Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

euromicron AG in Insolvenz, DE000A1K0300

euromicron AG in Insolvenz, DE000A1K0300

15.01.2020 - 18:20:11

euromicron AG in Insolvenz: Widerruf Zulassung Prime Standard

Neu-Isenburg, 15.01.2020 - Die euromicron AG in Insolvenz (WKN A1K030) hat heute beschlossen, bei der Geschäftsführung der Frankfurter Wertpapierbörse den Widerruf der Zulassung zum Teilbereich des regulierten Markts mit erweiterten Zulassungspflichten (Prime Standard) zu beantragen. Der Widerruf lässt die Zulassung zum regulierten Markt (General Standard) im Übrigen unberührt.

Mitteilende Person: Dr. Jan Markus Plathner Insolvenzverwalter der euromicron AG Telefon: +49 69 631583-0info@euromicron.de

 

Pressekontakt euromicron AG: euromicron AG in Insolvenz Investor & Public Relations Siemensstraße 6 63263 Neu-Isenburg Telefon: +49 69 631583-0 Telefax: +49 69 631583-17IR-PR@euromicron.dewww.euromicron.de WKN A1K030 ISIN DE000A1K0300

15.01.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

954515  15.01.2020 CET/CEST

@ dgap.de