Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

STEMMER IMAGING AG, DE000A2G9MZ9

STEMMER IMAGING AG, DE000A2G9MZ9

21.07.2021 - 16:39:57

STEMMER IMAGING hebt nach starkem Anstieg der Gesch?ftszahlen Umsatz- und Ergebnisprognose f?r das Gesch?ftsjahr 2021 an

Puchheim, 21. Juli 2021STEMMER IMAGING hebt nach starkem Anstieg der Gesch?ftszahlen Umsatz- und Ergebnisprognose f?r das Gesch?ftsjahr 2021 an Puchheim, 21. Juli 2021 - Die STEMMER IMAGING AG hat nach vorl?ufigen Zahlen f?r das zweite Quartal 2021 einen Rekordwert im Auftragseingang von EUR 47,2 Mio. mit einem Plus von 32,6 % zum Vorquartal (Q2 2020: +120,6 %) erzielt. Der Umsatz erh?hte sich im zweiten Quartal mit rund EUR 33,0 Mio. um 4,0 % gegen?ber dem Vorquartal (Q2 2020: +43,5 %). Das operative Ergebnis (EBITDA) lag mit EUR 4,2 Mio. um 13,7 % ?ber dem Vorquartal (Q2 2020: + 227 %) und erreichte eine EBITDA-Marge von 12,8 % gegen?ber 11,7 % im Vorquartal (Q2 2020: 5,6 %).

F?r das erste Halbjahr 2021 wird somit nach vorl?ufigen Zahlen ein Umsatz von EUR 64,7 Mio. (H1 2020: EUR 52,2 Mio. / +23,9%) und ein operatives Ergebnis (EBITDA) von EUR 7,9 Mio. (H1 2020: EUR 2,3 Mio. / +244,5 %) erreicht. Die EBITDA-Marge lag im ersten Halbjahr bei 12,2 % und hat damit erneut den Zielwert der Mittelfriststrategie von >10 % ?bertroffen. Trotz der im zweiten Quartal sich verschlechternden globalen Liefersituation konnte die Gesellschaft von der anhaltend guten Marktentwicklung und der erfolgreichen Umsetzung seiner strategischen Positionierung auf Mehrwertdienstleistungen in industriellen und nicht-industriellen Endm?rkten deutlich profitieren. Die Ergebnisverbesserung wurde sowohl durch die ?berdurchschnittliche Bruttomargenentwicklung als auch durch ein marktbedingt niedriges Kostenniveau und gutes Kostenmanagement beg?nstigt.

Auf Basis der vorl?ufigen Halbjahreszahlen und gest?tzt durch den starken Auftragsbestand sowie den aktuellen Einsch?tzungen f?r die zweite Jahresh?lfte erh?ht die STEMMER IMAGING AG ihre Prognose f?r das Gesch?ftsjahr 2021. Der Vorstand erwartet nun im Gesamtjahr einen Umsatz zwischen EUR 123 Mio. und EUR 131 Mio. (bisherige Prognose: obere Bandbreite EUR 111 Mio. - 121 Mio.) sowie ein operatives Ergebnis (EBITDA) zwischen EUR 12,2 Mio. und EUR 15,4 Mio. (bisherige Prognose: obere Bandbreite EUR 7,8 - 10,2 Mio.).

Die endg?ltigen Zahlen f?r das zweiten Quartal und weitere Details zum Halbjahresergebnis 2021 werden am 11. August 2021 im Rahmen der Halbjahresberichterstattung ver?ffentlicht.

?

Kontakt:

STEMMER IMAGING AG Arne Dehn Vorstandsvorsitzender Gutenbergstr. 9-13 82178 Puchheim Tel.: +49 89 80902-196ir@stemmer-imaging.comwww.stemmer-imaging.com

21.07.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: STEMMER IMAGING AG Gutenbergstr. 9-13 82178 Puchheim

Deutschland Telefon: +49 (0)89 - 809020 E-Mail: ir@stemmer-imaging.com Internet: www.stemmer-imaging.com ISIN: DE000A2G9MZ9 WKN: A2G9MZ B?rsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, D?sseldorf, Hamburg, M?nchen, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 1220743 ? Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1220743??21.07.2021?CET/CEST

@ dgap.de