Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

LECLANCHE SA, CH0016271550

Leclanché stellt modulares All-in-One-Hochenergie-Batteriesystem für den Einsatz in einer breiten Palette von Hybrid- und vollelektrischen Lkw und Bussen vor

01.02.2021 - 06:59:26

Leclanché stellt modulares All-in-One-Hochenergie-Batteriesystem für den Einsatz in einer breiten Palette von Hybrid- und vollelektrischen Lkw und Bussen vor. Leclanché stellt modulares All-in-One-Hochenergie-Batteriesystem für den Einsatz in einer breiten Palette von Hybrid- und vollelektrischen Lkw und Bussen vor

^

EQS Group-Ad-hoc: Leclanché SA / Schlagwort(e): Produkteinführung

Leclanché stellt modulares All-in-One-Hochenergie-Batteriesystem für den

Einsatz in einer breiten Palette von Hybrid- und vollelektrischen Lkw und

Bussen vor

01.02.2021 / 06:55 CET/CEST

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Leclanché stellt modulares All-in-One-Hochenergie-Batteriesystem für den

Einsatz in einer breiten Palette von Hybrid- und vollelektrischen Lkw und

Bussen vor

- Das INT-39 Energy HV Pack verfügt über Batteriezellen und -module aus

Leclanchés eigener europäischer Produktion, ein voll integriertes

Batteriemanagementsystem und ein Flüssigkeitskühlsystem

- Konzipiert für den Einsatz in einer Vielzahl von neuen und nachgerüsteten

Nutzfahrzeugen wie E-Trucks, kommunalen Servicefahrzeugen, Bau- und

Landwirtschaftsfahrzeugen und E-Bussen

- Optionales IoT-Tool ermöglicht die Ferndatenerfassung und

Echtzeitüberwachung der Batteriesystemdiagnose

- Zertifiziert nach ECE R-100.02 und in der Schutzart IP65

- INT-39 Energy verfügt über eine klassenbeste Zyklenlebensdauer von 8.000

Zyklen (bis 80% DoD) und trägt damit zur Optimierung der

Gesamtbetriebskosten von Nutzfahrzeugen bei

YVERDON-LES-BAINS, Schweiz, 1. Februar 2021 - Leclanché SA (SIX: LECN),

eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Energiespeicherung,

hat ein modulares, hochleistungsfähiges All-in-One-Batteriesystem

entwickelt, das für den Betrieb von hybriden und vollelektrischen neuen und

nachgerüsteten Nutzfahrzeugen optimiert ist.

Das INT-39 Energy HV Pack (INT-39 Energy) ist ein voll integriertes Produkt,

das aus Leclanchés fortschrittlichen M2-Batteriemodulen mit hochdichten und

langlebigen 60 Ah G/NMC [1]-Lithium-Ionen-Zellen besteht, sowie dem

firmeneigenen Batteriemanagementsystem (BMS). Es verfügt außerdem über eine

eingebaute Flüssigkeitskühlung und einen Schutz vor thermischer Überhitzung,

was den sicheren Betrieb in einer Vielzahl von Umgebungen erhöht.

"INT-39 Energy ist ein hochenergetisches, sicheres und effizientes

Lithium-Ionen-Batteriepaket, das es Nutzfahrzeugherstellern erleichtert,

emissionsfreie Elektrofahrzeuge zu entwickeln und auf den Markt zu bringen",

sagt Anil Srivastava, CEO von Leclanché. "Diese modulare

Plug-and-Play-Lösung soll dazu beitragen, eine neue und effiziente

Generation von E-Transportfahrzeugen wie E-Trucks, kommunale Service-, Bau-

und landwirtschaftliche Anwendungen sowie E-Busse zu entwickeln."

Ein optionales IoT-Tool ermöglicht die Ferndatenerfassung und den

Echtzeitzugriff auf Batteriestatus, Leistungs- und Diagnosedaten - ideal für

die Optimierung des Flottenbetriebs.

"Die langlebigen Zellen von INT-39 Energy halten länger und benötigen

weniger Wartung, was den Fahrzeugbesitzern hilft, die Gesamtkosten ihrer

Flotte zu optimieren", erläutert Srivastava. "Weltweit ist der

Transportsektor für fast ein Viertel der direkten Kohlendioxid-Emissionen

aus der Kraftstoffverbrennung verantwortlich, wobei 75 Prozent davon auf

Straßenfahrzeuge wie Autos, Lastwagen, Busse und Motorräder entfallen.

Leclanché ist in der Lage, eine führende Rolle bei der Unterstützung der

Elektrifizierung des Transports und der Erhaltung der Biosphäre unseres

Planeten für zukünftige Generationen zu spielen."

Zertifizierungen und Spezifikationen

Die 60 Ah-Zellen und M2-Module des Unternehmens werden von Leclanché in

Deutschland bzw. der Schweiz hergestellt. Die Zellen bieten eine

branchenführende Zyklenlebensdauer von 8.000 Zyklen bei 80% Entladetiefe bei

1C/1C. INT-39 Energy ist als 657-Volt-Pack mit einer Energiekapazität von

39,4 kWh erhältlich und kann auf bis zu acht Packs mit einer

Energiekapazität von bis zu 315 kWh erweitert werden. Das System ist für die

Installation an den Stellen vorgesehen, an denen sich normalerweise die

Tanks für fossile Brennstoffe befinden. Es kann aber auch an anderen

Stellen, z. B. auf Fahrzeugdächern, installiert werden, sofern die

Hersteller dies wünschen.

