Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

BORUSSIA DORTMUND KGAA, DE0005493092

Borussia Dortmund gibt Ausblick auf die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2020 / 2021

25.05.2021 - 13:30:30

Borussia Dortmund gibt Ausblick auf die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2020/2021. Borussia Dortmund gibt Ausblick auf die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2020/2021

^

DGAP-Ad-hoc: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Prognose

Borussia Dortmund gibt Ausblick auf die Ergebnisse für das Geschäftsjahr

2020/2021

25.05.2021 / 13:26 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Covid-19 Pandemie mit ihren anhaltenden Einschränkungen des öffentlichen

Lebens hat die wirtschaftliche Entwicklung von Borussia Dortmunds in diesem

Geschäftsjahr 2020/2021 erheblich beeinträchtigt. Ursprüngliche Annahmen wie

z.B. eine Rückkehr der Zuschauer zumindest mit einer gewissen Teilauslastung

des Stadions im Spielbetrieb haben sich insbesondere aufgrund des seit

Herbst 2020 bestehenden 3. Lockdowns nicht erfüllt. Dennoch konnte Borussia

Dortmund insbesondere durch sportliche Erfolge in der UEFA Champions League

und dem nationalen Pokalwettbewerb negative Ergebnisauswirkungen in einem

gewissen Maße begrenzen.

Vor dem Hintergrund der Absolvierung des 34. Spieltages und der damit

erfolgten Beendigung der Bundesligasaison 2020/2021 ist die Geschäftsführung

von Borussia Dortmund nunmehr in der Lage, basierend auf den derzeitigen

Erkenntnissen einen Ausblick auf wesentliche Ergebniskennzahlen für das

Geschäftsjahr 2020/2021 abzugeben.

Borussia Dortmund erwartet nunmehr für das gesamte Geschäftsjahr 2020/2021

im Konzern ein EBITDA in Höhe von rd. 33 Mio. EUR und einen

Konzernjahresfehlbetrag in Höhe von rd. 75 Mio. EUR. Dieser Ausblick steht

unter dem Vorbehalt werterhellender Tatsachen bis zum Abschluss der

Aufstellung des Jahresabschlusses sowie der im Zuge der Prüfung des

Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2020/2021 nach dem Bilanzstichtag

gewonnen Erkenntnisse.

Dortmund, den 25. Mai 2021

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH

Kontakt:

Dr. Robin Steden

Syndikusrechtsanwalt / Investor Relations

25.05.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Rheinlanddamm 207 - 209

44137 Dortmund

Deutschland

Telefon: 0231/ 90 20 - 2746

Fax: 0231/ 90 20 - 852746

E-Mail: aktie@bvb.de

Internet: www.bvb.de/aktie // www.aktie.bvb.de

ISIN: DE0005493092

WKN: 549309

Indizes: SDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1200361

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1200361 25.05.2021 CET/CEST

°

@ dpa.de