Robert, Halver

Robert Halver: Enteignung ist ein Symbol - da wird keine Hundehütte mehr gebaut

"Wohnpolitik ist eine Politik mit Ansage. Man hätte vielmehr Weitblick wagen müssen. Es gibt kein Land der Erde, wo der Sozialmus funktioniert hat. Der Staat soll sich im Rahmen der sozialen Marktwirtschaft einmischen", sagt Robert Halver (Baader Bank). Wo die Fehler liegen, verrät er bei Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch an der Frankfurter Börse.

@ inside-wirtschaft.de | 24.04.19 02:55 Uhr