Portigon AG, DE0008364902

Portigon AG, DE0008364902

01.09.2022 - 15:03:52

Portigon AG: Portigon ersetzt Emittentin von Anleihen

?

Die Portigon AG gibt die Ersetzung der Portigon Finance Cura?ao N.V. als Emittentin durch die Portigon AG hinsichtlich der folgenden Anleihen bekannt:

JPY 10,000,000,000? 4.36% in USD Schuldverschreibungen von 1999 f?llig 23. M?rz 2029begeben am 19. M?rz 1999 (ISIN: XS0094664017 / CGN),

Euro 55,120,000? 5.11% Schuldverschreibungen von 1999 f?llig 16. M?rz 2039begeben am 16. M?rz 1999 (ISIN: XS0094903886 / CGN),

Euro 50,000,000 6 M Euribor + 0.31% Schuldverschreibungen von 1999 f?llig 25. Mai 2038 begeben am 25. Mai 1999 (ISIN: XS0097491871 / CGN),

Euro 19,950,000 6 M Euribor + 0.34% Schuldverschreibungen von 1999f?llig 25. November 2039 begeben am 25. November 1999 (ISIN: XS0104605653 / CGN),

Euro 10,000,000 6 M Euribor + 0.30% Schuldverschreibungen von 2000 f?llig 19. September 2030 begeben am 19. September 2000 (ISIN: XS0117509157 / CGN),

Euro 40,000,000? 6 M Euribor + 0.33% Schuldverschreibungen von 2001 f?llig 15. Januar 2031 begeben am 15. Januar 2001 (ISIN: XS0122688665 / CGN),

Euro 60,000,000? 6 M Euribor + 0.33% Schuldverschreibungen von 2001 f?llig 24. Januar 2041 begeben am 24. Januar 2001 (ISIN: XS0122688749 / CGN),

Euro 20,000,000? 6.14% Schuldverschreibungen von 2001 f?llig 6. Februar 2031begeben am 6. Februar 2001 (ISIN: XS0124085282 / CGN),

Euro 21,200,000? 6 M Euribor + 0.30% Schuldverschreibungen von 2001f?llig 13. Februar 2031 begeben am 13. Februar 2001 (ISIN: XS0124312280 / CGN),

?

jeweils garantiert von der Portigon AG.

?

Nach Ma?gabe der Anleihebedingungen wird Portigon Finance Cura?ao N.V., Willemstad, Cura?ao, durch die neue Nachfolgeschuldnerin Portigon AG, D?sseldorf, Bundesrepublik Deutschland, zum 1. September 2022 ersetzt. Der Grund f?r die Ersetzung liegt in der Reduzierung des Verwaltungsaufwands des Portigon-Konzerns.

Sonstige ?nderungen gehen mit dieser Ersetzung nicht einher, insbesondere bleiben alle Rechte der Gl?ubiger unter den Anleihen inhaltlich unber?hrt und die von der Portigon AG ?bernommenen Garantien bleiben im Rahmen ihrer Bedingungen auch f?r s?mtliche Verpflichtungen der Portigon AG voll wirksam. Ebenso werden die Verpflichtungen des Landes Nordrhein-Westfalen, der Landschaftsverb?nde Rheinland und Westfalen-Lippe, des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes und des Westf?lisch-Lippischen Giroverbandes unter der Gew?hrtr?gerhaftung sowie unter der Anstaltslast, wie sie in Bezug auf die Garantie der Portigon AG unmittelbar vor der Ersetzung wirksam waren, durch diese Ersetzung nicht ber?hrt.

Das am 9. Februar 2022 gestartete R?ckkaufprogramm der Portigon AG f?r die Anleihen wird von dieser Ersetzung ebenfalls nicht ber?hrt und gilt fort.

?

Portigon AG

Kontakt: Walter Ehlen Leiter Unternehmenssteuerung Portigon AG V?lklinger Str. 4 40219 D?sseldorf walter.ehlen@portigon-ag.de Tel. +49 (0) 211 890 995 10

01.09.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: Portigon AG V?lklinger Str. 4 40219 D?sseldorf

Deutschland Telefon: +49 (0) 211-890 995 05 Fax: +49 (0) 211-890 995 84 E-Mail: Dr.Carsten.Hellinger@portigon-ag.de Internet: www.portigon-ag.de ISIN: DE0008364902, XS0100256139 WKN: 836490 B?rsen: Freiverkehr in D?sseldorf (Prim?rmarkt); B?rse Luxemburg EQS News ID: 1433283 ? Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1433283??01.09.2022?CET/CEST

@ dgap.de