TEXTIL GRUPPE HOF AG, DE0006760002

Hoftex Group AG: Anpassung der Jahresprognose für 2021

22.10.2021 - 12:00:29

Hoftex Group AG: Anpassung der Jahresprognose für 2021. Hoftex Group AG: Anpassung der Jahresprognose für 2021

^

DGAP-Ad-hoc: Hoftex Group AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Prognose

22.10.2021 / 11:56 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Adhoc-Meldung

HOFTEX GROUP AG: Anpassung der Jahresprognose für 2021

Die Hoftex Group AG gibt eine Anpassung der Prognose für das laufende

Geschäftsjahr 2021 bekannt.

Die Anpassung trägt der anhaltenden angespannten Liefersituation bei

Halbleitern in der Automobilindustrie Rechnung. Diese wirkt sich zunehmend

negativ auch auf die Kundennachfrage im Konzern aus.

Nach aktuellem Kenntnisstand erwartet der Vorstand im Geschäftsjahr 2021

einen Konzernumsatz in einer Bandbreite von 130 Mio. EUR - 140 Mio. EUR

(Vorjahr 139,3 Mio. EUR), so dass der ursprünglich prognostizierte

Umsatzzuwachs von 5 % bis 15 % gegenüber dem Vorjahr nicht eingehalten

werden kann.

Das prognostizierte EBITDA von 15,0 Mio. EUR bis 18,0 Mio. EUR kann

voraussichtlich dennoch in der Range gehalten werden. Enthalten sind

Sondereffekte von rund 5,0 Mio. EUR, die aus dem Abgang von nicht

betriebsnotwendigem Anlagevermögen und Versicherungsleistungen resultieren.

Hof, 22. Oktober 2021

Hoftex Group AG

Der Vorstand

22.10.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Hoftex Group AG

Fabrikzeile 21

95028 Hof

Deutschland

Telefon: ++49 9281 49-0

Fax: ++49 9281 49-216

E-Mail: IR@hoftexgroup.com

Internet: www.hoftexgroup.com

ISIN: DE0006760002

WKN: 676000

Börsen: Freiverkehr in München (m:access)

EQS News ID: 1242883

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1242883 22.10.2021 CET/CEST

°

@ dpa.de