RENÉ LEZARD Mode GmbH, DE000A1PGQR1

RENÉ LEZARD Mode GmbH, DE000A1PGQR1

07.03.2017 - 13:10:43

RENÉ LEZARD Mode GmbH: Scheitern der geplanten Restrukturierungsfinanzierung, Antrag auf Insolvenzeröffnung und Fortführung der Sanierung im Schutzschirmverfahren geplant

^

DGAP-Ad-hoc: RENÉ LEZARD Mode GmbH / Schlagwort(e): Insolvenz

RENÉ LEZARD Mode GmbH: Scheitern der geplanten

Restrukturierungsfinanzierung, Antrag auf Insolvenzeröffnung und Fortführung

der Sanierung im Schutzschirmverfahren geplant

07.03.2017 / 13:07 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt

durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 Marktmissbrauchsverordnung

- Scheitern der geplanten Restrukturierungsfinanzierung, Antrag auf

Insolvenzeröffnung und Fortführung der Sanierung im Schutzschirmverfahren

geplant -

Im Rahmen des laufenden Restrukturierungsprozesses hat ein Investor, mit

dem sich die RENÉ LEZARD Mode GmbH in fortgeschrittenen Verhandlungen über

Teile der Finanzierung der laufenden Restrukturierung befand, die

Verhandlungen abgebrochen.

Die RENÉ LEZARD Geschäftsführung hat sich daher entschlossen, unverzüglich

einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der

RENÉ LEZARD Mode GmbH in Eigenverwaltung zu stellen. Die Geschäftsführung

plant, die laufende Sanierung im Wege eines sogenannten

Schutzschirmverfahrens nach § 270b der Insolvenzordnung fortzusetzen.

Kontakt:

RENÉ LEZARD Mode GmbH

Heinz Hackl

Sprecher der Geschäftsführung

Tel.: 09324 3020

07.03.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: RENÉ LEZARD Mode GmbH

Industriestraße 2

97359 Schwarzach

Deutschland

Internet: www.rene-lezard.com

ISIN: DE000A1PGQR1

WKN: A1PGQR

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

551063 07.03.2017 CET/CEST

°

@ dgap.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!