NORMA Group SE, DE000A1H8BV3

NORMA Group SE, DE000A1H8BV3

26.08.2022 - 13:17:03

NORMA Group SE: CEO Schneider scheidet zum Ende des Jahres 2022 aus dem Vorstand der NORMA Group aus

^

DGAP-Ad-hoc: NORMA Group SE / Schlagwort(e): Personalie/Personalie

NORMA Group SE: CEO Schneider scheidet zum Ende des Jahres 2022 aus dem

Vorstand der NORMA Group aus

26.08.2022 / 13:12 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Maintal, 26. August 2022 - Herr Dr. Michael Schneider, Vorstandsvorsitzender

der NORMA Group SE (ISIN DE 000A1H8BV3 / WKN A1H8BV, "NORMA Group") und der

Aufsichtsrat der NORMA Group haben heute einvernehmlich entschieden, den am

30. Juni 2023 auslaufenden Dienstvertrag von Herrn Dr. Schneider nicht zu

verlängern. Herr Dr. Schneider war zunächst ab 2015 Finanzvorstand und ist

seit 2019 Vorstandsvorsitzender der NORMA Group.

Der Aufsichtsrat wird in einem strukturierten Prozess eine Nachfolgerin oder

einen Nachfolger für Herrn Dr. Schneider in der Rolle des CEO suchen. Herr

Dr. Schneider wird gemeinsam mit dem Aufsichtsrat und den beiden anderen

Mitgliedern des Vorstands einen geordneten Übergang sicherstellen und am 31.

Dezember 2022 aus dem Vorstand der NORMA Group SE ausscheiden.

Kontakt:

Andreas Trösch

Vice President Investor Relations, Communications and Corporate

Responsibility

E-Mail: Andreas.Troesch@normagroup.com

Tel.: +49 (0)6181 - 6102 741

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

26.08.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: NORMA Group SE

Edisonstr. 4

63477 Maintal

Deutschland

Telefon: +49 6181 6102 741

Fax: +49 6181 6102 7641

E-Mail: ir@normagroup.com

Internet: www.normagroup.com

ISIN: DE000A1H8BV3

WKN: A1H8BV

Indizes: SDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1429105

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1429105 26.08.2022 CET/CEST

°

@ dgap.de