KROMI Logistik AG, DE000A0KFUJ5

KROMI Logistik AG, DE000A0KFUJ5

10.01.2023 - 17:48:25

EQS-Adhoc: KROMI Logistik AG: TGV legt Barabfindung f?r beabsichtigten aktienrechtlichen Squeeze-Out auf EUR 8,50 fest / Barabfindung liegt ?ber dem ermittelten anteiligen Unternehmenswert je Aktie

Ver?ffentlichung von Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr.?596/2014

KROMI Logistik AG: Investmentaktiengesellschaft f?r langfristige Investoren TGV legt Barabfindung f?r beabsichtigten aktienrechtlichen Squeeze-Out auf EUR 8,50 fest / Barabfindung liegt ?ber dem ermittelten anteiligen Unternehmenswert je Aktie

Hamburg, 10. Januar 2023 ? Die Hauptaktion?rin der KROMI Logistik AG (ISIN?DE000A0KFUJ5), die Investmentaktiengesellschaft f?r langfristige Investoren TGV mit Sitz in Bonn, hat dem Vorstand der KROMI Logistik AG heute mitgeteilt, dass sie die Barabfindung f?r die ?bertragung der Aktien der ?brigen Aktion?re der KROMI Logistik AG (Minderheitsaktion?re) auf die Investmentaktiengesellschaft f?r langfristige Investoren TGV als Hauptaktion?rin wie beabsichtigt nunmehr auf EUR?8,50 je auf den Inhaber lautenden St?ckaktie der KROMI Logistik AG festgelegt hat.

Die Investmentaktiengesellschaft f?r langfristige Investoren TGV hat im Rahmen einer durchgef?hrten Unternehmensbewertung einen anteiligen Unternehmenswert je Aktie der KROMI Logistik AG in H?he von EUR 7,21 ermittelt.

Die Angemessenheit der Barabfindung in H?he von EUR?8,50 (einschlie?lich des ermittelten anteiligen Unternehmenswerts von EUR 7,21 je Aktie) wurde durch den gerichtlich bestellten sachverst?ndigen Pr?fer Ebner Stolz GmbH & Co. KG Wirtschaftspr?fungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft gepr?ft und best?tigt.

Der f?r die ?bertragung der Aktien erforderliche Beschluss soll in der f?r den 27.?Februar?2023 geplanten ordentlichen Hauptversammlung der KROMI Logistik AG gefasst werden. ?

>>? Ende der Ad-hoc Mitteilung <<

?

Unternehmensprofil:

KROMI ist ein herstellerunabh?ngiger Spezialist zur Optimierung der Werkzeugverf?gbarkeit und des Werkzeugeinsatzes, insbesondere von technisch anspruchsvollen Zerspanungswerkzeugen f?r die Metall- und Kunststoffbearbeitung in Zerspanungsbetrieben. Als vertrauensvoller und transparenter Partner der produzierenden Industrie verbindet KROMI Zerspanungstechnologie, Datenmanagement, schlanke Logistikprozesse und Werkzeughandel zu ?berzeugenden Gesamtl?sungen. Durch vernetzte Werkzeugausgabeautomaten im Fertigungsbereich des Kunden mit gleichzeitigem digitalem Bestandscontrolling stellt KROMI die optimale Nutzung und Verf?gbarkeit der notwendigen Betriebsmittel zur richtigen Zeit am richtigen Ort sicher. Ziel der Aktivit?ten von KROMI ist es, den Zerspanungsbetrieben stets den h?chsten Kundennutzen zu bieten. Hierzu werden die Prozesse auf Kundenseite fortlaufend im Detail analysiert, Chancen und Verbesserungspotenziale identifiziert und so die Werkzeugversorgung mit allen daf?r erforderlichen Serviceleistungen optimal eingegliedert. Derzeit unterh?lt KROMI Standorte in Deutschland, der Slowakei, Tschechien, Spanien sowie in Brasilien. Dar?ber hinaus ist KROMI in sieben weiteren europ?ischen L?ndern aktiv. Im Internet unter: www.kromi.de

?

Kontakt Investor Relations:

cometis AG Claudius Krause Tel.: +49 (0)611-205855-28 Fax: +49 (0)611-205855-66 E-Mail: krause@cometis.de

10.01.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache: Deutsch Unternehmen: KROMI Logistik AG Tarpenring 11 22419 Hamburg

Deutschland Telefon: 040/537151-0 Fax: 040/537151-99 E-Mail: info@kromi.de Internet: www.kromi.de ISIN: DE000A0KFUJ5 WKN: A0KFUJ B?rsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, D?sseldorf, Hamburg, M?nchen, Stuttgart EQS News ID: 1531967 ? Ende der Mitteilung EQS News-Service

1531967??10.01.2023?CET/CEST

@ dgap.de