STADA Arzneimittel AG, DE0007251845

STADA Arzneimittel AG: 19. Dezember 2017, 17:15Uhr; Beherrschungs- und Gewinnabf├╝hrungsvertrag gem├Ą├č ┬ž┬ž 291 ff. AktG zwischen STADA Arzneimittel AG und Nidda Healthcare GmbH abgeschlo

19.12.2017 - 18:07:24

STADA Arzneimittel AG: 19. Dezember 2017, 17:15Uhr; Beherrschungs- und Gewinnabf├╝hrungsvertrag gem├Ą├č ┬ž┬ž 291 ff. AktG zwischen STADA Arzneimittel AG und Nidda Healthcare GmbH abgeschlo. STADA Arzneimittel AG: 19. Dezember 2017, 17:15Uhr; Beherrschungs- und Gewinnabf├╝hrungsvertrag gem├Ą├č ┬ž┬ž 291 ff. AktG zwischen STADA Arzneimittel AG und Nidda Healthcare GmbH abgeschlossen

^

DGAP-Ad-hoc: STADA Arzneimittel AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges

STADA Arzneimittel AG: 19. Dezember 2017, 17:15Uhr; Beherrschungs- und

Gewinnabf├╝hrungsvertrag gem├Ą├č ┬ž┬ž 291 ff. AktG zwischen STADA Arzneimittel AG

und Nidda Healthcare GmbH abgeschlossen

19.12.2017 / 18:05 CET/CEST

Ver├Âffentlichung einer Insiderinformation gem├Ą├č Artikel 17 MAR, ├╝bermittelt

durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

F├╝r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Bad Vilbel, 19. Dezember 2017 - Der Vorstand der STADA Arzneimittel AG

(STADA)

hat heute einen Beherrschungs- und Gewinnabf├╝hrungsvertrag gem├Ą├č ┬ž┬ž 291 ff.

AktG zwischen STADA als abh├Ąngigem Unternehmen und der Nidda Healthcare GmbH

(Nidda Healthcare) als herrschendem Unternehmen abgeschlossen. Dem Abschluss

dieses Vertrages hatte der Aufsichtsrat von STADA durch seinen hierzu ad hoc

gebildeten BGAV-Ausschuss heute zuvor zugestimmt. Die Nidda Healthcare h├Ąlt

ausweislich der am 31. August 2017 ver├Âffentlichten Stimmrechtsmitteilungen

64,50 Prozent der Aktien an STADA.

Der Beherrschungs- und Gewinnabf├╝hrungsvertrag bedarf noch der Zustimmung

der au├čerordentlichen Hauptversammlung von STADA, die f├╝r den 2. Februar

2018 in Frankfurt vorgesehen ist. Die Gesellschafterversammlung von Nidda

Healthcare hat am heutigen Tage dem Vertrag bereits zugestimmt.

In dem Vertrag bietet die Nidda Healthcare an, die Aktien der au├čenstehenden

STADA-Aktion├Ąre gegen eine Barabfindung gem├Ą├č ┬ž 305 AktG in H├Âhe von 74,40

Euro je Aktie zu erwerben. Dieser Wert liegt am oberen Ende der

Wert-Bandbreite pro STADA-Aktie, die von einer unabh├Ąngigen Bewertung von

STADA nach IDW S1 durch den Gutachter ValueTrust Financial Advisors SE

ermittelt und durch den gerichtlich bestellten Vertragspr├╝fer, die

Wirtschaftspr├╝fungsgesellschaft ADKL AG, best├Ątigt wurde. Der Vorstand von

STADA und die Gesch├Ąftsf├╝hrung der Nidda Healthcare haben sich unter anderem

auf Basis dieses Wertgutachtens auf den Abfindungsbetrag verst├Ąndigt.

Die Barabfindung ├╝bersteigt den von der Bundesanstalt f├╝r

Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ermittelten volumengewichteten

durchschnittlichen B├Ârsenkurs der STADA Aktie iHv. 65,41 Euro je Aktie im

relevanten Drei-Monats-Zeitraum bis einschlie├člich 23. August 2017. Am 24.

August 2017 hatte STADA bekanntgegeben, dass die Nidda Healthcare GmbH an

die STADA herangetreten ist, um sie ├╝ber ihre Absicht zu informieren, einen

Beherrschungs- und Gewinnabf├╝hrungsvertrag mit der STADA abzuschlie├čen.

Der Beherrschungs- und Gewinnabf├╝hrungsvertrag sieht zudem eine j├Ąhrliche

Ausgleichszahlung f├╝r die au├čenstehenden Aktion├Ąre gem├Ą├č ┬ž 304 AktG in H├Âhe

von 3,82 Euro (brutto) bzw. (bei derzeitiger Besteuerung 3,53 Euro netto) je

Aktie vor.

Der Beherrschungs- und Gewinnabf├╝hrungsvertrag sowie der gemeinsame Bericht

des Vorstands von STADA und der Gesch├Ąftsf├╝hrung der Nidda Healthcare zu dem

Vertrag einschlie├člich der gutachtlichen Stellungnahme der ValueTrust

Financial Advisors SE sowie der Pr├╝fbericht des gerichtlich bestellten

Pr├╝fers ADKL AG werden zusammen mit der Einberufung der au├čerordentlichen

Hauptversammlung der STADA Arzneimittel AG in den n├Ąchsten Tagen im Internet

unter www.stada.de ver├Âffentlicht.

Kontakt:

STADA Arzneimittel AG / Investor Relations / Leslie Iltgen / Stadastra├če

2-18 / 61118 Bad Vilbel /

Tel.: +49 (0) 6101 603-173 / Fax: +49 (0) 6101 603-215 / E-Mail:

leslie.iltgen@stada.de

Oder besuchen Sie uns im Internet unter www.stada.de.

19.12.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: STADA Arzneimittel AG

Stadastra├če 2-18

61118 Bad Vilbel

Deutschland

Telefon: +49 (0)6101 603- 113

Fax: +49 (0)6101 603- 506

E-Mail: communications@stada.de

Internet: www.stada.de

ISIN: DE0007251803, DE0007251845,

WKN: 725180, 725184,

Indizes: MDAX

B├Ârsen: Regulierter Markt in D├╝sseldorf, Frankfurt (Prime

Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover,

M├╝nchen, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

640625 19.12.2017 CET/CEST

┬░

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarz├Ąrgern, aber ÔÇŽ

ÔÇŽ wir schenken Ihnen den Report ÔÇ×B├Ârsenpsychologie - Markttechnik f├╝r TraderÔÇť heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie k├Ânnen sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der B├Ârse werden!