Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Siemens Energy AG, DE000ENER6Y0

Siemens Energy AG, DE000ENER6Y0

14.07.2021 - 23:26:08

Siemens Energy AG: ???????Siemens Gamesa Renewable Energy, S.A. senkt die Prognose f?r das Gesch?ftsjahr 2021 mit Auswirkungen auf Siemens Energy

14.07.2021 / 23:22 CET/CEST

Ver?ffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, ?bermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

F?r den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Siemens Gamesa Renewable Energy, S.A. (SGRE), eine separat b?rsennotierte und vollkonsolidierte Tochtergesellschaft der Siemens Energy AG, hat unter anderem mitgeteilt:

- Der Umsatz des SGRE-Konzerns f?r das Gesch?ftsjahr 2021 wird am unteren Ende der mit den Ergebnissen des zweiten Quartals am 30. April 2021 verk?ndeten Bandbreite (10,2-10,5 Mrd. Euro) erwartet.

- Die EBIT-Marge vor Kaufpreisallokationen und vor Integrations- und Restrukturierungskosten f?r den SGRE-Konzern f?r das Gesch?ftsjahr 2021 wurde auf eine Bandbreite von 0 % bis -1 % angepasst.

- Die vorl?ufigen SGRE Q3-Quartalsergebnisse sind wie folgt (alle angegebenen Zahlen sind vorl?ufig und ungepr?ft):

- Umsatz von ca. 2,7 Mrd. Euro.

- EBIT vor Kaufpreisallokationen und vor Integrations- und Restrukturierungskosten von ca. -150 Mio. Euro.

Weitere Informationen sind auf der SGRE Investor Relations Website ver?ffentlicht.

Siemens Energy hingegen best?tigt f?r das Berichtssegment Gas and Power den Ausblick f?r das Gesch?ftsjahr 2021 (nominelles Wachstum der Umsatzerl?se zwischen 2 % und 6 % und eine Angepasste EBITA-Marge vor Sondereffekten von 3,5 % bis 5,5 %). Siemens Energy best?tigt den Konzernausblick f?r das Umsatzwachstum (nominelles Wachstum der Umsatzerl?se zwischen 3 % und 8 %). Aufgrund der deutlich geringeren Gewinnerwartungen der SGRE erwartet Siemens Energy,?das untere Ende der Konzern-Margenprognose (Angepasste EBITA-Marge vor Sondereffekten von 3 % bis 5 %) f?r das Gesamtjahr nicht zu erreichen.

Das Siemens Energy Berichtssegment Gas and Power entwickelt sich im Rahmen der Erwartungen. Aufgrund vorl?ufiger Q3-Ergebnisse der SGRE werden die Siemens Energy Q3-Ergebnisse die aktuellen Markterwartungen wahrscheinlich nicht erf?llen. Die Siemens Energy AG wird die vollst?ndige Ergebnismitteilung f?r das dritte Quartal des Gesch?ftsjahres 2021 wie geplant am 4. August 2021 ver?ffentlichen.

Disclaimer

Dieses Dokument enth?lt Aussagen, die sich auf unseren k?nftigen Gesch?ftsverlauf und k?nftige finanzielle Leistungen sowie auf k?nftige Siemens Energy betreffende Vorg?nge oder Entwicklungen beziehen und zukunftsgerichtete Aussagen darstellen k?nnen. Diese Aussagen sind erkennbar an Formulierungen wie "erwarten", "wollen", "antizipieren", "beabsichtigen", "planen", "glauben", "anstreben", "einsch?tzen", "werden" und "vorhersagen" oder an ?hnlichen Begriffen. Wir werden gegebenenfalls auch in anderen Berichten, Prospekten, in Pr?sentationen, in Unterlagen, die an Aktion?re verschickt werden, und in Pressemitteilungen zukunftsgerichtete Aussagen t?tigen. Des Weiteren k?nnen von Zeit zu Zeit unsere Vertreter zukunftsgerichtete Aussagen m?ndlich machen. Solche Aussagen beruhen auf den gegenw?rtigen Erwartungen und bestimmten Annahmen des Managements von Siemens Energy, von denen zahlreiche au?erhalb des Einflussbereichs von Siemens Energy liegen. Sie unterliegen daher einer Vielzahl von Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die in Ver?ffentlichungen - insbesondere im Kapitel Bericht ?ber die voraussichtliche Entwicklung mit ihren wesentlichen Chancen und Risiken des Gesch?ftsberichts und im Halbjahresfinanzbericht, der zusammen mit dem Gesch?ftsbericht gelesen werden sollte - beschrieben werden, sich aber nicht auf solche beschr?nken. Sollten sich eines oder mehrere dieser Risiken oder Ungewissheiten realisieren, Ereignisse von h?herer Gewalt, wie Pandemien, eintreten oder sollte es sich erweisen, dass die zugrunde liegenden Erwartungen, einschlie?lich k?nftiger Ereignisse, nicht oder sp?ter eintreten beziehungsweise Annahmen nicht korrekt waren, k?nnen die tats?chlichen Ergebnisse, Leistungen und Erfolge von Siemens Energy (sowohl negativ als auch positiv) wesentlich von denjenigen Ergebnissen abweichen, die ausdr?cklich oder implizit in der zukunftsgerichteten Aussage genannt worden sind. Siemens Energy ?bernimmt keine Verpflichtung und beabsichtigt auch nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren. Dieses Dokument enth?lt - in einschl?gigen Rechnungslegungsrahmen nicht genau bestimmte - erg?nzende Finanzkennzahlen, die sogenannte alternative Leistungskennzahlen sind oder sein k?nnen. F?r die Beurteilung der Verm?gens-, Finanz- und Ertragslage von Siemens Energy sollten diese erg?nzenden Finanzkennzahlen nicht isoliert oder als Alternative zu den im Konzernabschluss dargestellten und im Einklang mit einschl?gigen Rechnungslegungsrahmen ermittelten Finanzkennzahlen herangezogen werden. Andere Unternehmen, die alternative Leistungskennzahlen mit einer ?hnlichen Bezeichnung darstellen oder berichten, k?nnen diese anders berechnen. Erl?uterungen zu verwendeten Finanzkennzahlen finden sich im Gesch?ftsbericht 2020 der Siemens Energy AG (abrufbar unter https://assets.siemens-energy.com/siemens/assets/api/uuid:b49a17a8-2b80-4ee7-9b45-c68c8afd76da/2020-12-07-siemens-energy-ag-geschaeftsbericht-2020.pdf), insbesondere im Abschnitt 1.2. Aufgrund von Rundungen ist es m?glich, dass sich einzelne Zahlen in diesem und anderen Berichten nicht genau zur angegebenen Summe addieren und dass dargestellte Prozentangaben nicht genau die absoluten Werte widerspiegeln, auf die sie sich beziehen.

?

14.07.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Siemens Energy AG Otto-Hahn-Ring 6 81739 M?nchen

Deutschland

Telefon: +49 89 636 25358

Fax: +49 89 636 1325358

E-Mail: investorrelations@siemens-energy.com

Internet: www.siemens-energy.com

ISIN: DE000ENER6Y0

WKN: ENER6Y

Indizes: DAX

B?rsen: Freiverkehr in Berlin, D?sseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, M?nchen, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1218950

? Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1218950??14.07.2021?CET/CEST

@ dgap.de