Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

PIERER Mobility AG, AT0000KTMI02

PIERER Mobility AG, AT0000KTMI02

31.08.2021 - 06:35:40

EQS-Adhoc: PIERER Mobility AG: 1. Halbjahr 2021 - Auf dem Weg zum 11. Rekordjahr

Ad hoc-Mitteilung gem?? Art. 53 KR Wels, 31. August 2021PIERER Mobility AG: 1. Halbjahr 2021 Auf dem Weg zum 11. Rekordjahr ?

Umsatz: ? 1.078,0 Mio.

+ 80% zu H1 2020; + 43% zu H1 2019 EBIT: ? 102,6 Mio.; H1 2020: ? 1,7 Mio. Absatz: 215.646 Motorr?der und E-Bikes; H1 2020: 124.682 St?ck Motorr?der: 176.045 +95% zu H1 2020; E-Bikes: 39.601 +15% zu H1 2020 Aufbau von 559 Mitarbeiter auf 4.888 gegen?ber dem ersten Halbjahr 2020 Joint Venture mit MAXCOM f?r die E-Bike Fertigung in Bulgarien gegr?ndet Prognose 2021

Umsatz, Absatz und Ergebnis im ersten Halbjahr 2021 Angetrieben durch die hohe globale Nachfrage nach motorisierten Zweir?dern (PTWs) erwirtschaftete die PIERER Mobility-Gruppe im ersten Halbjahr des Gesch?ftsjahres 2021 einen Rekordabsatz und -umsatz. In diesem Zeitraum wurde ein Konzernumsatz von ? 1.078,0 Mio. (Vorjahr: ? 600,0 Mio.) erzielt, was gegen?ber dem Vorjahreszeitraum eine Steigerung von 80% bedeutet. Das operative Betriebsergebnis (EBIT) liegt im ersten Halbjahr 2021 mit ? 102,6 Mio. deutlich ?ber dem Vorjahreswert von ? 1,7 Mio.

Im ersten Halbjahr 2021 konnte die PIERER Mobility AG unter Ber?cksichtigung der ?ber den indischen Partner Bajaj verkauften Motorr?der weltweit insgesamt 176.045 Motorr?der der Marken KTM, Husqvarna Motorcycles und GASGAS (Vorjahr: 90.331) absetzen, womit der Absatz im Vergleich zum Halbjahr 2020 fast verdoppelt wurde (+95%). Des Weiteren konnten ?ber die sehr erfolgreich etablierte Fahrrad- und E-Bike-Sparte insgesamt 53.378 St?ck abgesetzt werden (+25%). Davon entfallen 39.601 auf E-Bikes sowie 13.777 auf Non E-Bikes der Marken R RAYMON, HUSQVARNA und GASGAS.

Trotz anhaltender Herausforderungen in den Lieferketten wurden somit weltweit insgesamt 215.646 PTWs (Motorr?der und E-Bikes) verkauft (+73% zum Vorjahr).Weitere Marktanteilsgewinne in den wichtigen M?rkten Nordamerika und Ozeanien Der globale Motorradmarkt befindet sich nach wie vor im Aufschwung und legte in den wichtigsten Verkaufsregionen im Halbjahresvergleich deutlich zu. Neben den wichtigsten Absatzm?rkten Europa (+25%) und Nordamerika (+16%) legten auch die Zulassungen in Ozeanien (+10%), Japan (+22%) oder den lateinamerikanischen L?ndern (Kolumbien +62%, Brasilien +43%, Argentinien +31%) signifikant zu.

Der fortsetzende Aufschwung in Europa wird getrieben durch die starke Nachfrage nach Motorr?dern in Italien (+53%), Spanien (+41%) und Frankreich (+28%). Die PIERER Mobility-Gruppe konnte im Vergleich zum Halbjahr 2020 die Zulassungen der drei Motorradmarken KTM, Husqvarna Motorcycles und GASGAS europaweit um 20,8% steigern und liegt bei einem gemeinsamen Marktanteil von 11,3%. In Nordamerika und Ozeanien konnte die Pr?senz weiter ausgebaut werden, mit einem Marktanteil von 11,3% im nordamerikanischen Markt (USA und Kanada), bzw. auf 18,9% im australischen/neuseel?ndischen Markt (Ozeanien). Ebenfalls positiv ist die Entwicklung in Indien, mit einem Plus von 59% (im relevanten S2/S3 Segment) und einem Marktanteil der beiden in Indien vertretenen Marken KTM und Husqvarna Motorcycles von 6,9%.

