Überschwemmungen

Rettungskräfte im japanischen Hiroshima suchen neben einem beschädigten Taxi nach Vermissten. Die Zahl der Todesopfer nach den Überschwemmungen ist auf 200 gestiegen. Foto: Ryosuke Ozawa, Kyodo News

dpa.de, 12.07.18 11:26 Uhr
Zur Übersicht