SINNER AG, DE0007241002

Sinner AG: Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

05.10.2018 - 15:36:24

Sinner AG: Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR. Sinner AG: Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

^

DGAP-Ad-hoc: Sinner AG / Schlagwort(e): Delisting/Delisting

05.10.2018 / 15:34 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

Sinner Aktiengesellschaft

Widerruf der Zulassung zum regulierten Markt an der Berliner Börse

Die Börse Berlin hat der Sinner Aktiengesellschaft (ISIN: DE0007241002 / WKN

724100) den Widerruf der Zulassung der Aktien der Sinner Aktiengesellschaft

zum regulierten Markt auf Antrag der Sinner Aktiengesellschaft am heutigen

Tag mitgeteilt.

Der letzte Handelstag für die Aktien der Sinner Aktiengesellschaft im

regulierten Markt an der Berliner Börse ist der 9. Oktober 2018. Der

Widerruf der Zulassung der Aktien der Sinner Aktiengesellschaft zum

regulierten Markt ist auf der Internetseite der Berliner Börse entsprechend

bekannt gemacht worden.

5. Oktober 2018

Sinner Aktiengesellschaft

05.10.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Sinner AG

Durmersheimer Straße 59

76185 Karlsruhe

Deutschland

Telefon: 0721 - 5702 - 342

Fax: 0721 - 5702 - 345

E-Mail: I.Rupp@sinnerag.de

Internet: www.sinnerag.de

ISIN: DE0007241002

WKN: 724100

Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (General

Standard); Freiverkehr in Hamburg

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

730791 05.10.2018 CET/CEST

°

@ dpa.de