Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

28-Jahreshoch, Inflation

Inside Markets: Germany's next Mutti in Vati-Form - Inflation auf 28-Jahreshoch - Dax verliert

Der September war ein schwacher Börsenmonat - der Dax verlor 3,6 Prozent. Belastend wirkte sich u.a. die Inflation aus, die mit 4,1 Prozent auf einem 28-Jahreshoch tendierte. Unterdessen sagen die ersten Börsenexperten schon für nächstes Jahr einen Anstieg beim Dax auf 17.000 Punkte voraus. Ist das realistisch? "Es fällt mir schwer zu sagen, nächstes Jahr wird ein schwieriges Jahr. 17.000 sind grundsätzlich möglich", so Robert Halver. Der Experte der Baader Bank kommentiert die Sondierungsgespräche für einen neuen Kanzler: "Germany's next Mutti in Vati-Form". Unsere Expertenthemen über die Bundestagswahl, Dax und die Aussichten bei Inside Markets mit Manuel Koch aus Berlin.

@ inside-wirtschaft.de | 01.10.21 07:00 Uhr

Neuste Videos von Inside Wirtschaft

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 13.10.2021 - 07:00:01

Börse Berlin 4U: Wie geht Aktienbewertung mithilfe der Dividendenrendite? (Folge 16)

inside-wirtschaft.de
Bild
Quelle: Inside Wirtschaft | 12.10.2021 - 07:00:03

Jessica Schwarzer: Dänemark ist stärker als die Wall Street