Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Hapag-Lloyd AG, DE000HLAG475

Hapag-Lloyd AG, DE000HLAG475

14.06.2019 - 12:03:35

Hapag-Lloyd AG: Vorzeitige Rückführung der Euro Anleihe mit Fälligkeit in 2022 in der verbleibenden Höhe von 280 Millionen Euro

Hapag-Lloyd AG: Vorzeitige Rückführung der Euro Anleihe mit Fälligkeit in 2022 in der verbleibenden Höhe von 280 Millionen Euro

Die Hapag-Lloyd AG hat heute beschlossen, die mit einem Kupon von 6,75% verzinste Euro Anleihe mit Fälligkeit in 2022 (ISIN XS1555576641 und ISIN XS1555576997) zum 24. Juni 2019 in der verbleibenden Höhe von 280 Millionen Euro zu dem festgelegten Rückzahlungspreis von 103,375 Prozent vorzeitig vollständig zurückzuführen.

Kontakt: Heiko Hoffmann Senior Director Investor Relations Hapag-Lloyd AG Ballindamm 25 20095 Hamburg Telefon +49 40 3001-2896 Fax +49 40 3001-72896 Mobil +49 172 875-2126

14.06.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: Hapag-Lloyd AG Ballindamm 25 20095 Hamburg

Deutschland Telefon: +49 (0) 40 3001 - 2896 Fax: +49 (0) 40 3001 - 72896 E-Mail: ir@hlag.com Internet: www.hapag-lloyd.com ISIN: DE000HLAG475 WKN: HLAG47 Indizes: SDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 824957   Ende der Mitteilung DGAP News-Service

824957  14.06.2019 CET/CEST

@ dgap.de