Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

DIALOG SEMICONDUCTOR, GB0059822006

Empfohlenes Barangebot für Dialog Semiconductor Plc durch Renesas Electronics Corporation - Bedingungseintritt und Zeitplan

16.08.2021 - 12:27:30

Empfohlenes Barangebot für Dialog Semiconductor Plc durch Renesas Electronics Corporation - Bedingungseintritt und Zeitplan. Empfohlenes Barangebot für Dialog Semiconductor Plc durch Renesas Electronics Corporation - Bedingungseintritt und Zeitplan

^

DGAP-Ad-hoc: Dialog Semiconductor Plc. / Schlagwort(e): Firmenübernahme

Empfohlenes Barangebot für Dialog Semiconductor Plc durch Renesas

Electronics Corporation - Bedingungseintritt und Zeitplan

16.08.2021 / 12:22 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014

London, 16. August 2021 - Dialog Semiconductor Plc ("Dialog" or the

"Company")

freut sich bekanntgeben zu können, dass heute die Kommission für fairen

Handel in Taiwan auf ihre Zuständigkeit zur Überprüfung des von Dialog

unterstützten Barangebots von Renesas Electronics Corporation für das

gesamte gezeichnete und zu zeichnende Gesellschaftskapital von Dialog (das

"Angebot")

verzichtet hat.

Dementsprechend werden, nach der Erteilung der entsprechenden

fusionskontrollrechtlichen bzw. außenwirtschaftsrechtlichen Freigaben für

den Vollzug des Angebots, keine weiteren fusionskontrollrechtlichen bzw.

außenwirtschaftsrechtlichen Freigaben mehr erwartet.

Das Angebot wird im Wege eines Scheme of Arrangement (das "Scheme") gemäß

Teil 26 des UK Companies Act umgesetzt, das Teil der Veröffentlichung vom 8.

März 2021 war (das "Scheme Document").

Der Vollzug des Scheme hängt weiter von der Erfüllung bestimmter

verbleibender in dem Scheme Document aufgeführten Bedingungen (bzw. dem

Verzicht auf deren Erfüllung, soweit möglich) ab, einschließlich von der

Genehmigung des Scheme durch das Gericht in der entsprechenden Verhandlung

(Court

Sanctioning Hearing) und der Einreichung der Gerichtsentscheidung bei dem

Unternehmensregister (Registrar of Companies). Es wird erwartet, dass das

Scheme entsprechend seiner Bedingungen am 30. August 2021 nach 18:30 Uhr

wirksam wird.

Der gegenwärtig erwartete zeitliche Ablauf der wesentlichen

Transaktionsschritte ist nachfolgend dargestellt:

Ereignis Uhrzeit bzw. Datum

Genehmigung durch das Gericht (Court Sanction 27. August 2021

Hearing)

Letzter Tag für den Handel mit Dialog-Aktien 30. August 2021

und deren Umschreibung im Aktienregister

Scheme Record Time 30. August 2021,

18:30 Uhr

Wirksamwerden des Scheme 30. August 2021, nach

18:30 Uhr

Aussetzung des Handels in Dialog-Aktien an der vor Handelsbeginn an

Frankfurter Wertpapierbörse ("FWB") der FWB am 31. August

2021

Einstellung des Handels in Dialog-Aktien an nach Handelsschluss

der FWB an der FWB am 31.

August 2021

Widerruf der Zulassung der Dialog-Aktien zum zu gegebener Zeit

Handel an der FWB nach Einstellung des

Handels in

Dialog-Aktien

Record Date für Zahlungen für Aktien, die über 2. September 2021,

Clearstream abgewickelt werden 18:00 Uhr (MESZ)

Spätester Tag für die Veranlassung der Nicht später als 13.

Zahlungen (und ggf. Übersendung von Schecks) September 2021

der im Rahmen des Scheme zu zahlenden

Bargegenleistung

Long Stop Date des Scheme 21. Januar 2022

Die Datums- und Zeitangaben sind unverbindlich und basieren auf den

derzeitigen Erwartungen, wobei Änderungen vorbehalten sind. Sofern nicht

anders angegeben, beziehen sich Zeitangaben auf Ortszeit London, Vereinigtes

Königreich. Bei Änderungen der oben genannten Zeit- und bzw. Datumsangaben,

werden die geänderten Datums- und Zeitangaben von der Gesellschaft

veröffentlicht.

Weitere Einzelheiten werden von der Gesellschaft sobald wie möglich

veröffentlicht und werden anschließend auf der Website von Dialog unter

https://www.dialog-semiconductor.com/acquisition-microsite verfügbar

gemacht.

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Kontakt:

Dialog Semiconductor Plc

Investor Relations

Mark Tyndall

Telefon: +49 (0) 1727 226 409

E-Mail: mark.tyndall@diasemi.com

Jose Cano

Telefon: +44 (0) 1793 756 961

E-Mail: jose.cano@diasemi.com

16.08.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Dialog Semiconductor Plc.

Tower Bridge House, St. Katharine's Way

E1W 1AA London

Großbritannien

Telefon: +49 7021 805-412

Fax: +49 7021 805-200

E-Mail: jose.cano@diasemi.com

Internet: www.dialog-semiconductor.com

ISIN: GB0059822006

WKN: 927200

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London

EQS News ID: 1226701

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1226701 16.08.2021 CET/CEST

°

@ dpa.de