Aufbau von 559 Mitarbeiter auf 4.888 gegen?ber dem ersten Halbjahr 2020 Zum 30. Juni 2021 besch?ftigte die PIERER Mobility-Gruppe 4.888 Mitarbeiter. Im Vergleich zum 30. Juni 2020 konnte die PIERER Mobility-Gruppe ihren Personalstand um 559 Personen erh?hen und sucht weiterhin neue Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen.

Im Zuge der Lehrlingsoffensive werden im neuen Jahrgang 80 weitere Lehrlinge ihre Ausbildung beginnen. Insgesamt bildet die Gruppe derzeit rund 200 Lehrlinge aus.Joint Venture mit MAXCOM f?r die E-Bike Fertigung in Bulgarien gegr?ndet PIERER Mobility AG und MAXCOM Ltd. haben im Juli 2021 entschieden, ein 50:50 Joint Venture f?r die E-Bike Fertigung in Plovdiv, Bulgarien zur Erweiterung der Fahrrad- und E-Bike-Produktionskapazit?t zu gr?nden. Das gesamte Investitionsvolumen betr?gt EUR 40 Millionen. Auf einem Areal von 130.000 m? entsteht eine hochmoderne E-Bike Produktionsst?tte. Die Inbetriebnahme ist in der zweiten Jahresh?lfte 2023 geplant. Die j?hrliche Produktionskapazit?t betr?gt rund 350.000 St?ck. PIERER Mobility AG bringt ihre gesamte Fahrzeugentwicklungs- und Produktionskompetenz in das Joint Venture ein. MAXCOM Ltd. ist einer der gr??ten Fahrradhersteller in Osteuropa und Mitglied der MAXEUROPE-Gruppe in Bulgarien.Weitere Erh?hung der Umsatzprognose f?r das Gesch?ftsjahr 2021 Aufgrund der anhaltend positiven globalen Nachfrage nach motorisierten Zweir?dern (Motorr?dern und E-Bicycles) hat der Vorstand am 26. August 2021 bekanntgegeben, die im April 2021 ver?ffentlichte Umsatzprognose f?r das Gesch?ftsjahr 2021 erneut anzuheben.

Trotz der anhaltenden COVID-19 bedingten Herausforderungen in den Lieferketten bleibt der Ausblick weiterhin positiv und der Vorstand erh?ht die Umsatzprognose f?r das Gesch?ftsjahr 2021 auf EUR 1.900 Mio. - EUR 2.000 Mio. (bisherige Umsatzprognose 2021: EUR 1.850 Mio. - EUR 1.950 Mio.). Die Prognose f?r die EBIT Marge in H?he von 8 - 9% und die EBITDA-Marge in H?he von > 15% bleibt unver?ndert aufrecht.

Konzern-Kennzahlen H1 2021 der PIERER Mobility AG (konsolidiert)

BEDEUTSAMSTE FINANZIELLE LEISTUNGSINDIKATOREN: ? ? ? ? ? ? ? ? Ertragskennzahlen ? H1 2020 H1 2021 Vdg. Umsatz EURm 600,0 1.078,0 80% EBITDA EURm 61,6 171,2 >100% EBITDA-Marge ? 10,3% 15,9% ? EBIT EURm 1,7 102,6 >100% EBIT-Marge ? 0,3% 9,5% ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? WEITERE FINANZIELLE KENNZAHLEN: ? ? ? ? ? ? ? ? ? Ertrags- und Kapitalflusskennzahl ? H1 2020 H1 2021 Vdg. Ergebnis nach Steuern EURm -9,6 78,3 >100% Free Cash Flow EURm -26,6 66,6 >100% ? ? ? ? ? Bilanzkennzahlen ? 31.12.2020 31.12.2021 Vdg. Bilanzsumme EURm 1.686,0 1.937,3 15% Eigenkapital EURm 654,1 725,5 11% Eigenkapitalquote ? 38,8% 37,4% ? Nettoverschuldung EURm 312,4 255,8 -18% Gearing ? 47,8% 35,3% ? ? ? ? ? ? Sonstige ? H1 2020 H1 2021 Vdg. Investitionen1) EURm 66,8 76,0 14% Anzahl Mitarbeiter ? 4.329 4.888 13%

