höhe von rund 100 Mio EUR. Das durch Realisate gestiegene Kapitalanlageergebnis, insbesondere in der Rückversicherung, sowie die erfreuliche Verbesserung im deutschen Privatkundengeschäft kompensieren diese Effekte teilweise. In Summe rechnet die Talanx-Gruppe für das dritte Quartal mit einem negativen Konzernergebnis von rund 20 Mio EUR. Die detaillierten 9M-Ergebnisse legt die Talanx wie geplant am 13. November 2017 vor.

Die Talanx erwartet nunmehr ein Konzernergebnis für das Gesamtjahr 2017 in Höhe von rund 650 Mio EUR. Die Eigenkapitalrendite dürfte entsprechend bei rund 7,5% liegen. Diese Ergebnisprognose unterstellt, dass die Großschadenbelastung im vierten Quartal die für ein Quartal budgetierten Großschäden nicht übersteigt. Eine Dividendenzahlung mindestens auf Vorjahreshöhe ist aus heutiger Sicht weiter gewährleistet.

Kontakt: Carsten Werle Leiter Investor Relations Riethorst 2 30659 Hannover Tel: 0511/3747 2231

27.10.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: Talanx Aktiengesellschaft Riethorst 2 30659 Hannover

Deutschland Telefon: +49 511 3747 2227 Fax: +49 511 3747 2286 E-Mail: ir@talanx.com Internet: www.talanx.com ISIN: DE000TLX1005 WKN: TLX100 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hannover; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange; Warschau   Ende der Mitteilung DGAP News-Service

623247  27.10.2017 CET/CEST

@ dgap.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!