Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Bitcoin Group SE, DE000A1TNV91

Bitcoin Group SE, DE000A1TNV91

10.07.2019 - 17:16:33

Bitcoin Group SE: BaFin hat keine Bedenken gegen den Erwerb der futurum bank GmbH

Bitcoin Group SE: BaFin hat keine Bedenken gegen den Erwerb der futurum bank GmbH

Herford, 10. Juli 2019 - Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat der Bitcoin Group SE (ISIN DE000A1TNV91) mit heute eingegangenem Schreiben mitgeteilt, dass aus aufsichtsrechtlichen Gründen keine Bedenken gegen den Erwerb von 100 % der Anteile an der futurum bank GmbH Wertpapierhandelsbank (vormals Tremmel Wertpapierhandelsbank GmbH) bestehen. Die aufschiebende Bedingung im Kaufvertrag ist damit erfüllt und der Kaufvertrag rechtsgültig. Siehe auch Ad-hoc-Mitteilung vom 12.11.2018.

Kontakt:Bitcoin Group SE Marco Bodewein Nordstraße 14 32051 Herford E-Mail: ir2019@bitcoingroup.com Telefon: +49.5221.69435.20 Telefax: +49.5221.69435.25 Website: www.bitcoingroup.com

Investor Relations Kontakt:CROSS ALLIANCE communication GmbH Jens Jüttner Tel.: +49.89.1250903-30 E-Mail: jj@crossalliance.de Website: www.crossalliance.de

10.07.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: Bitcoin Group SE Nordstrasse 14 32051 Herford

Deutschland Telefon: +49.5221.69435.20 Fax: +49.5221.69435.25 E-Mail: ir2019@bitcoingroup.com Internet: www.bitcoingroup.com ISIN: DE000A1TNV91 WKN: A1TNV9 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 839505   Ende der Mitteilung DGAP News-Service

839505  10.07.2019 CET/CEST

@ dgap.de