1) exklusive Leasingzug?nge (IFRS 16)

Der Halbjahresbericht 2021 der PIERER Mobility AG ist ab sofort auf der Webseite der Gesellschaft unter dem Link https://www.pierermobility.com/investor-relations/berichte abrufbar. Weiters findet sich die aktuelle Investoren Pr?sentation unter https://www.pierermobility.com/investor-relations/praesentation.

?ber die Gruppe Die PIERER Mobility-Gruppe ist Europas f?hrender "Powered Two-Wheeler"-Hersteller (PTW). Mit ihren Motorrad-Marken KTM, HUSQVARNA Motorcycles und GASGAS z?hlt sie insbesondere bei den Premium-Motorr?dern jeweils zu den europ?ischen Technologie- und Marktf?hrern. Das Produktportfolio umfasst neben Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren auch emissionsneutrale Fahrzeuge mit innovativen Elektroantrieben sowie E-Bikes. Als Pionier in der Elektromobilit?t f?r Zweir?der im Niedrigvoltbereich (48 Volt) hat die Gruppe mit ihrem strategischen Partner Bajaj die Voraussetzungen geschaffen, eine global f?hrende Rolle einzunehmen. Der Einstieg in das E-Bike Gesch?ft war ein weiterer wichtiger Schritt, um die Aktivit?ten auch im Bereich der Zweirad-Elektromobilit?t zu intensivieren. Die Elektrofahrr?der werden unter den Marken HUSQVARNA E-Bicycles, R Raymon und GASGAS E-Bicycles vorangetrieben, um am attraktiven Marktwachstum im E-Bicycle Segment zu partizipieren und sich in diesem Bereich zu einem bedeutenden internationalen Player zu entwickeln. Durch unsere Innovationsst?rke sehen wir uns als Technologief?hrer im Zweirad-Sektor in Europa.

Rechtlicher Hinweis DIESE MITTEILUNG STELLT WEDER EIN ANGEBOT ZUM VERKAUF VON WERTPAPIEREN NOCH EINE AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES ANGEBOTES ZUM KAUF VON WERTPAPIEREN DER PIERER MOBILITY AG DAR. SIE IST NICHT ZUR VERBREITUNG, ?BERMITTLUNG ODER VER?FFENTLICHUNG, DIREKT ODER INDIREKT, IN G?NZE ODER IN TEILEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, AUSTRALIEN, KANADA, JAPAN ODER S?DAFRIKA ODER ANDEREN L?NDERN, IN DENEN DIE VERBREITUNG DIESER MITTEILUNG RECHTSWIDRIG IST, BESTIMMT.F?r weitere Informationen: Investor Relations Mag. Michaela Friepe?, Tel.: +43 (0)7242 / 69402 Email: ir@pierermobility.com Website: www.pierermobility.com

Ende der Ad-hoc-Mitteilung Sprache: Deutsch Unternehmen: PIERER Mobility AG Edisonstrasse 1 4600 Wels

?sterreich Telefon: +43 (0) 7242 69 402 E-Mail: ir@pierermobility.com Internet: www.pierermobility.com ISIN: AT0000KTMI02 Valorennummer: A2JKHY B?rsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, D?sseldorf, M?nchen, Stuttgart, Tradegate Exchange; SIX Swiss Exchange EQS News ID: 1229929 Valorennummer (Schweiz): 41860974 Wertpapierk?rzel: PMAG, Bloomberg: PMAG SE, PMAG GY Reuters: PMAG.S ? Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1229929??31.08.2021?CET/CEST

@ dgap.de