Das INT-39 Energy wurde von der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen

für Europa, ECE R-100.02 rev. 2, für den Einsatz im Straßenverkehr

zertifiziert, die die spezifischen Sicherheitsanforderungen an den

elektrischen Antriebsstrang von Straßenfahrzeugen einschließlich

wiederaufladbarer Batteriesysteme behandelt. Es ist außerdem für die

Schutzart IP65 ausgelegt.

Die vollständigen Spezifikationen finden Sie unter

https://www.leclanche.com/int-39-energy. Bestellungen für die Auslieferung

Anfang 2021 werden ab sofort entgegengenommen. Weitere Informationen über

das neue Hochenergie-Batteriesystem INT-39 Energy von Leclanché und andere

Angebote für Nutzfahrzeuganwendungen finden Sie unter

https://www.leclanche.com/solutions/e-transport-solutions/e-commercial-vehicles/

oder kontaktieren Sie das Leclanché-Team für e-Transport-Lösungen unter

transport@leclanche.com.

Über Leclanché

Leclanché SA mit Sitz in der Schweiz ist ein führender Anbieter von

hochwertigen Energiespeicherlösungen, die die Fortschritte in Richtung einer

sauberen Energiezukunft beschleunigen sollen. Die Geschichte und das Erbe

von Leclanché wurzeln in mehr als 100 Jahren innovativer Entwicklung von

Batterien und Energiespeichern - das Unternehmen ist ein zuverlässiger

Anbieter von Energiespeicherlösungen weltweit. Dies, kombiniert mit der

Unternehmenskultur des deutschen Maschinenbaus und der Schweizer Präzision

und Qualität, macht Leclanché zum bevorzugten Partner für neue

Markteilnehmer, etablierte Unternehmen und Regierungen, die an der Spitze

positiver Veränderungen in der weltweiten Energieerzeugung und -verteilung

sowie ihres Verbrauchs stehen. Der Energiewandel wird hauptsächlich durch

Veränderungen im Management der Stromnetze und in der Elektrifizierung des

Transports vorangetrieben; beide Märkte sind das Rückgrat der Strategie und

des Geschäftsmodells von Leclanché. Die Produkte von Leclanché sind das

Herzstück der Konvergenz der Verkehrselektrifizierung und der Entwicklung

des Verteilungsnetzes. Leclanché ist das einzige weltweit gelistete, reine

Energiespeicherunternehmen, das in drei Geschäftseinheiten organisiert ist:

stationäre Speicherlösungen, E-Transportlösungen und spezielle

Batteriesysteme. Leclanché ist an der Schweizer Börse notiert (SIX: LECN).

SIX Swiss Exchange: ticker symbol LECN | ISIN CH 011 030 311 9

Haftungsausschluss

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen

über die Aktivitäten von Leclanché, die durch Begriffe wie "strategisch",

"vorgeschlagen", "eingeführt", "wird", "geplant", "erwartet",

"Verpflichtung", "erwarten", "prognostizieren", "etabliert", "vorbereiten",

"planen", "schätzen", "Ziele", "würden", "potenziell" und "erwarten"

gekennzeichnet sein können, "Schätzung", "Angebot" oder ähnliche Ausdrücke

oder durch ausdrückliche oder implizite Diskussionen über den Hochlauf der

Produktionskapazitäten von Leclanché, mögliche Anwendungen bestehender

Produkte oder potenzielle zukünftige Einnahmen aus solchen Produkten oder

potenzielle zukünftige Verkäufe oder Gewinne von Leclanché oder einer seiner

Geschäftseinheiten. Sie sollten sich nicht zu sehr auf diese Aussagen

verlassen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen

Ansichten von Leclanché über zukünftige Ereignisse wider und beinhalten

bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die

dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den

zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in

diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit zum Ausdruck kommen. Es gibt

keine Garantie dafür, dass die Produkte von Leclanché ein bestimmtes

Umsatzniveau erreichen. Es gibt auch keine Garantie dafür, dass Leclanché

oder eine seiner Geschäftseinheiten bestimmte finanzielle Ergebnisse

erzielen wird.

Anmerkung des Herausgebers: Ein hochauflösendes Foto des neuen

Hochenergie-Batteriesystems INT-39 von Leclanché ist auf Anfrage erhältlich

oder hier.

Kontakte Leclanché

Medien Schweiz /Europa: Medien Nordamerika:

Thierry Meyer Henry Feintuch / Ashley Blas

T: +41 (0) 79 785 35 81 T: +1-914-548-6924 / +1-509-494-4053

E-Mail: [1]tme@dynamicsgroup.ch E-Mail: [1]leclanche@feintuchpr.com

1. mailto:tme@dynamicsgoup.ch 1. mailto:leclanche@feintuchpr.com

Medien Deutschland: Ansprechpartner für Investoren: Anil

Christoph Miller T: +49 (0) Srivastava / Hubert Angleys T : +41 (0)

711 947 670 E-Mail: 24 424 65 00 E-Mail :

[1]leclanche@sympra.de 1. [1]invest.leclanche@leclanche.com 1.

mailto:leclanche@sympra.de mailto:invest.leclanche@leclanche.com

[1] Graphit-Nickel-Mangan-Kobalt-Oxid

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Leclanché SA

Av. des Sports 42

1400 Yverdon-les-Bains

Schweiz

Telefon: +41 (24) 424 65-00

Fax: +41 (24) 424 65-20

E-Mail: investors@leclanche.com

Internet: www.leclanche.com

ISIN: CH0110303119, CH0016271550

Valorennummer: A1CUUB, 812950

Börsen: SIX Swiss Exchange

EQS News ID: 1161330

Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1161330 01.02.2021 CET/CEST

°

@ dpa.de