Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Red Rock Capital AG, DE000A1RFML1

Red Rock Capital AG, DE000A1RFML1

24.07.2020 - 18:54:37

Red Rock Capital AG: veröffentlicht vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2019 und Prognose für 2020

 

Red Rock Capital AG veröffentlicht vorläufiges Ergebnis für das Geschäftsjahr 2019 und Prognose für 2020

Hannover, den 24. Juli 2020 - Die Red Rock Capital AG (ISIN DE000A1RFML1) hat angesichts der nun vorliegenden vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 ein negatives Ergebnis von rund 1.030 TEUR (EBIT) erzielt. Im Rahmen einer Ad-hoc-Mitteilung vom 19. Dezember 2019 war die Gesellschaft noch von einem negativen EBIT von 350 bis 500 TEUR ausgegangen. Der höher als erwartet ausgefallene Verlust liegt in Wertberichtigungen begründet. Für das laufende Geschäftsjahr 2020 erwartet der Vorstand für das gesamte Jahr ein negatives Ergebnis (EBIT) von 700 TEUR bis 800 TEUR, nachdem im ersten Halbjahr 2020 ein negatives Ergebnis (EBIT) von 400 bis 500 TEUR erzielt wurde.

Kontakt Red Rock Capital AG Alexandru Tit-Andreescu Rotekreuzstrasse 33 30627 Hannover Tel.: +49 (0)511 5910 8894 Fax: +49 (0)511 6743 1958 E-Mail: info@redrock-capital.ag Web: http://www.redrock-capital.ag

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

24.07.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: Red Rock Capital AG In den Kolkwiesen 68 30851 Langenhagen

Deutschland ISIN: DE000A1RFML1 WKN: A1RFML Börsen: Freiverkehr in Berlin, Stuttgart EQS News ID: 1101451   Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1101451  24.07.2020 CET/CEST

@ dgap.de