Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Helvetica Property, CH0335507932

Helvetica Property, CH0335507932

30.08.2021 - 07:02:36

EQS-Adhoc: HSL?Fund - Immobilienportfolio?w?chst im ersten Halbjahr 2021 um 70%

Ad hoc-Mitteilung gem?ss Art. 53 KR 30. August 2021

Medienmitteilung (PDF)

Erfolgreiche Kapitalerh?hung im ersten Halbjahr 2021 und Erweiterung des Anlegerkreises Akquisition von elf Wohnliegenschaften und einer sich im Bau befindlichen Liegenschaft Ausbau des Immobilienportfolios auf CHF 345.8 Millionen, +70% gegen?ber Jahresende 2020 Soll Mietertrag (annualisiert) von CHF 14.1 Millionen per 30. Juni 2021 Mietzinseinnahmen von CHF 4.7 Millionen, +153% gegen?ber 1. Halbjahr 2020 Gesamtfondsverm?gen bei CHF 352.1 Millionen per 30. Juni 2021 Inventarwert pro Anteil von CHF 108.66 per 30. Juni 2021

?

Details zum ersten Halbjahr 2021

Die Fondsleitung konnte im ersten Halbjahr 2021 erfolgreich eine Kapitalerh?hung f?r den HSL Fund mit einem Emissionserl?s von CHF 37.6 Millionen durchf?hren. Im Rahmen der Kapitalerh?hung wurde der Anlegerkreis erneut erweitert. Mit dem Mittelzufluss konnten zehn Wohnliegenschaften und eine sich im Bau befindliche Liegenschaft mit insgesamt ?ber 300 Wohnungen an attraktiven Lagen und einem Wert von rund CHF 130 Millionen akquiriert werden (Eigentums?bertragung der zehn Wohnliegenschaften per April/Juni 2021).

Der Marktwert des Immobilienportfolios per 30. Juni 2021 erh?hte sich auf CHF 345.8 Millionen, was gegen?ber dem Jahresende 2020 einem Anstieg von rund 70% entspricht (31.12.2020: CHF 204.3 Millionen; 30.06.2020: CHF 100.8 Millionen). Das Portfolio umfasst neu insgesamt 819 Wohnungen mit einer Gesamtmietfl?che von 71'670 m2.

Erfolgsrechnung Als Folge des deutlichen Portfolioausbaus auch im vorangegangenen Gesch?ftsjahr stiegen die Mietzinseinnahmen in der Berichtsperiode 2021 im Vergleich zum ersten Halbjahr 2020 um 153% auf CHF 4.7 Millionen (H1 2020: CHF 1.8 Millionen). Aufgrund der Fondsstruktur mit mehr als 90% der Mietertr?ge aus Wohnliegenschaften und dazugeh?renden Nebennutzungen hatten die COVID-19 Massnahmen mit lediglich TCHF 12 an Mietzinsreduktionen praktisch keinen Einfluss auf die Mietertr?ge im ersten Halbjahr 2021. ?

In der Stichtagsbetrachtung per 30. Juni 2021 lag der j?hrliche Soll Mietertrag neu bei CHF 14.1 Millionen (30.06.2020: CHF 4.5 Millionen). Der Vermietungsstand belief sich per 30. Juni 2021 auf 92.1% (31.12.2020: 89.2%; 30.06.2020: 86.9%). Auf den bisherigen Bestandesliegenschaften zeigte sich eine Erh?hung des Vermietungsstandes von 89.2% auf 92.3%. Der gute Vermietungsstand konnte somit auch durch die zugekauften Liegenschaften stabil gehalten werden. Die neu ins Portfolio aufgenommenen Liegenschaften weisen jedoch noch ein deutliches Wiedervermietungspotenzial und dadurch Aufwertungs- und zus?tzliche Einnahmem?glichkeiten auf.

Der Nettoertrag stieg im ersten Halbjahr 2021 um 47% auf CHF 3.5 Millionen (H1 2020: CHF 2.4 Millionen). Aus der Bewertung des Liegenschaftenportfolios durch den unabh?ngigen Sch?tzungsexperten W?est Partner AG resultierte ein nicht realisierter Gewinn von CHF 2.7 Millionen (H1 2020: CHF 2.3 Millionen). Der Gesamterfolg des ersten Halbjahrs 2021 bezifferte sich auf CHF 5.7 Millionen (H1 2020: CHF 4.1 Millionen).

Verm?gensrechnung Das Gesamtfondsverm?gen lag per 30. Juni 2021 bei CHF 352.1 Millionen (31.12.2020: CHF 225.1 Millionen; 30.06.2020: CHF 124.8 Millionen). Das Liegenschaftenportfolio im Wert von CHF 345.8 Millionen ist breit diversifiziert und umfasst 34 Liegenschaften in den Kantonen Aargau, Basel-Land, Bern, Fribourg, Neuenburg, Schaffhausen, Solothurn, St. Gallen, Thurgau, Wallis und Z?rich. Nach Abzug der Verbindlichkeiten von CHF 164.3 Millionen (31.12.2020: CHF 75.6 Millionen) und gesch?tzten Liquidit?tssteuern von CHF 1.5 Millionen (31.12.2020: CHF 1.0 Millionen) erreichte das Nettofondsverm?gen einen Wert von CHF 186.2 Millionen (31.12.2020: CHF 148.5 Millionen). Die Ver?nderung des Nettofondsverm?gens ist zur?ckzuf?hren auf die Aussch?ttung von CHF 3.10 je Fondsanteil in Gesamtbetrag von CHF 4.3 Millionen, welche am 29. April 2021 ausbezahlt wurde, den Saldo aus den neu ausgegebenen Fondsanteilen von CHF 36.2 Millionen und den Gesamterfolg von CHF 5.7 Millionen im ersten Halbjahr 2021. Der Nettoinventarwert pro Fondsanteil lag per 30. Juni 2021 bei CHF 108.66 was, die Aussch?ttung ber?cksichtigt, gegen?ber dem Jahresende 2020 einer Zunahme von 3.3% entspricht.

