Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

gold, silber

Tocvan-Kaufempfehlung von Jay Currie

"Tocvan Ventures: Ein weiteres goldenes Grundstück in Mexiko"



Diese Woche veröffentlichte der in Nordamerika hoch angesehene Minenanalyst Jay Currie von MotherlodeTV.net einen neuen Artikel über Tocvan Ventures Corp. (CSE: TOC; WKN: A2PE64). In seinem Report erklärt er das große Potential der El Picacho Goldprojekt-Übernahme und die positiven Auswirkungen auf die bisherige und künftige Aktienkursentwicklung.

Sein Urteil könnte nicht besser ausfallen: Er ist begeistert, dass Tocvan neben seinem Pilar Hauptprojekt nun ein zweites Goldprojekt voranbringt, wodurch der Unternehmenswert deutlich gesteigert werden kann. Praktisch jedes erfolgreiches Goldunternehmen hat mehrere Projekte gleichzeitig am Laufen, um Aktionäre mit erhöhtem Newsflow und erfolgreichen Projektfortschritten zu begeistern.

Sein letzter Satz trifft den Nagel auf den Kopf: Wenn Gold weiter steigt und Tocvan weiterhin gute Bohrergebnisse veröffentlicht, dann wird der jetzige Aktienkurs im Nachhinein "sehr sehr günstig" aussehen. Denn Tocvan hat nur 28,4 Mio. Aktien im Markt, sodass auch bei $3 pro Aktie der Börsenwert des Unternehmens mit $85 Mio. noch immer günstig bewertet wäre, wenn man bedenkt, dass Pilar zu einer hochrentablen Tagebaumine entwickelt wird.

Sein Artikel wurde frei ins Deutsche übersetzt...

VOLLSTÄNDIGER ARTIKEL:
https://www.rockstone-research.com/index.php/de/news/5880-Tocvan-Kaufempfehlung-von-Jay-Currie

@ ad-hoc-news.de | 17.06.21 08:23 Uhr