Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

DELIGNIT AG, DE000A0MZ4B0

Delignit AG: Delignit meldet Finanzzahlen für das erste Halbjahr 2020 und gibt Umsatzausblick

17.08.2020 - 20:45:29

Delignit AG: Delignit meldet Finanzzahlen für das erste Halbjahr 2020 und gibt Umsatzausblick. Delignit AG: Delignit meldet Finanzzahlen für das erste Halbjahr 2020 und gibt Umsatzausblick

^

DGAP-Ad-hoc: Delignit AG / Schlagwort(e): Prognose/Halbjahresergebnis

Delignit AG: Delignit meldet Finanzzahlen für das erste Halbjahr 2020 und

gibt Umsatzausblick

17.08.2020 / 20:41 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Delignit meldet Finanzzahlen für das erste Halbjahr 2020 und gibt

Umsatzausblick

Blomberg, 17. August 2020. Die Delignit AG (ISIN DE000A0MZ4B0), führender

Hersteller ökologischer laubholzbasierter Produkte und Systemlösungen,

erzielte im ersten Halbjahr 2020 einen Umsatz von 25,6 Mio. EUR, welcher

maßgeblich bedingt durch die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie 20,6 % unter

dem Vorjahreswert von 32,3 Mio. EUR liegt. Mit einem EBITDA, also dem Ergebnis

vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen, von 1,6 Mio. EUR (Vj. 2,4 Mio. EUR)

konnte dank der unverzüglich eingeleiteten Kostensenkungsmaßnahmen ein

deutlich positives operatives Ergebnis erzielt werden. Auch das Ergebnis je

Aktie konnte mit 0,01 EUR positiv gehalten werden.

Mit Blick auf das Gesamtjahr 2020 werden aus heutiger Sicht die

wirtschaftlichen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auch im weiteren

Jahresverlauf starken Einfluss auf die Geschäftsentwicklung haben.

Gleichwohl ist aktuell im Marktbereich Automotive eine Stabilisierung der

Abruftätigkeit für das verbleibende Geschäftsjahr zu erkennen. Unter der

Annahme, dass sich die wirtschaftliche Erholung im zweiten Halbjahr

fortsetzt und es nicht zu einer erneuten Verschärfung durch die

COVID-19-Pandemie kommt, geht der Vorstand für das Geschäftsjahr 2020 von

einem Konzernumsatz in Höhe von 51 bis 56 Mio. EUR aus. In Anbetracht der

hohen Unsicherheit über den weiteren Verlauf der Kostenbelastungen ist eine

gesicherte Einschätzung über das Konzernergebnis im laufenden Geschäftsjahr

derzeit jedoch noch nicht möglich.

Der vollständige Halbjahresbericht wird am 18. August 2020 veröffentlicht

und steht dann auf der Website der Gesellschaft www.delignit.com im Investor

Relations-Bereich zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.delignit.com.

Kontakt:

Delignit AG

Königswinkel 2-6

32825 Blomberg

Tel. +49 5235 966-156

Fax +49 5235 966-351

eMail: ir@delignit.com

17.08.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Delignit AG

Königswinkel 2-6

32825 Blomberg

Deutschland

Telefon: +49 (0)5235 / 966-0

Fax: +49 (0)5235 / 966-105

E-Mail: info@delignit.de

Internet: http://www.delignit.de

ISIN: DE000A0MZ4B0

WKN: A0MZ4B

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),

Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1119695

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1119695 17.08.2020 CET/CEST

°

@ dpa.de