Das ging schief

Nach heftigen Regenfällen ist in Argentinien eine Eisenbahnbrücke eingestürzt. Und ein Güterzug des argentinischen Staatsunternehmens Belgrano Cargasekin wird in absehbarer Zeit wohl nicht mehr seinen Aufgaben nachkommen können. Foto: Javier Corbalan

dpa.de, 08.12.18 12:08 Uhr
Zur Übersicht