Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Cembra Money Bank AG, CH0225173167

Cembra Money Bank AG, CH0225173167

23.08.2021 - 07:05:11

EQS-Adhoc: Cembra und Migros beenden Kreditkarten-Partnerschaft per Juni 2022

Ad hoc-Mitteilung gem?ss Art. 53 KR

Cembra und Migros beenden erfolgreiche Kreditkarten-Partnerschaft nach 15 Jahren; Migros gibt k?nftig zusammen mit Migros Bank Kreditkarte heraus Cembra plant attraktives Nachfolgeprodukt und sieht alternative Wachstumsm?glichkeiten im Kreditkartengesch?ft Auswirkung auf Reingewinn in 2022; Ziele f?r laufendes Jahr und Mittelfristziele best?tigt; nachhaltige Dividendenpolitik dank starker Kapitalbasis gew?hrleistet

Z?rich - Nach 15-j?hriger erfolgreicher Zusammenarbeit beenden Cembra und Migros per Juni 2022 ihren Kooperationsvertrag f?r die Cumulus-Mastercard-Kreditkarte. Der Migros-Genossenschafts-Bund hat sich aus strategischen Gr?nden entschieden, k?nftig eine Kreditkarte innerhalb des Konzerns mit der Migros Bank herauszugeben.

Keine ?nderungen f?r Kundinnen und Kunden bis zum Ablauf ihrer Karte F?r die Kundinnen und Kunden von Cembra mit einer Cumulus-Mastercard ?ndert sich bis zum individuellen Ablaufdatum ihrer Karte nichts. Sie k?nnen diese wie bisher mit den gewohnten Vorteilen sowie den gleichen Konditionen einsetzen.

Cembra plant attraktives Nachfolgeprodukt Ab Mitte 2022 plant Cembra, f?r die ?ber 850'000 Cumulus-Mastercard-Kreditkarten eine attraktive Alternative anzubieten. Das Nachfolgeprodukt wird sich konsequent an den heutigen Kundenbed?rfnissen ausrichten, preislich attraktiv und mit neuartigen Dienstleistungen verbunden sein. Ausserdem erweitert Cembra st?ndig ihr Portfolio an Produkten und Partnerschaften und pr?ft alternative Wachstums?m?glichkeiten.

Mittelfristziele best?tigt - starke Kapitalbasis gew?hrleistet nachhaltige Dividendenpolitik Unter Ber?cksichtigung dieser Massnahmen best?tigt die Bank ihren Ausblick f?r das laufende Jahr und die mittelfristig gesetzten Ziele1. Ausserdem rechnet Cembra ab 2022 aufgrund der Beendigung der Partnerschaft vor?bergehend mit einem um 10%-15% tieferen Reingewinn gegen?ber dem Plan, erwartet aber, dies durch geeignete Massnahmen mittelfristig kompensieren zu k?nnen. Dank der starken Kapitalbasis und einem flexiblen Kapitalmanagement ist die nachhaltige Dividendenpolitik auch weiterhin sichergestellt.

Holger Laubenthal, CEO von Cembra, kommentiert: ?Die Cumulus-Mastercard hat in vielerlei Hinsicht Massst?be gesetzt. Wir sind stolz darauf, was wir in diesen 15 Jahren zusammen mit Migros erreicht haben. Wir nehmen diese Situation als Ansporn, noch besser und noch innovativer zu werden. Von diesen Massnahmen und unserer starken Stellung im Kreditkartengesch?ft werden nicht nur unsere bestehenden Kundinnen und Kunden, sondern auch neue Kreditkarten-Gesch?ftspartner profitieren.?

1 Mittelfristziele: Eigenkapitalrendite >15%, Tier 1-Kapitalquote mindestens 17%, Dividenden-Aussch?ttungsquote 60-70%

Kontakt ? Medien: Karin Broger; +41 79 773 68 89; media@cembra.ch Investor Relations: Marcus H?ndel; +41 44 439 85 72; investor.relations@cembra.ch

?ber Cembra Money Bank Cembra ist eine f?hrende Schweizer Anbieterin von Finanzierungsl?sungen und -dienstleistungen. Unsere Produktepalette umfasst Konsumkreditprodukte wie Privatkredite und Fahrzeugfinanzierungen, Kreditkarten, den Vertrieb von damit zusammenh?ngenden Versicherungen sowie Rechnungsfinanzierungen, Einlagen und Anlageprodukte. ? Cembra z?hlt ?ber 1 Million Kunden in der Schweiz und besch?ftigt mehr als 1'000 Mitarbeitende aus 41 L?ndern. Unser Hauptsitz liegt in Z?rich und wir betreiben unser Gesch?ft in allen Schweizer Landesteilen ?ber ein Netz von Filialen, unsere Online-Pr?senz sowie Kreditkartenpartner, unabh?ngige Vermittler und Autoh?ndler. ? Wir sind seit 2013 als unabh?ngige Schweizer Bank an der SIX Swiss Exchange kotiert. Cembra wird von Standard & Poor's mit A- bewertet und ist im SXI Switzerland Sustainability 25 Index sowie im 2021 Bloomberg Gender Equality Index enthalten.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung Sprache: Deutsch Unternehmen: Cembra Money Bank AG 20 B?ndliweg 8048 Z?rich

Schweiz Telefon: 044 439 8111 Internet: https://www.cembra.ch ISIN: CH0225173167 Valorennummer: A1W65V B?rsen: Freiverkehr in Berlin, M?nchen, Stuttgart; SIX Swiss Exchange EQS News ID: 1228087 ? Ende der Mitteilung EQS Group News-Service

1228087??23.08.2021?CET/CEST

@ dgap.de