Aschura

Schiitische Frauen begehen in der Sadat-Akhavi-Moschee in Teheran das islamische Trauerfest Aschura. Aschura ist der zehnte Tag des Monats MuhArram. Die Gläubigen gedenken des Imams Al-Husain, der ein Enkel des Propheten Mohammed war. Foto: Ebrahim Noroozi

dpa.de, 30.09.17 19:56 Uhr
Zur Übersicht