Ausblick Die Fondsleitung blickt optimistisch in die zweite Jahresh?lfte 2021 und strebt den weiteren Ausbau des bestehenden Wohnimmobilienportfolios gem?ss Anlagestrategie an. Im Fokus stehen die geografische Diversifikation sowie Liegenschaften mit einem attraktiven Ertragspotenzial. Ziel ist ein qualitatives Wachstum mit einer mittelfristigen Portfoliogr?sse von rund CHF 800 Millionen. Die Fondsleitung plant eine weitere Kapitalerh?hung im Verlauf des letzten Quartals im Gesch?ftsjahr 2021. Bis Ende 2022 wird zudem eine Kotierung des HSL Fund an der SIX Swiss Exchange zur Erh?hung der Liquidit?t und Transparenz sowie zur Verbreiterung des Anlegerkreises angestrebt.

KENNZAHLEN HSL Fund 1. Halbjahr 2021 ? ? ? ? Verm?gensrechnung Per 30.06.2021 Per 31.12.2020 Verkehrswert der Liegenschaften CHF 345 802 000 204 347 000 Gewichteter realer Diskontierungssatz % 2.85 3.03 Gesamtfondsverm?gen (GAV) CHF 352 069 416 225 118 403 Nettofondsverm?gen (NAV) CHF 186 236 748 148 512 490 Fremdfinanzierungsquote % 45.86 35.47 Fremdkapitalquote % 47.1 34.02 Verzinsung Fremdfinanzierung % 0.14 0.04 Restlaufzeit Fremdfinanzierung Jahre 0.19 0.01 Inventarwert pro Anteil CHF 108.66 108.31 Anteile im Umlauf Anzahl 1 713 944 1 371 155 ? ? ? ? Erfolgsrechnung? 01.01.-30.06.2021 06.11.2019-30.06.2020 Mietzinseinnahmen CHF 4 671 407 1 842 816 Mietzinsausfallrate % 9.21 15.78 Nettoertrag CHF 3 510 559 2 396 066 Gesamterfolg CHF 5 739 618 4 089 404 Betriebsgewinnmarge % 64.54 71.39

Der Halbjahresbericht 2021 des HSL?Fund ist auf der Website der Fondsleitung oder auch auf Swiss Fund Data verf?gbar.

Alle Medienmitteilungen finden Sie auch unter www.helvetica.com

Z?rich, 30. August 2021 - Der Helvetica Swiss?Living Fund (HSL Fund) konnte im ersten Halbjahr 2021 das Immobilienportfolio durch Zuk?ufe von attraktiven Wohnliegenschaften auf einen Marktwert von CHF 345.8 Millionen, mit ?ber 800 Wohnungen und Soll Mietertrag von CHF 14.1 Millionen, ausbauen.

Medienkontakte ? ? ? Mirjam N?geli Peter R. Vogel Media Relations Chief Financial Officer T +41 43 444 77 92 +41 43 544 70 84 mn@helvetica.com prv@helvetica.com

?ber die Helvetica Helvetica Property Investors AG ist eine f?hrende Immobilien Fondsleitungs- und Asset Management Gesellschaft. Wir bieten unseren Kunden nachhaltigen Wert durch aktives, langfristiges Eigentum an sicheren und stabilen Immobilienanlagen. Mit einer voll integrierten Immobilienanlageplattform bieten wir sowohl standardisierte Anlageprodukte als auch kundenspezifische Anlageprogramme an. Wir sind stolz auf unseren langj?hrigen Ruf f?r ausgezeichneten Kundenservice und unser Engagement f?r verantwortungsbewusstes Handeln. Unsere Firma ist von der Eidgen?ssischen Finanzmarktaufsicht FINMA bewilligt und reguliert.

?ber Helvetica Swiss Living Fund Der HSL Fund ist ein Schweizer Immobilienfonds, der nur qualifizierten Anlegern offensteht. Der HSL Fund investiert in Wohnimmobilien in der ganzen Schweiz, prim?r dort, wo regionale und nationale Wirtschaftszentren gut erreichbar sind. Im Anlagefokus des Fonds stehen ?ltere und neuwertige Liegenschaften mit stabilen und nachhaltigen Ertr?gen. Das Anlageziel besteht haupts?chlich in der langfristigen Substanzerhaltung und in der Aussch?ttung angemessener Ertr?ge. Die Fondsanteile sind ausserb?rslich handelbar. Der HSL Fund ist von der Eidgen?ssischen Finanzmarktaufsicht, FINMA, bewilligt.

Ticker Symbol HSL; Valor 49 527 566; ISIN CH0495275668

Ende der Ad-hoc-Mitteilung Sprache: Deutsch Unternehmen: Helvetica Property Brandschenkestrasse 47 8002 Z?rich

Schweiz Telefon: +41 43 544 7080 E-Mail: office@helvetica.com Internet: www.Helvetica.com ISIN: CH0335507932 Valorennummer: 33550793 B?rsen: SIX Swiss Exchange EQS News ID: 1229573 ? Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1229573??30.08.2021?CET/CEST

@ dgap.de