Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Update, Fitness

Update: Fitness First verweigert Statement und bietet Kündigung an

Wir wollten euch eigentlich nur ein kurzes Update zu unserem Video vom 7.11.2019 geben, aber Fitness First verweigert bisher ein offizielles Statement. Die Kette hat statt selbst Konsequenzen zu ziehen, Manuel Koch eine außervertragliche Kündigung angeboten. Geht man so auf Kunden ein? Manuel Koch schaut sich die Krisenkommunikation jetzt mal genau an und fragt, ob das Benehmen Firmenkultur ist. Unser erstes Video vom 7.11.2019: https://inside-wirtschaft.de/2019/11/07/homophober-trainer-bei-fitness-first-inside-wirtschaft-erhebt-die-stimme/

@ inside-wirtschaft.de | 20.11.19 22:48 Uhr

Neuste Videos von Inside Wirtschaft

anlegerverlag.de
Quelle: Inside Wirtschaft | 11.12.2019 - 07:11:02

Robert Halver: Nach Machtwechsel bei Alphabet geht es jetzt um Rendite

anlegerverlag.de
Quelle: Inside Wirtschaft | 10.12.2019 - 07:27:34

Roger Peeters: Agieren Sie mit einem längerfristigen Horizont

anlegerverlag.de
Quelle: Inside Wirtschaft | 09.12.2019 - 08:36:20

NYSEinstein am 9.12.2019: ?Positive Stimmung an der Börse?

anlegerverlag.de
Quelle: Inside Wirtschaft | 06.12.2019 - 08:30:24

Olivia Voznenko mit dem US-Wochenausblick am 6.12.2019