Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Deutsche Rohstoff AG, DE000A0XYG76

Deutsche Rohstoff AG, DE000A0XYG76

06.07.2021 - 19:51:02

Deutsche Rohstoff AG: Konzernergebnis steigt auf 17,5 Mio. EUR

Deutsche Rohstoff AG: Konzernergebnis steigt auf 17,5 Mio. EUR Umsatz und EBITDA im ersten Halbjahr deutlich ?ber Plan/Erh?hung der Prognose

Mannheim. Der Deutsche Rohstoff Konzern hat nach vorl?ufigen Zahlen im ersten Halbjahr 2021 einen Konzern?berschuss in H?he von 17,5 Mio. EUR (Vorjahr Konzernfehlbetrag: 13,4 Mio. EUR) erzielt. Der Umsatz belief sich auf 38,3 Mio. EUR (Vorjahr: 26,1 Mio. EUR) und das EBITDA auf 39,9 Mio. EUR (Vorjahr: 15,8 Mio. EUR).

Aufgrund der deutlich ?ber der Erwartung liegenden Zahlen des ersten Halbjahres, der starken Produktion und des positiven Preisumfelds f?r Erd?l und Erdgas erh?ht der Vorstand die Prognose f?r die Jahre 2021 und 2022 wie folgt:

Konzernumsatz 2021 68 bis 73 Mio. EUR (bisher 57 bis 62 Mio. EUR) Konzernumsatz 2022 70 bis 75 Mio. EUR (bisher 60 bis 65 Mio. EUR) EBITDA 2021 57 bis 62 Mio. EUR (vorher 42 bis 47 Mio. EUR) EBITDA 2022 47 bis 52 Mio. EUR (vorher 40 bis 45 Mio. EUR)

Grundlage f?r die Prognose sind ein erwarteter durchschnittlicher ?lpreis von 70 USD im 3. Quartal 2021, 65 USD im 4. Quartal 2021 und 60 USD im Gesamtjahr 2022 (bisher 60 USD ?ber beide Planjahre) sowie ein Gaspreis (Henry Hub) f?r 2021 von 3,0 USD und 2022 von 2,75 USD. Der Wechselkurs EUR/USD wird unver?ndert mit 1,22 angenommen.

Die endg?ltigen Zahlen und der Zwischenbericht f?r das erste Halbjahr 2021 der Deutsche Rohstoff Gruppe werden bis Mitte August auf der Homepage der Gesellschaft unter www.rohstoff.de abrufbar sein.

Zur Definition des Begriffs EBITDA verweisen wir auf die Homepage der Deutsche Rohstoff AG unter http://rohstoff.de/apm/.

Mannheim, 6. Juli 2021

Die Deutsche Rohstoff identifiziert, entwickelt und ver?u?ert attraktive Rohstoffvorkommen in Nordamerika, Australien und Europa. Der Schwerpunkt liegt in der Erschlie?ung von ?l- und Gaslagerst?tten in den USA. Metalle wie Gold und Wolfram runden das Portfolio ab. Weitere Informationen unter www.rohstoff.de

Kontakt Deutsche Rohstoff AG Dr. Thomas Gutschlag, CEO Tel. +49 621 490 817 0 info@rohstoff.de

06.07.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: Deutsche Rohstoff AG Q7, 24 68161 Mannheim

Deutschland Telefon: 0621 490 817 0 Fax: 0621 490 817 22 E-Mail: gutschlag@rohstoff.de Internet: www.rohstoff.de ISIN: DE000A0XYG76, DE000A1R07G4, WKN: A0XYG7, A1R07G Indizes: Scale 30 B?rsen: Freiverkehr in Berlin, D?sseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Hannover, M?nchen, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 1215904 ? Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1215904??06.07.2021?CET/CEST

@ dgap.de