Instone Real Estate, DE000A2NBX80

Instone Real Estate Group SE: Neue Prognose für das Geschäftsjahr 2022

10.08.2022 - 18:54:27

Instone Real Estate Group SE: Neue Prognose für das Geschäftsjahr 2022. Instone Real Estate Group SE: Neue Prognose für das Geschäftsjahr 2022

^

DGAP-Ad-hoc: Instone Real Estate Group SE / Schlagwort(e): Prognose

10.08.2022 / 18:50 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Neue Prognose für das Geschäftsjahr 2022

Essen, 10 August 2022 -

Der Vorstand der Instone Real Estate Group SE ("Instone") hat in seiner

heutigen Sitzung auf Basis der Geschäftsentwicklung und der überarbeiteten

Planung eine neue Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2022 abgeleitet.

So geht der Vorstand von Umsatzerlösen (bereinigt) von 600 bis 675 Millionen

Euro, einer Rohergebnismarge (bereinigt) von mindestens 25,0 Prozent und

einem Ergebnis nach Steuern (bereinigt) von 40 bis 50 Millionen Euro aus.

Ferner erwartet der Vorstand ein Vermarktungsvolumen von rund 350 Millionen

Euro.

Der Vorstand geht dabei davon aus, dass die Beeinträchtigung der

Erschwinglichkeit des Instone-Produkts und die Verunsicherung der Kunden

infolge des starken Anstiegs der Hypothekenzinsen auch im weiteren

Jahresverlauf die Vertriebsgeschwindigkeit und damit die Erlösrealisierung

belasten werden.

Die Materialverfügbarkeit ist bei deutlich gestiegenen Baukosten weiterhin

eingeschränkt, so dass von anhaltenden negativen Effekten auf die

Baugeschwindigkeit und damit die Erlösrealisierung sowie auf die

Rohergebnismarge auszugehen ist.

Miteingeflossen in die neue Prognose sind die Ergebnisse der ersten sechs

Monate des laufenden Geschäftsjahres 2022. Die Umsatzerlöse im ersten

Halbjahr 2022 lagen bei 268,0 Millionen Euro (Vj. 260,5 Millionen Euro), die

Rohergebnismarge bei 25,7 Prozent (Vj. 29,4 Prozent) und das Ergebnis nach

Steuern bei 19,6 Millionen Euro (Vj. 23,4 Millionen Euro).

Der vollständige Halbjahresfinanzbericht ist am 11. August 2022 auf der

Webseite www.instone.de abrufbar.

Investor Relations

Instone Real Estate

Burkhard Sawazki

Grugaplatz 2-4, 45131 Essen

Tel.: +49 (0)201 45355-137

E-Mail: burkhard.sawazki@instone.de

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte in dieser Mitteilung enthaltene Aussagen können

"zukunftsgerichtete Aussagen" darstellen, die eine Reihe von Risiken und

Ungewissheiten in sich bergen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind im

Allgemeinen an der Verwendung der Wörter "können", "werden", "sollten",

"planen", "erwarten", "voraussehen", "schätzen", "glauben", "beabsichtigen",

"projizieren", oder "Ziel" oder der Verneinung dieser Wörter oder anderer

Variationen dieser Wörter oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Annahmen, Prognosen, Schätzungen,

Vorhersagen, Meinungen oder Plänen zum Datum dieser Mitteilung, die

naturgemäß erheblichen Risiken sowie Unsicherheiten und Unwägbarkeiten

unterliegen, die Änderungen unterworfen sind. Instone gibt keine Zusicherung

ab und wird keine Zusicherung machen, dass eine dieser zukunftsgerichteten

Aussagen erreicht wird oder sich als richtig erweisen wird. Die tatsächliche

zukünftige Geschäfts-, Finanz- und Ertragslage und Aussichten können sich

erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen projizierten oder

prognostizierten unterscheiden. Instone übernimmt keine Verpflichtung zur

Aktualisierung und erwartet auch nicht, zukunftsgerichtete Aussagen oder

andere in dieser Mitteilung enthaltene Informationen öffentlich zu

aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen,

zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist

gesetzlich vorgeschrieben.

10.08.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Instone Real Estate Group SE

Grugaplatz 2-4

45131 Essen

Deutschland

Telefon: +49 201 453 550

E-Mail: Investorrelations@instone.de

Internet: www.instone.de

ISIN: DE000A2NBX80

WKN: A2NBX8

Indizes: SDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart,

Tradegate Exchange

EQS News ID: 1417963

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1417963 10.08.2022 CET/CEST

°

@ dpa.de